Sie sind nicht angemeldet.

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1875

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:13

Welche Led für mein Rio450

Hallo,

da ich in 6 Wochen umziehe habe ich mir überlegt von T5 auf LED zu wechseln, da ich eher auf LPS und Weiche stehe anstatt SPS.

Hat jemand erfahrung mit der Maxspect RSX 300W für Aquarien von 1200 bis 1500 mm (M-RSX300)


Oder gibt es alternativen die 150x50 ausleuchten können max 850€ habe ich mir vorgenommen.


LG Marcel :arrow:

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1875

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:54

niemand?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 588

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 8075

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Februar 2018, 08:43

Na dann mach ich es kurz, um dir überhaupt eine Antwort zu geben.
Für das Budget bekommst du keine Qualitativ Hochwertige LED Beleuchtung (neu).
3-4x Hydra 26HD sind zu teuer.
2x PCC ist zu teuer
2x Orphek Compact ist zu teuer
Arcadia LED STRETCH wird wohl zu kurz sein. Und davon bräuchtest du wohl >4 Stück. Ist auch sehr unpraktisch.
ATI Sirius X8 zu teuer, selbst eine zu kleine ATI Sirius X6 wäre zu teuer und leuchtet nicht ausreichend aus.
4x Coral Box Moon LED? Das wäre möglicherweise etwas. Bin ich kein Fan von.

Maxspect ist bei den Meisten so. Mal gehts. Mal gehts nicht so. Ist eben nicht aus zufall so günstig.

Für das Budget würde ich wohl auch eine gebrauchte Hybrid 3x 75W LED + 6x 54W T5 nehmen.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

morcalavin

Schüler

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:03

Servus,
Beleuchtung ist ja immer so ein Thema. :pop:
Die 3-4 mal Coral Box Moon plus finde ich keine schlechte Idee.
Alternativ 3 gebrauchte Giesemann Vervve, bist Du bei ca. 900€ wenn Du ein wenig Geduld hast.

Am WE habe ich ein richtig schickes Becken gesehen, dass mit DsunY beleuchtet wird. Schau mal bei Alibaba.com. Da bist Du auch deutlich günstiger dabei.

Ich werde bei mir die beiden Coral Box Moon durch eine Giesemann Matrixx 4x39 unterstützen. Quasi selbstgebautes Hybrid.

Momentan hängt stattdessen eine Vervve und zwei CBMs drüber.
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1875

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Februar 2018, 15:49

Würden 3 4 Coral moon denn wirklich ausreichen?

Alternativ verkauft jemand Hybrid ATI 4x80 watt 3x 75 watt 800€

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 445

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94555

Danksagungen: 4606

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Februar 2018, 15:59

4x80 watt oder 4x54 watt. 3x75 watt led würden auf 54 watt hindeuten.

würde in der 4x54 watt version für dein becken eigentlich ausreichen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

morcalavin

Schüler

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:00

Also 4 sollten eigentlich auf jeden Fall reichen
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Aktivitätspunkte: 1875

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:57

Die Coral Box moon gefällt mir echt gut optisch.

Würden davon 4 Stück reichen? Hat jemand erfahrung mit der Lampe

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 565

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:06

schau doch mal in die Technik -> LED Beleuchtung -> da sind einige Treads mit der Coral Box Moon
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Bad_Fish_85

unregistriert

10

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:08

Ich hau jetzt noch Mal den Hersteller Econlux mit seiner SolarStinger Marine Reihe mit rein.

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 219

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1120

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Februar 2018, 22:53

also 4 Coral Box Moon bekommst Du in Absprache bei Eric bestimmt mit 150€ das Stück und die reichen dann auf jeden Fall aus und lassen sich über die App gut steuern.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Riko

Student

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3715

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Februar 2018, 23:22

Statt den Coral Box Moon Teilen würde ich dann doch lieber die Maxspect RSX nehmen. Maxspect ist zwar ein günstiger Herseller, aber jetzt doch schon etwas länger am Markt und Vor- und Nachteile der Leuchten sind bekannt. Die Razor R420 war auch keine schlechte Lampe und sie wird nach wie vor noch viel genutzt (Mein Händler zum Beispiel). Mir persönlich wäre diese Variante rein vom Gefühl her deutlich lieber.

In meinen Augen ist eine simple aber funktionierende Steuerung direkt an der Lampe immernoch besser als eine hakelige App oder Ähnliches. Die LED-Platinen kannst du bei Maxspect auch selbst tauschen. Auch bezüglich eventueller Schäden bist du bei Maxspect denke ich auf der sichereren Seite.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

54L Standartbecken: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Tunze 6015 | 100% Artifical Liferocks | Mixed

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 077 Klicks heute: 9 039
Hits pro Tag: 20 168,59 Klicks pro Tag: 48 599,27