You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cyncho

Intermediate

  • "cyncho" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 302

Location: Wesseling bei Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

1

Wednesday, February 3rd 2016, 11:39pm

Welche Dosierpumpe

Hallo,

Mich würde mal interessieren welche preiswerte Dosierpumpe ihr empfehlen könnt?!
3-4 anschlüsse reichen mir.

Zudem würde mich noch interessieren was ihr dosiert? Ich lese immer nur von ATI Essentials gibt es noch andere Produkte die sehr gut sind oder ist ATI zurzeit einfach das beste auf dem Markt.

Lg

inspi

Intermediate

Posts: 481

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

2

Thursday, February 4th 2016, 12:16am

Hallo.

Bezüglich der Versorgung verweise ich dich mal hier hin: http://nanoriffe.de/hilfeseite/index_versorgung.html
Da hat jeder andere Überzeugungen.

Ich selbst nutze die Dosierpumpe von ATI, da die für eine 6-Kanal-Dosierpumpe ziemlich günstig ist und ich ATI bisher nicht als Ramschhersteller wahrgenommen habe. Kann in den 3 Wochen auch noch nix negatives darüber berichten ;)

VG
Silvio

MaxX

Beginner

  • "MaxX" has been banned

Posts: 10

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

3

Thursday, February 4th 2016, 12:23am

HI,

hatte die ATI Dosierpumpe 4 Monate im Einsatz und kann von keiner guten Erfahrung sprechen. Bei mir hat sich über Nacht ein gesamter 2L Behälter in das Aquarium entleert. Die Pumpe lief und lief und lief. Der Support von ATI meinte dazu nur das ich die Pumpe falsch Programmiert hätte und es mein Fehler sei. Aber die Dosierung lief seit Wochen so und auf einmal ist es mein Fehler. Naja, belassen wir es dabei.

Hab jetzt eine GroTech und läuft bis jetzt und auch sehr genau.

Gruß
Maxx

cyncho

Intermediate

  • "cyncho" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 302

Location: Wesseling bei Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

4

Thursday, February 4th 2016, 12:26am

http://www.aquapro2000.de/Pumpen/Dosierp…eT-DRoCGn_w_wcB


Ich suche eher etwas preiswerteres. aber von GroTech habe ich auch schon viel gutes gelesen.

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

5

Thursday, February 4th 2016, 12:28am

Quoted

Ich suche eher etwas preiswerteres
sind gesparte 200-300€ preiswert, wenn Du dafür Tiere (nur mal monetär betrachtet) für gut das 5 - 10 fache der Preisdifferenz opferst ?

Ich kann diese Denke einfach nimmer nachvollziehen....

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

cyncho

Intermediate

  • "cyncho" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 302

Location: Wesseling bei Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

6

Thursday, February 4th 2016, 12:32am

teuer ist nicht immer das beste :dh:

ich habe lediglich nur gefragt was ihr empfehlen könnt mehr nicht. Der rest ist meine sache. (dumme kommentare kann man sich sparen).

Danke sehr.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

roomba (04.02.2016)

inspi

Intermediate

Posts: 481

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

7

Thursday, February 4th 2016, 12:37am

Maxx, das hört sich ja gar nicht gut an.

Von fehlpumpenden Dosierpumpen hört man leider immer mal wieder, von vielen Herstellern.
Wenn das bei mir passiert ist das Becken hinüber. Geringe Mengen in den Dosierbehältern zu lagern ist nur auch keine so geile Lösung, da man dann auch von Hand dosieren könnte.

Bleibt einem wohl nix weiter zu hoffen als dass einem sowas nicht selbst passiert :(

VG
Silvio

MaxX

Beginner

  • "MaxX" has been banned

Posts: 10

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

8

Thursday, February 4th 2016, 12:37am

Ich kann diese Denke einfach nimmer nachvollziehen....
Da gebe ich dir recht, aber es gibt leider einige Firmen die das noch unterstützen mit schlechter Hardware.

Zur Dosierpumpe:
Die GroTech ist wirklich nicht günstig und ich hab auch länger überleget. Wie ist es den mit einer guten Gebrauchten, hat ein Freund von mir auch gemacht und sich eine GHL in der Bucht gekauft.


