Sie sind nicht angemeldet.

Kreidler

Anfänger

  • »Kreidler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. März 2018, 11:45

dennerle BioCirculator und zusätzliche Strömungspumpe im wechel

Hallo,

da mich der dennerle BioCirculator durch unangenehmes Brummes tagsbüber im Büro nervt (Pumpe wurde schon auf Kulanz getauscht) überlege ich, ihn tagsüber abzuschalten und stattdessen eine Strömungspumpe laufen zu lassen. Über Nacht von 18:00 bis 08:00 Uhr kann der dennerle BioCirculator dann wieder sein Werk verrichten.

Wäre das vom biologischen Standpunkt aus ok oder brauche ich tagsüber zwingend den Sauerstoffeintrag vom BioCirculator? Es ist ein 30 Liter Becken ohne Fischbesatz.

Gruß,
Heiko

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 681

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3490

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. März 2018, 12:12

Wenn du die Pumpe auf die Oberfläche richtest dann sollte das kein Problem sein.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • JBL UV-C 36w
  • Dupla Marin P4 Smart

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kreidler (26.03.2018)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 504 Klicks heute: 49 710
Hits pro Tag: 19 801,96 Klicks pro Tag: 48 226,88