You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aki

Trainee

  • "Aki" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 182

Location: Salzbergen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

1

Wednesday, February 14th 2018, 2:50pm

AM Hydroquick

Mahlzeit Forum,

da mir gestern meine Spindel runtergefallen ist, stöbere ich gerade im Netz nach was neuem.
Dabei stieß ich auf das

Aqua Medic Hydroquick

Hat da jemand Erfahrung mit ? Würde mich interessieren ob das ne alte Naive wäre.
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

2

Wednesday, February 14th 2018, 6:58pm

die dinger sind allermeistens sehr ungenau...

bestimmt wird damit die spezifische dichte.

Quoted from "Beschreibung"

Zur Messung der spezifischen Dichte im Meerwasser


etwas erklärung findest du dazu im leitfaden unter wasser&test.

dazu passt allerdings nicht die markierung auf dem gerät, welche auf unsere gebräuchliche dichte hindeuteten würde... allerdings auch nur vage.

genaues kann dir aber sicher der hersteller bzw. der jenige der es unter seinem namen vertreibt sagen. in diesem fall aqua medic.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,738 Clicks today: 44,554
Average hits: 22,752.44 Clicks avarage: 52,851.44