You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Buschi

Beginner

  • "Buschi" started this thread

Posts: 31

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

1

Friday, January 18th 2019, 11:32am

Wechselrichter bei Stromausfall

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Für einen eventuellen Stromausfall möchte ich eine Strömungspumpe und die Rückförderpumpe (zusammen 130w) für mindestens 2 Stnden absichern. Wenn möglich auch noch den Abschäumer mit 18w.
Hierfür hatte ich an einen Wechselrichter (echter Sinuswelle) mit Vorrangschaltung und interniertem Ladegerät gedacht, da es mit einer USV für eine 2 Stundenabsicherung zu teuer wird.
Jetzt meine Frage, kann ich diesen Wechselrichter?
https://www.autobatterienbilliger.de/Rei…andler-Inverter
Daran würde ich dann noch eine 100 oder 120ah Gelbatterie anschließen.

Geht dies oder habe ich einen Gedankenfehler.
Gibt es noch ne Alternative?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

2

Friday, January 18th 2019, 11:37am

im prinzip würde das betreiben einer strömungspumpe bei nem stromausfall reichen. dafür bieten viele pumpenhersteller bereits lösungen an.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

3

Friday, January 18th 2019, 11:38am

Warum denn gerade Abschäumer und RFP?
Es lohnt sich vom Leistungsaufwand nicht die zwei Komponenten aufrecht zu erhalten.
Ohne 2h kommt ein Aquarium problemlos längere Zeit aus. Ohne RFP in dem Zusammenhang auch. Strömung und damit Sauerstoffeintrag und Schadstoff abtransport sind die Schlüssel, die über kurzen Zeitraum zusammenbrechen und mit Strömung am Leben erhalten werden müssen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

4

Friday, January 18th 2019, 11:43am

Das sollte schon gehen.

Aber wie die beiden schon meinten reicht es die Strömungspumpen am Laufen zu halten.
Welche Pumpen haste denn? Bei den Vortech z.B. könnte man mit nen bissl gebastel (ich glaube es ist sogar nur der Stecker) direkt die Autobatterie nutzen.
Gruß,
Bernhard

Buschi

Beginner

  • "Buschi" started this thread

Posts: 31

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

5

Friday, January 18th 2019, 12:40pm

Danke für den Hinweis, aber dass ist mir bekannt. Ich müsste dann aber von Tunze für die Strömungspumpe und von Ecotech für die Rückförderpumpe das Teil erwerben. Mit einem Wechselrichter hätte ich gleich alles abgedeckt und könnte eventuell auch noch den Abschäumer betreiben. Allerdings ist mir bewusst, dass mit den Teilen von Tunze bzw. Ecotech ich den Stromausfall erheblich länger überbrücken könnte
Ich hätte gern die Rfp und Strömungspumpe abgesichert, weil sonst dass Wasser aus dem Technikbecken eventuell mir alles nach dem Stromausfall vernichtet. Das Wasser wird ja „schlecht“ ohne Bewegung im Technikbecken

This post has been edited 1 times, last edit by "Buschi" (Jan 18th 2019, 12:45pm)


-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

6

Friday, January 18th 2019, 12:53pm

Warum sollte das schlecht werden?
Dein Technikbecken wird doch kaum mehr als 20% vom gesamten Wasservolumen ausmachen.
Alles was "schlecht" daran ist, ist etwas wenig Sauerstoff. Aber nicht, was ein Problem wäre.
Wenn es jetzt 24-48h still steht wäre es bedenklich. Aber dann ist eh schon alles vorbei.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Buschi

Beginner

  • "Buschi" started this thread

Posts: 31

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

7

Friday, January 18th 2019, 1:20pm

Das ist ja die Frage, ab wann sterben die Bakterien im Technikbecken. Wenn die ohne Sauerstoff vielleicht ein paar Stunden überleben, dann würde die Strömungspumpe ja ausreichen.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

