Sie sind nicht angemeldet.

  • »Thorsten Kunkel« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 51

Wohnort: Wiesthal

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:29

Seestern?

Hallo,

ich habe gestern 6 von diesen Teilen in meinem noch recht frischem Becken gefunden.
Sind das Seesterne?
»Thorsten Kunkel« hat folgende Datei angehängt:
Gruß
Thorsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorsten Kunkel« (1. Februar 2018, 09:31)


fabman

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 79

Wohnort: Lüneburg

Aktivitätspunkte: 450

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:34

Hallo,

ja, sind Gänsefuß-Seesterne.

Meerwasser Lexikon
Gruß Fabian

Reefer 250, ATI Sirius X2 - Mein Aquarium

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten Kunkel (01.02.2018)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 243

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6315

Danksagungen: 421

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:42

Würde ich bestätigen. Sind Gänsefüßchenseesterne. Solltest du so gut wie möglich entfernen.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten Kunkel (01.02.2018)

  • »Thorsten Kunkel« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 51

Wohnort: Wiesthal

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:44

Danke an euch.

Wie bekomme ich sie am besten aus dem Wasser? Pinzette, absaugen...
Gruß
Thorsten

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 605

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3060

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:45

Kannste einfach absammeln mit der Hand geht ganz gut.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 355

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:46

Moin,

absaugen wird schwierig. Entweder Pinzette oder mit der Hand absammeln.

Gruß

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 338 Klicks heute: 7 169
Hits pro Tag: 19 556,55 Klicks pro Tag: 47 627,12