Sie sind nicht angemeldet.

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Februar 2018, 16:59

Wasser nicht klar

Hallo,
trotz einwandfreier Wasserwerte hat mein Wasser immer noch einen milchigen Schleier. Kann das an den Balling Lösungen liegen ?

Filtern über Watte hat nichts gebracht.
VG Joachim
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:13

glaube ich nicht- ich fahre auch mit Balling - mein Wasser ist glockenklar... muss eine andere Ursache haben.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

NanoCube

Schüler

Beiträge: 170

Aktivitätspunkte: 865

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:17

Hallo Joachim,

wie lange steht das Becken schon? Dosierst Du ein Bakterienpräparat oder irgendwas an Bakteriennahrung?
Ca und KH im Rahmen?

Gruss,
Florian - Tapatalk

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:18

Noch ein paar Infos:

KH heute morgen bei 8, Calcium bei 430
Versorgung mit Sangokai, also keine Baks. Sand habe ich auch keinen drin.


das Becken ist vor 2,5 Wochen gestartet mit Tropic Marin Pro-reef.
Mal angenommen es sind während der Erstbefüllung Stoffe ausgefällt worden. Bekomme ich die nur durch Wasserwechsel wieder raus ?

VG Joachim
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »morcalavin« (18. Februar 2018, 17:19)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:21

Zitat

das Becken ist vor 2,5 Wochen gestartet mit Tropic Marin Pro-reef.


was hast du für Tiere in deinem Becken? das du so früh mit Balling startest? ich habe damit begonnen als fast alle Tiere im System waren und ich einen Verbrauch feststellen konnte. Das war bei mir nach knapp 10 Wochen. Ich möchte bezweifeln das du nach 2,5 Wochen schon soviel im Becken hast das dein Verbrauch dadurch gestiegen ist.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 687

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:33

Versuchs doch mal mit Aktivkohle wenn du nicht schon welche drin hast.

Falls es sich um Ausfällungen handeln sollte dann ist natürlich die beste Lösung Wasserwechsel. Noch besser wäre wenn du für kurze Zeit irgendeine Art von mechanischer Filterung mit sehr kleiner Micron Zahl (vielleicht so 10-20 Micron?) irgendwie in dein Becken integriert kriegst. Heißt konkret Filterwatte oder Filtersocke je nach dem was bei deinem Aq besser funktioniert.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • JBL UV-C 36w
  • Dupla Marin P4 Smart

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OskarZ« (18. Februar 2018, 17:36)


ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:40

Hallo Joachim
Was machen den deine Kieselalgen sind die noch da?
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:50

Hallo,
ein gutes feines Filtervlies gibt es auch von JBL. Super ist, dass man es passend zuschneiden kann.
Und preiswert ist es auch.
lg
Beate

JBL Vlies

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Februar 2018, 18:07

Hallo zusammen,
die Ballingzugaben habe ich mir natürlich nicht ausgedacht. Nachdem an jedem Tag der KH gefallen ist und auch das Calzium bereits verbraucht wurde habe ich angefangen zu dosieren. Derzeit ca. 20 ml pro Tag Ca und KH. Mg bewegt sich nicht.

Derzeit drin
Echinopora lamellosa
Milka
Euphillia 2 Stück
Caulastrea 2 Stück
Briareum Hamrum
Briareum sp.
Affenhaar

Sowie diverse Weiche
6 Sandanemonen usw...

Wasserwerte gemessen gegen ATI Referenz.

Die Kieselalgen lungern immer noch im Becken rum.

Nitrat 2 mg/l
Phosphat n.n.
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Mjc

Anfänger

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Februar 2018, 18:46

Hallo,

ich bin selbst noch Anfänger, aber vielleicht kann ich ja trotzdem etwas helfen. :D
Also wenn Po4 wirklich n.n. ist, würde ich da schnellst möglich etwas dran machen. Ich habe da sehr schlechte Erfahrungen machen müssen.
Womit misst du Po4?
Was die Trübung angeht, könnte es eine Bakterienblüte sein, gerade wenn das Becken noch so jung ist. Hatte ich am Anfang auch recht stark. Bei mir hat es da geholfen, einen UV-Klärer zu nutzen.

Viele Grüße

Julian

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Februar 2018, 19:06

Dosiere Sangokai complex und complete.
Das sollte schon passen. Aber die UV Anlage werde ich mal rausholen.

VG Joachim
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 977

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92210

Danksagungen: 4064

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:34

haste mal ein bild davon?

ggf. hilft mal easylife zu dosieren.
-

-

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:31

Probier ich morgen mal, jetzt ist Licht aus angesagt :-)
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Kai1111

Anfänger

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Februar 2018, 09:34

UV würde ich bei einen so jungen Becken nicht auf bloßen Verdacht einsetzen damit tötest du wirklich so ziemlich alles ab was gerade in der Einfahrzeit wichtig ist.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 420

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7215

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Februar 2018, 09:51

Kannst du genauer erkären, was ich im Aquarium abtöte, was sich im Wasser aufhält und sehr wichtig für den Anfang ist?

Nitrifikation findet Subtratgebunden statt. Und Plankton bildet sich sowieso dauerhaft wieder.
Meiner Meinung nach ist ein gezielter Einsatz von UV, um eine Blüte entgegen zu treten, kein Problem. Dauereinsatz (über Wochen/Monate) ist am Anfang aber vermutlich kontraproduktiv.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- Giesemann Matrixx II DIMTEC - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - CoralBox D500 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. Februar 2018, 11:06

....
»morcalavin« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5FB26694-C4D6-4404-AE17-4945C8587E9D.jpeg
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 647 Klicks heute: 50 233
Hits pro Tag: 19 821,22 Klicks pro Tag: 48 253,93