You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ThorstenSt

Korallengärtner

  • "ThorstenSt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 144

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

1

Sunday, February 4th 2018, 3:13pm

Unstimmige Werte mit Greisinger GLF100

Hallo,

mir ist letztens schon aufgefallen das der Angezeigte wert (Salinität und mS) sich nicht mit der Referenz von Fauna Marin deckt.

Daraufhin habe ich mir eine Referenz von Hanna mit 1413 µS besorgt - passt 100%!

Da ich nun von ATI das Absolut Ocean hier stehen habe, hat es sich angeboten günstig selbst zwei Referenzen mit 34 PSU und 36 PSU herzustellen.

Hier die Messergebnisse:

Referenz: 34 PSU / 51,71 ms/cm:
Gemessen: 35,9 PSU / 55,3 ms/cm

Referenz: 36 PSU / 54,41 ms/cm
Gemessen: 38,2 PSU / 58,4 ms/cm

Der Greisinger zeigt mir also immer 2 PSU mehr an.

Relevante Einstellungen:

t.Cor : nFL
t.rEF: 25 Grad
SCL: 1.000


Mache ich vielleicht einfach nur etwas Falsch?
Das Gerät ist neu.

Lg
Thorsten


Gesendet von iPad mit Tapatalk
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

2

Sunday, February 4th 2018, 6:49pm

Hallo,

merkwürdig. Die Abweichung ist schon sehr hoch. Ich habe meins mit der ATI-Referenz kalibriert und SCL von 1.007. Das Gerät habe ich knapp ein Jahr.

Gruß
Harro


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

ThorstenSt

Korallengärtner

  • "ThorstenSt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 144

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

3

Sunday, February 4th 2018, 6:54pm

Hallo,

Ja die Abweichung ist schon echt heftig. Im µS dafür sehr sehr genau.

Ich hatte schon ein gebrauchtes hier und da hatte ich das gleiche Phänomen.
Demnach wäre es wahrscheinlich das einfach nur die Referenz nicht stimmte oder ich einfach etwas falsch mache.
Beides kann ich aber ausschließen, so viel falsch machen kann man da nun wirklich nicht.
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

4

Sunday, February 4th 2018, 7:11pm

Ich würde es nach der Referenz kalibrieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

ThorstenSt

Korallengärtner

  • "ThorstenSt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 144

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

5

Sunday, February 4th 2018, 8:32pm

Naja aber dann kann ich es nicht mehr für Messungen im µS nutzen ohne den KF jedesmal umzustellen.

Finde so eine große Abweichung darf nicht sein, vor allem Wenn das beiliegende Protokoll einwandfrei ist.
Darüber hinaus ist es auch etwas zu teuer für solche Abweichungen.

Ich Scheibe Greisinger nochmal an, da muss ja irgendwas faul sein.
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

6

Sunday, February 4th 2018, 9:57pm

lass uns wissen woran es liegt...

ich habe meines im µs bereich bei genau 25 grad korrigiert und damit stimmte dann auch die gemessene salinität. die salinität zu korrigieren bringt es dabei nur mehr durcheinander. so meine erfahrung dazu.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ThorstenSt

Korallengärtner

  • "ThorstenSt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 144

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Sunday, February 4th 2018, 10:30pm

Wie gesagt im µS stimmt es 100%
Die Temperatur wird dabei ja auch kompensiert. Und auch wenn ich die Temperatur Kompensation ausschalte und nach der Tabelle gehe stimmt es im µS Bereich.
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,581 Clicks today: 14,660
Average hits: 22,766.89 Clicks avarage: 52,873.16