@Silvio
Ja leider... oder per Hand dosieren :o)

Gruß
Maxx

This post has been edited 1 times, last edit by "MaxX" (Feb 4th 2016, 12:39am)


Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

9

Thursday, February 4th 2016, 1:34am

ich habe lediglich nur gefragt was ihr empfehlen könnt mehr nicht. Der rest ist meine sache. (dumme kommentare kann man sich sparen).
Dann kauf billig - ist nämlich nicht meine Sache :D

Quoted

(dumme kommentare kann man sich sparen)
ob der Kommentar dumm war, wird sich noch weisen, aber :wayne:

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (Feb 4th 2016, 1:37am)


voy

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 245

Location: Mannheim/Heidelberg

Occupation: Exploring the World, Diving & my Doggies

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

10

Thursday, February 4th 2016, 6:24am

also was mir bei den "billigen" Dosierpumpen immer wieder auffällt, ist dass überall die gleichen Pumpeneinheiten verbaut werden, egal ob Jebao, ATI, Aqua Medic und auch die oben verlinkte Grotech. Ich vermute mal dass die alle von Jebao&Co. produziert werden und lediglich die Steuerung bzw. Endmontage von dem jeweiligen deutschen Hersteller kommt damit man dann Made in Germany draufschreiben kann. Wenn so ein wichtiges Bauteil dann doch nur ein Centartikel aus Fernost ist, dann kann ich schon verstehen wenn das Ding mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann ausfällt. Immo hat sicherlich Recht dass bei einem so teuren Hobby ein einzelner "billiger" Artikel das komplette Becken gefährden kann, insofern sollte man da nicht sparen. Aber gerade bei Dosierpumpen finde ich es unheimlich schwierig ein Produkt zu finden dass wirklich komplett Made in Germany ist, oder bei dem zumindest das wichtigste Bauteil - die Pumpe - nicht identisch wie bei allen anderen Herstellern ist und man sich beruhigt darauf verlassen kann dass die Dosierpumpe etwas länger halten sollte. Insofern hat auch cyncho Recht wenn er sagt teuer ist nicht immer das Beste - dann nämlich wenn hinterher doch die gleiche anfällige Technik wie beim "Billighersteller" drin steckt.

Welche Dosierpumpe ist denn nun wirklich zu empfehlen?
Grüße - Jörn

Aqua Medic Xenia 100 - Blue Lagoon
Voys Nanoriff - Sera Marin Biotop Cube 130 Liter

Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55cm
Beleuchtung = 2x Aqua Illumination Hydra52HD 2x 150W LED + Tunze LED 8850 full spectrum 26W f. Technikbecken
Abschäumer = AM Evo 1000
RF-Pumpe = AM DC Runner 3.1 / RE Red Dragon Speedy 80W
Strömungspumpe = Vortech MP40wQD + Reeflink Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe + 6L Harzfilter
Nachfüllautomatik = AM Refillsystem + 21L Becken
Dosieranlage = 2x AquaMedic Evo 4 Reefdoser
Heizer = AM Titanheizer 300W + Dupla T-Control Pro
Kühler = Hailea HC300
Fliessbettfilter = AquaMedic Multireaktor M&S Aktivkohle+Adsorber bei Bedarf
Versorgungssystem = Sangokai
Besatz = 2 Amphiprio ocellaris, 2 Valenciennea puellaris, 1 Ecsenius stigmatura, 2 Centropyge loricula, 1 Gobiodon okinawae, 1 Synchiropus picturatus

fritzwalter

Beginner

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Thursday, February 4th 2016, 7:45am

Hallo,
wie sieht es den mit der Dosierpumpe von Arka aus? Die sind ja vom Preis her auch günstiger geworden. Bin nämlich auch auf der Suche nach einer Dosierpumpe und das mit dem kompletten abpumpen des Dosierbehälters bei der ATI hat mich jetzt stutzig gemacht. Wollte die eigentlich auch holen.
Gruß
Patrick

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

12

Thursday, February 4th 2016, 8:14am

Hi,

die Grotech ist m.W. nicht die von Jebao (oder Jebao Technik).

Die Jebao sind in:

1. Dupla
2. Aqua Medic
3. ATI

usw. verbaut.

Gute Dosieranlagen aus meiner Sicht, welche mir spontan einfallen würden:

1. GHL Doser 2 (Made in Germany)
2. Grotech
3. ARKA (hat Einschränkungen bei der Software)
4. Pacific Sun
5. Vertex
6. Neptune

Die Aufzählung soll keine Wertung sein, sondern lediglich zeigen, dass es genug wertige Alternativen gibt.
Und um dem gleich vorweg zu greifen. Ja, auch mit einer solchen kann was passieren, den es ist und bleibt
menschen gemachte Technik (auch mit einem Mercedes kann man eine Panne haben). Aber:

1. Ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich geringer
2. Ist die Hardware überhaupt in der Lage nachhaltig und sicher genau zu dosieren.
3. Muss man sich nicht den Vorwurf machen, mit dem letzten Billigteil sein Becken zerschossen zu haben.

