You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

1

Tuesday, August 26th 2014, 6:56pm

LED für 10Liter Becken

Hey Zusammen,

da meine Artemienaufzuchtversuche nun zum x. mal gescheitert sind, will ich mir ein kleines Ablegerbecken machen.
Ich habe seit gestern 2 Steine LG drinen und das Wasser aus dem Cubicus. Könnt ihr mir weiterhelfen welche LED ich brauche? Sollte nicht zu teuer sein. Heizstab ist drin und es läuft ein Sprudelstein mit. die Röhrenwürmer öffnen sich. Ich will noch etwas Sand reintun. Reicht das dann oder sollet ich noch was beachten?

Gruß

Thomas

Orundar

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 110

Location: Düsseldorf

Occupation: Dualer Student Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

2

Tuesday, August 26th 2014, 7:26pm

Hi Thomas,

bei der klein Literzahl muss man aufpassen das Wasser nicht zu kochen ;)

Welche Maße hat das Becken denn?

sowas hier wäre sicherlich nicht verkehrt, zumindest aber das einfachste.

Wenn du was selber bauen möchtest würde ich 2x Cree XM-L2 U2 @700mA 4x Cree XP-E M3 blau @350mA und 2x Cree XT-E Royalblau @350ma benutzen, damit hättest du etwa 10W, was bei 10l auch locker für sps ableger reichten sollte..
Selbstbau wird in dem fall aber sicher teurer, 25€ für Netzgeräte (1x700mA und 1x 350mA), mit glück im Daytrade etwa 25€ für die LEDs und dan noch ein Gehäuse.


LG,
Max
Grüße,
Max

Smon

Intermediate

Posts: 445

Location: Wiesbaden

Occupation: Architekt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

3

Tuesday, August 26th 2014, 8:21pm

Hi,
an einem Spot wirst du wahrscheinlich nicht vorbeikommen. DIY wird zu teuer.
Gruß Simon

Punzi

Trainee

Posts: 98

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, August 26th 2014, 8:22pm

Moin.
Ich kann die Zetlight Zn1702 empfehlen. Die 14 Watt. Hatte die über meinem 20l Würfelchen.
Die hätte ich günstig abzugeben. Bei Interesse PN.

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

5

Tuesday, August 26th 2014, 8:22pm

Arcadia Stretch Light LED


perplexer

Trainee

Posts: 138

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Tuesday, August 26th 2014, 8:35pm

Hallo,

hier für kleines Geld,wie die Zetlight nur nicht zum programmieren :D

http://www.fish-street.com/digital_aquarium_led_lighting
Gruß
Timo

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

7

Thursday, August 28th 2014, 12:54pm

Hey,

danke für die Tipps!!

Also das Becken ist 32x16x18 cm

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,965 Clicks today: 13,114
Average hits: 22,766.86 Clicks avarage: 52,873.03