8

Friday, January 18th 2019, 2:01pm

Hast du denn im Technikbecken irgendwo etwas, wo überhaupt relevante Mengen Bakterien sich ansiedeln könnten?
Glas und Acryl und Plastik ist ja nicht gerade porös und würde viel Siedlungsfläche bieten.
Bei einem Refugium kann ich nicht einschätzen, ob wirklich Siedlungsfläche existiert. Denke aber nicht besonders. Wenn du dort allerdings Steine drin lagerst oder große Schwämme wäre es eher ein Problem.
Sonst halte ich das Problem für vernachlässigbar.

Die Bakterien auf lebendgestein halten auch einen kompletten Transport durch.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Buschi (18.01.2019)

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

9

Friday, January 18th 2019, 2:37pm

Ich habe dazu eine kleine Zwischenfrage, ihr schreibt das gewisse Pumpenhersteller Lösungen anbieten. Ich lese daraus nicht alle ?
Und wie nennt sich das Gerät? Wonach muss ich suchen :)
(habe Strömungspumpe von Jebao)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

10

Friday, January 18th 2019, 2:42pm

Es gibt von Ecotech das Battery Backup. Das funktioniert für Vortechpumpen und Vectra Förderpumpen.

Es gibt die Coralbox Powercell für Maxspect Gyre und Jebao und Vortech.

Es gibt das Icecap Battery Backup für Gyre, Jebao und Vortech (scheint identisch mit Coralbox)
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (18.01.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

11

Friday, January 18th 2019, 2:46pm

von tunze gibt es den safety connector. da muss eine extra batterie noch zusätzlich gekauft werden. kost aber nicht die welt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

-Saithron- (18.01.2019)

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

12

Friday, January 18th 2019, 3:18pm

Vielen Dank, das hilft mir schon weiter. Aber gibt es die nicht im deutschen Handel zu kaufen? Komme nur auf englische Seiten manchmal sogar mit Dollar...

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

13

Friday, January 18th 2019, 3:23pm

Fish Street ist ja ein halber deutscher Chinahändler :D
Er ist sogar Bordhändler und ich und andere haben dort schon oft gekauft. Funktioniert eigentlich alles ziemlich gut und Eric kümmert sich meistens zügig (in gebrochenem English manchmal) um den Support.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

14

Friday, January 18th 2019, 3:30pm

Alles klar, das hört sich doch super an danke!

Ich habe im Nano eine Strömungspumpe von aqualight wavemaker wm-05 die hat auch 12V.
Ist die auch damit kompatibel obwohl sie nicht aufgelistet wird? Weder bei der coralbox noch bei der icecap.

Buschi

Beginner

  • "Buschi" started this thread

Posts: 31

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

15

Friday, January 18th 2019, 4:32pm

Im Filterbecken habe ich nichts. Somit werde ich dann wohl auf Grund eurer Hilfe meine Strömungspumpen mit dem Tunze Safety Connector ausstatten und mir eine Gelbatterie und ein Ladegerät anschaffen.
Dazu aber kurz eine Frage: sehe ich es richtig, dass ich nur den Tunze Safety Connector und nicht den Master benötige da meine Pumpen (Stream3 und Nano 6095) alle elektronisch regelbar sind .

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

16

Friday, January 18th 2019, 6:00pm

der connector würde reichen.

kannst du aber nochmal separat in der bedienungsanleitung nachlesen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Buschi (18.01.2019)

nachoman

Professional

Posts: 1,383

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 878

  • Send private message

17

Friday, January 18th 2019, 6:04pm

ich habe an allen Becken auch den Safety Connector, ist narrensicher und einfach.

Einfach mit dem Regler der Pumpe verbinden, Batterie dran, fertig. Und funktioniert 1a.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Buschi (18.01.2019)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,093 Clicks today: 47,973
Average hits: 22,752.45 Clicks avarage: 52,851.57