Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

41

Freitag, 25. März 2016, 16:45

Die Lampe ist OK .Die frage ist ob sie reicht für das Xenia 130.
Daher die frage wie dein Besatz aus sehen soll.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 928

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

42

Freitag, 25. März 2016, 16:50

Zooroyal ist die Auswahl sehr beschränkt, was gehen würde :

http://www.zooroyal.de/giesemann-futura-…er-eloxal?c=106

Find ich aber preislich sehr heftig oO

Das hier währe etwas

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Bele…att::14928.html

Das währe Hybrid, dementsprechend das No + Ultra bei SPS

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Bele…-mm::15746.html

oder wenn du es eher etwas günstiger willst und zeit hast :D

http://www.hypernovaled.de/LED-Module/LE…rwasser::2.html

Da kann man sich tolle Lampen (desingtechnisch eher anspruchslos) anfertigen lassen :thumbsup:

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Sash3k

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 416

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2155

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

43

Freitag, 25. März 2016, 16:51

Ich werf mal die Spectrus 90 in die Runde :MALL_~12:
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

44

Freitag, 25. März 2016, 17:05

x4 leuchtet aber nur 90cm aus nicht etwas zuwenig bei 130?

Was ist mit

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Bele…ung::15750.html


oder

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Bele…att::14319.html



am besten wäre halt eine lampe die auch eine moonlight funktion besitzt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cyncho« (25. März 2016, 17:06)


MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 556

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

45

Freitag, 25. März 2016, 17:07

Genau, da sollte eine X6 über dem Becken hängen.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 928

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

46

Freitag, 25. März 2016, 17:07

Oh mein Fehler darauf hab ich nicht überall geachtet, sry ;(
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

47

Freitag, 25. März 2016, 17:10

Einer erfahrung mit Maxspect R420R oder TMC V2 optisch gefällt mir die TMC V2 und preislich eigentlich noch recht günstig im vergleich zu anderen und hat auch 200+watt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyncho« (25. März 2016, 17:12)


cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

48

Freitag, 25. März 2016, 18:39

Ich denke ich bestelle die TMC V2 die sieht super aus

Sascha81

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 215

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1280

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

49

Freitag, 25. März 2016, 19:43

ich schmeiss mal ecotech Radion XR 30 oder xr30 Pro in den Raum bin damit zufrieden ;)
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42 Technik
2x Ecotech Radion XR30 Pro G3 ATI Hybrid 8x80w
2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Nyos Quantum 160 Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 5l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

50

Freitag, 25. März 2016, 19:55

Die hatte ich auch gesehen EcoTech Marine Radion XR15w Pro (190976)
75 Watt

18 x 18 x 4 cm

Ausleuchtung max : 60 x 60 cm


499,00 EUR 399,00 EUR


aberdavon brauch ich dann 2 wegen der ausleuchtung dann kann ich auch was anderes nehmen damit nur 1 drüber hängt was kann die denn alles?

Sascha81

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 215

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1280

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

51

Freitag, 25. März 2016, 20:12

beim Xenia 130 brauchst du schon 2, genau so wie ich für das Reefer xl 425 ;). Ich habe die pro version genommen, da ich schon eine über dem Fluval M90 habe und Flexibel sein möchte egal was ich halten möchte.

ein Hauptgrund für mich war diese lampe kann man Updaten wenn man eine neue Version auf den markt kommt wo man normal dann wieder die ganze Lampe tauscht ist es bei der Firma nur ein Kit von ein paar €

Ausleuchtung:

Eine Radion G3 Pro ist vergleichbar mit knapp 1 x 400 Watt Metalldampflampe

Ausleuchtungsfläche der Radion von ca. 76 x 76 cm bei 23 cm Höhe über dem Wasserspiegel bis 91 x 91 cm bei 33 cm Höhe.

kleines Video von Meerwasserlive zur Lampe
https://www.youtube.com/watch?v=dzfQ4Py8hDk
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42 Technik
2x Ecotech Radion XR30 Pro G3 ATI Hybrid 8x80w
2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Nyos Quantum 160 Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 5l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sascha81« (25. März 2016, 20:17)


cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

52

Freitag, 25. März 2016, 20:21

Ja aber das ist dann nichts für mich möchte nur eine drüber haben keine 2 :)

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 928

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

53

Freitag, 25. März 2016, 20:29

Dann solltest du etwas mehr Geld zur Hand nehmen.
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

54

Freitag, 25. März 2016, 20:32

Was willst denn überhaupt in deinen Becken pflegen?

Weichkorallen und LPS,oder eher richtung SPS evtl, Acroporas ,das ist wichtig wenn man sich für eine Beleuchtung entscheidet.

Die Beleuchtung ist meiner Meinung der höchste Kostenfaktor allerdings auch einer der wichtigsten.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

55

Freitag, 25. März 2016, 20:35

Fische und LPS weichkorallen

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

56

Freitag, 25. März 2016, 20:39

Dann schau doch nach einer T5 ATI Sunpower 6x54 Watt z.b oder 8x 54 Watt Powermodul
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ATB-80« (25. März 2016, 20:41)


cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

57

Samstag, 26. März 2016, 00:45

Ne T5 möchte ich nicht ich denke ich werde es mit der TMC V2 probieren

Beiträge: 1 057

Wohnort: 47906 Kempen

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 5455

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

58

Samstag, 26. März 2016, 09:00

Also: Die AM-Produkte haben bei mir auch sehr viele Probleme bereitet(ausser der DC-Runner 3.0, toi, toi, toi). Ich habe den Osmolator Nano in 380l eingesetzt. Keine Probleme, warum auch? Bei mir läuft der Curve 7 von Bubble Magus auf kleinster Stufe. Dr Doser 2 von GHL hat bei mir die ATI DP6 ersetzt( baugleich Jebao), da dieses zu ungenau war. Schau dir das Becken bitte gaaanz genau an bei Lieferung(evtl. Kratzer und Verarbeitung, insbesondere auch Silikon etc.)..LG Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biker 181« (26. März 2016, 09:01)


cyncho

Fortgeschrittener

  • »cyncho« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 302

Wohnort: Wesseling bei Köln

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

59

Samstag, 26. März 2016, 13:27

nagut ich stoniere alles....

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 032 Klicks heute: 25 785
Hits pro Tag: 19 697,66 Klicks pro Tag: 48 154,74