You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jessi1993

Intermediate

  • "Jessi1993" started this thread

Posts: 288

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 35

  • Send private message

1

Thursday, December 4th 2014, 3:31pm

Zeigt her eure Technik :)!

Hallo Ihr Lieben,

mich würde mal Interessieren was Ihr so an Technik im Becken habt und was Ihr selber als ein absolutes Muss anseht.

LG :)

diveomanic

"under surface"

    info.dtcms.flags.de

Posts: 343

Location: Giessen

Occupation: ocean lover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 93

  • Send private message

2

Thursday, December 4th 2014, 4:05pm

Hi,

geht es Dir nur um Technik im Filter, oder Generell?

Filter
MUST Have: Algenrefugium, Abschäumer, Durchlauffilter (Kohle & Adsorber); das war`s
nicht notwendig: Filtersocken Überlauf für Schwebeteile
Luxus: Dosierpumpen für Fauli`s
Luxus II: Kühlgerät für den Sommer



Gruß, Lars
happy reefing
Lars
TRITON Team GERMANY


TRITON SHOP:
www.triton-store.de

Der TRITON Lab Unterschied:
www.triton-lab.de/der-labor-unterschied

Der TRITON Produkte Unterschied:
www.triton-reagents.de/der-reagents-unterschied

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

3

Thursday, December 4th 2014, 4:14pm

im moment bei mir... alles total wichtig und zwingend erforderlich... :D

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wuerzig

Professional

Posts: 882

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 118

  • Send private message

4

Thursday, December 4th 2014, 4:22pm

Nur das Nötigste :fie:
Wuerzig has attached the following image:
  • image.jpg
Matthias

3gor

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Thursday, December 4th 2014, 5:02pm

Und ich dachte beiir wäre schon zu viel Sachen drin :-D

Posts: 250

Location: Krefeld

Occupation: Werkstoffprüfer NDT / DT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

6

Thursday, December 4th 2014, 5:09pm

Juten Tach,

so sieht's imo noch bei mir im TB aus !

LG

3gor

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

7

Thursday, December 4th 2014, 5:14pm

@Ceibaer
Wofür ist eigentlich der grosse Zylinder mit dem roten Halm bei dir?

Gruss Egor

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

8

Thursday, December 4th 2014, 5:18pm

da ist das karbonat drin. das becken verbraucht etwa 190ml am tag. deshalb das grosse teil. muss ich nicht so oft nachfüllen. bin faul... :D
die drei kleinen sind mg, ca und spurenelemente.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

3gor

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

9

Thursday, December 4th 2014, 5:30pm

Aso. Auch cool :-P

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

10

Thursday, December 4th 2014, 5:35pm

Hallo Michael,

der Dosiercontainer von Vertex sieht ja mal richtig gut aus. Was benutzt Du eigentlich für eine Dosieranlage?

Gruß,
Matthias

Daniel

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 51

Location: Darmstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Thursday, December 4th 2014, 5:41pm

Dann zeige ich euch mal mein Chaos, ich benutze den Doser2 von GHL!

Gruß
Daniel

Luigipaparazzi

Immer am Lernen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 268

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

12

Thursday, December 4th 2014, 7:06pm

Hi,

geht es Dir nur um Technik im Filter, oder Generell?

Filter
MUST Have: Algenrefugium, Abschäumer, Durchlauffilter (Kohle & Adsorber); das war`s
nicht notwendig: Filtersocken Überlauf für Schwebeteile
Luxus: Dosierpumpen für Fauli`s
Luxus II: Kühlgerät für den Sommer



Gruß, Lars
Dosiert ihr triton unverdünnt ?
Grüße Luigi

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

13

Thursday, December 4th 2014, 7:30pm

Hallo Michael,

der Dosiercontainer von Vertex sieht ja mal richtig gut aus. Was benutzt Du eigentlich für eine Dosieranlage?

Gruß,
Matthias

Hallo Matthias,

ich hab die Grotech TEC III und IV.

Der Dosierkontainer war so ziemlich der Einzige der reingepasst hat.




Ich wünschte ich hätte auch son Keller. Würd ich da Strom verbrauchen... :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

3gor

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

14

Thursday, December 4th 2014, 7:38pm

Ja das mit Keller wäre schon angehnemer und man würde nebenbei noch Sport treiben durch das hin und her rennen :EV8CD6~126:

diveomanic

"under surface"

    info.dtcms.flags.de

Posts: 343

Location: Giessen

Occupation: ocean lover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 93

  • Send private message

15

Thursday, December 4th 2014, 8:53pm

Hi Luigi,

nein wir dosieren Triton nicht unverdünnt.

Ach so, was ich noch vergessen haben:
Luxus III: Nachfüllanlage

Gruß, Lars
happy reefing
Lars
TRITON Team GERMANY


TRITON SHOP:
www.triton-store.de

Der TRITON Lab Unterschied:
www.triton-lab.de/der-labor-unterschied

Der TRITON Produkte Unterschied:
www.triton-reagents.de/der-reagents-unterschied

Jessi1993

Intermediate

  • "Jessi1993" started this thread

Posts: 288

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 35

  • Send private message

16

Thursday, December 4th 2014, 10:03pm

Okay, soweit bin ich da gut ausgerüstet. Habe mir jetzt noch den Aqua Medic Multi Reactor gekauft, wobei ich jetzt gestehen muss das ich mir nicht ganz sicher bin zu welcher Filtergattung er jetzt gehört.

Und gleich noch ne Frage hinterher, kann ich Kohle und Phosphatadsorber mischen ?

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

17

Thursday, December 4th 2014, 10:14pm

@Markus-2011
wofür ist den der LEGO Stein :pillepalle: 8o
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

diveomanic

"under surface"

    info.dtcms.flags.de

Posts: 343

Location: Giessen

Occupation: ocean lover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 93

  • Send private message

18

Thursday, December 4th 2014, 10:56pm

Mischen?
In einem Durchflussfilter kannst Du problemlos Kohle und Adsorber zusammen betreiben. Bitte beachte das Wasser sollte erst durch die Kohle dann durch den Adsorber fließen.

Gruß, Lars
happy reefing
Lars
TRITON Team GERMANY


TRITON SHOP:
www.triton-store.de

Der TRITON Lab Unterschied:
www.triton-lab.de/der-labor-unterschied

Der TRITON Produkte Unterschied:
www.triton-reagents.de/der-reagents-unterschied

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Thursday, December 4th 2014, 11:19pm

Hallo Lars,

vielleicht bin ich ein Luxusmensch mit zu hohen Ansprüchen, aber Dosierpumpen und Nachfüllanlage sehe ich eher als Notwendigkeit an, nicht als Luxus. Immerhin dient dies dazu die Werte schön konstant zu halten, wenn man berufstätig ist, ich rede mal gar nicht davon, mal einen Tag wegzufahren oder gar in Urlaub zu fahren.
So regelmäßig zu dosieren macht kein Mensch das manuell, und es muss jeden Tag geschehen.

Das Kühlaggregat für den Sommer kann ich eher zustimmen, dass das Luxus ist, da man es meist nur kurze Zeit braucht und dafür dann auch ein Workaround wie ein Ventilator herhalten darf, da es eben nur für kurze Zeit eingesetzt wird.

Gruß
Sandy

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

20

Thursday, December 4th 2014, 11:22pm

Na Jessi, dann müssen wir ja nur noch deine Technik sehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,070 Clicks today: 11,344
Average hits: 22,766.78 Clicks avarage: 52,872.99