You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "aqua-flo" started this thread

Posts: 199

Location: Freiburg i.B.

Occupation: Projektentwickler Immobilien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

1

Tuesday, January 13th 2015, 7:04pm

Ausleuchtung ATI Hybrid ?

Hallo und guten Abend,

ich plane gerade (m)eine kleine Vergrößerung von 80 auf doch nur 700 Liter :D und habe dazu eine Frage:


Das neue Becken soll das Maß 140x80x60 (LxBxH) haben und als Raumteiler fungieren. Als Beleuchtung habe ich die ATI Hybrid mit 3x75W LED + 4x 54 Watt T5 (Gesamtlänge 118cm) im Blick.


Hat jemand Erfahrung bezüglich der Ausleuchtung der Fläche? Reicht das für 140 cm Länge ?
Um einen Zentralen lockeren Riffaufbau soll eine "ringsrum" führende freie Sandfläche (ca. 10 cm) ohne großartige Korallen (wenige LPS o.ä.) angelegt werden.

Viele Grüße :SMALL_~12:

Flo
Viele Grüße aus Freiburg!

Flo

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

2

Tuesday, January 13th 2015, 8:51pm

Ich glaube mit 145x65 ist sie angegeben. Das sollte also machbar sein. Gerade für ein Mittelaufbau gut geeignet.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "aqua-flo" started this thread

Posts: 199

Location: Freiburg i.B.

Occupation: Projektentwickler Immobilien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

3

Tuesday, January 13th 2015, 10:02pm

Hallo ,

Okay Danke !! Diese Information habe ich vergeblich gesucht , ich denke , dass die 8x54 w t5 überdimensioniert wäre.

Wenn jemand noch erfahrungen oder Tipps hat, gerne her damit ^^


Gruß Flo
Viele Grüße aus Freiburg!

Flo

Chani

Trainee

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

4

Tuesday, January 13th 2015, 10:57pm

Mein Becken ist 150x60x60 groß und ich habe die größte ATI drüber, also die 4x75 Watt LED und 8x80 Watt. Die war auch neulich irgendwo in einem Forum als gebraucht zu erwerben.
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

Posts: 1,405

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

5

Wednesday, January 14th 2015, 7:23am

Hi Flo

willst du ausserhalb der 60cm Breite auch SPS setzen (und das kannst du mit der 8er bis zum Boden) würde ich dir die 8er empfehlen. Dort messe ich bei einem Wasserstand von 66cm noch über 300 PAR im Bodenbereich. (reicht für SPS, Milka , Enzman usw. locker)

Wenn es nur ein paar SPS auf der Bergspitze/auf dem Mittelaufbau sind, und der Rest im Gefälle bis zum Ranbereich nur weiches wird, dann reicht die 4er.

Bei der 8er hast du den Randbereich sehr gut ausgeleuchtet, in wie fern diese nun in Frage kommt um auch Reserven im Randberich zu haben, entscheidest du.

Ich würde die 8er nehmen, wer weiß was kommt. Röhren raus/aus zu lassen um zu sparen ist preiswerter als bei Konzept-Besatzänderung eine neue Lampe zu kaufen

Oder du wartest auf das FLEX System, dann hast du sämtliche Optionen.

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

  • "aqua-flo" started this thread

Posts: 199

Location: Freiburg i.B.

Occupation: Projektentwickler Immobilien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

6

Wednesday, January 14th 2015, 3:31pm

Hallo Norbert,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!

SPS sollen auf dem gesamten Riffaufbau sitzen, nur der jeweilige Sandstreifen um das gesamte Riff (10cm auf jeder Seite), soll ohne SPS und großen Korallenbesatz bestehen.

Der Tipp die "Große" einfach zu Dimmen oder Röhren abzuschalten ist gut, daran hatte ich nicht gedacht. (scheint also zu gehen ?)

Wann genau kommt das FLEX System denn auf den Markt?

@chani: Danke! Hast Du alle Röhren laufen ?

Grüße und Danke !

Flo
Viele Grüße aus Freiburg!

Flo

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,460 Clicks today: 12,016
Average hits: 22,766.82 Clicks avarage: 52,872.97