Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rovermgfan

Fortgeschrittener

  • »rovermgfan« ist der Autor dieses Themas
  • Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Dezember 2017, 05:11

Kaufentscheidung Tunze Pumpen

Hi,

Ich brauche neue strömungspumpen, kann mich leider nicht entscheiden :115E17~112:

Das Becken ist 100x50x60. Besatz wird 50-50 sein, lps-sps. Die wahl.......Tunze 6040/6055/6095. Controller soll der 7096 werden.
Welche pumpe ist die bessere? Gibt es die pumpen auch ohne controller zu kaufen, da es ja unsinn ist einen extra zu kaufen wenn sie dabei sind.....

Gruss, Dirk

jogi

Anfänger

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Dezember 2017, 06:33

Hi auch schon wach also meine Empfehlungen 2x6055 Controller brauchts du nicht sind mit dabei gib es auch nicht mehr ohne und du kannst die 6055 wenn nötig umbauen auf 6095 glaub ich aber nicht weil die schon ordentlich Dampf haben Grüße jogi eventuell das Mondlicht mit y Kabel für die nachtabschaltung

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 641

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90525

Danksagungen: 3924

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Dezember 2017, 12:27

Ich habe meine 6055 inzwischen auch zu 6095 umgebaut. Laufen dann gedrosselt und haben Reserven. Je nach Aufbau werden die 6055 reichen. Optional kann man sie ja wie gesagt hochrüsten.
-

-

DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 607

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Dezember 2017, 15:13

Hallo.

die 6055 bzw. die 6095 sind ähnlich, aber für unterschiedliche Zwecke gemacht.

Die 6095 hat einen weicheren und breiteren Strahl.
Die 6055 hat einen kleineren Strahl, der etwas härter ist, diese ist also besser für längere Strecken geeignet.

Wenn es geht, die 6095 nehmen und mit angezogener Handbremse betreiben. Die Korallen werden es danken.

LG
Daniel

    Deutschland

Beiträge: 1 882

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10020

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Dezember 2017, 16:53

Hi Freunde,

wie wird denn eine 6055 auf 6095 umgebaut? Kommt da nur ein anderer Läufer rein?

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 654

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3305

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Dezember 2017, 16:59

Ja Läufer und Korb wird verändert.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 408 Klicks heute: 7 146
Hits pro Tag: 19 688,81 Klicks pro Tag: 48 081,65