Ich selbst habe den Doser2 und finde diesen (trotz manchmal etwas nerviger FW - Updates) extrem gut.
Es gab noch nie Probleme bei der präzisen Dosierung oder ungleiche Mengen zwischen den einzelnen Köpfen.

Gruss

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (Feb 4th 2016, 8:21am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

voy (04.02.2016)

JustinX

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 590

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 133

  • Send private message

13

Thursday, February 4th 2016, 8:22am

Hallo,

ich bin mit meiner MarineColor sehr zufrieden.

Mfg Andre

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

14

Thursday, February 4th 2016, 8:39am

..die MarineColor ist aber auch ne' Chinapumpe.
Eric von FS selbst empfiehlt die nicht obwohl er Sie
im Programm hat. Ob und inwieweit
der D Importeur da was verbessert, außer CE - Zeichen etc.
weiß ich nicht. Jedenfalls denkt auch an z.B. schnell rostende
Stahlachsen im Unterschrank, bei low budget Technik.

Meine Jebao ist mir damals unterm Hintern weg oxidiert.
Hat gerade mal 6 Monate gedauert. Ferner waren alle Pumpenköpfe
unterschiedlich und z.T. unpräzise ...usw..

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (Feb 4th 2016, 8:41am)


Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

15

Thursday, February 4th 2016, 8:49am

also ich fahre auch mit dem GHL Doser 2 und bin voll begeistert. Wenn der mal im Wlan ist kann man den super via Handy steuern, läuft gut von meinem iPhone!!

Qualität stimmt bei der Dosierpumpe, gibts in vielen Größen und lässt sich super erweitern.

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

ubit

Intermediate

Posts: 378

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

16

Thursday, February 4th 2016, 9:05am

Hi,

ich habe auch die MarineColor und bisher funktioniert sie einwandfrei. Allerdings habe ich sie auch erst seit einem Monat. Neben dem günstigen Preis und einigen sehr annehmbaren Berichten in den diversen Foren habe ich mich für diese Pumpen entschieden weil sie eine sinnvolle Ersatzteilversorgung haben und jederzeit erweiterbar sind. Daher habe ich auch die MC1-Version genommen. Bei dieser Version kann man pro Pumpe bis zu 16 Dosierungen pro Tag einstellen und damit z.B. auch gezielt nachts mehr oder weniger dosieren falls man das für irgendwas benötigt. Dafür kann diese Version keine Dosierungen in mehrtägigem Abstand, also Montag+Donnerstag dosieren geht nicht. Vermisse ich bislang aber auch nicht.

JEDE Dosierpumpe kann versagen. Im günstigen Fall wird dann halt nicht dosiert. Im ungünstigen Fall wird der gesamte Vorrat ins Becken gepumpt. Dieses RIsiko kann man nur durch entsprechend geringe Voräte minimieren. Natürlich muss man dann öfter nachfüllen, aber der Vorteill einer Dosierpumpe ist ja auch das man mehrfach täglich - und damit gleichmäßiger - dosieren kann als von Hand wenn man nur abends mal ein wenig ins Becken kippt.

Ciao, Udo
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

Carlo

Beginner

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 76

Location: St. Gallen

Occupation: Wasserpanscher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Thursday, February 4th 2016, 9:31am

Hallo

Ich habe einen IKS-Computer am Aqua und die 4er - Dosierpumpe von IKS, läuft über Jahre problemlos.


Gruss Carlo

Posts: 219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

18

Thursday, February 4th 2016, 10:33am

Hallo

Was für Schläuche benutzt ihr normale Silikonschläuche.

Kennt jemand die Pacific Sun Dosierpumpe mich würden da die Abmessungen interessieren.

Grüße

Woohsa

Trainee

Posts: 176

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

19

Thursday, February 4th 2016, 10:35am

ATI-Dp6 seit knapp 5 Monaten. Läuft und läuft und läuft uuuuuuund ist günstig (nicht billig) :-)

halamala

Unregistered

20

Thursday, February 4th 2016, 10:36am

Hallo
ich habe zwar den AM Evo Doser
Dennoch sehe ich es so wie Immo. Wenn die Pumpe mal eine Fehlfunktion hat (und dies haben günstigere Pumpen nun mal häufiger) und dir die komplette Dosis reinpumpt, dann wird von deinem Becken nicht mehr viel über sein.
Damals dachte ich mir auch so "ach, als Student lagt es.." Wenn der o.g. Fall nun aber mal eintreten sollte, dann wird es mich so ärgern, dass ich vorerst kein neues Becken aufstellen werde.
Ich würde den GHL Doser nehmen, bisher nur gutes gehört und ml genaue Dosierung!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,380 Clicks today: 46,237
Average hits: 22,752.44 Clicks avarage: 52,851.51