Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steven Scharf

Anfänger

  • »Steven Scharf« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10

Wohnort: München

Beruf: Metzger

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Oktober 2017, 21:00

Blumenartiges gewächs, was könnte das sein ?

Hey liebe Leute,

Bin seit einem Monat in der Einlaufphase und konnte Seit kurzem ein Blumenartiges Gewächs auf meinen lebendgestein feststellen .
Erinnert ein bisschen an Gänseblümchen und bin davon ausgegangen das es eine Schirmalgen Art ist, weil ich nichts vergleichbares finden konnte.
Bei einem Besuch bei einem Meerwasser Aquaristik handels sagte mir ein Mitarbeiter das es glasrosen sein sollen auch wenn sie so garnicht danach aussehen schon alleine von der Farbe und fehlender Tentakel.
Er meinte es seien grüne Glasrosen und ich sollte sie mit einem Mittel wegspritzen, wobei ich Glaube das er mir nur sein zeug andrehen wollte .

Wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir sagen könntet was das vielleicht ist ?
»Steven Scharf« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20171023-WA0009.jpg
  • IMG-20171023-WA0008.jpg
  • IMG-20171023-WA0010.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Oktober 2017, 21:03

vielleicht ist es eine art acetabularia?
-

-

Steven Scharf

Anfänger

  • »Steven Scharf« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10

Wohnort: München

Beruf: Metzger

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Oktober 2017, 21:28

Ja Genau davon bin ich ausgegangen mit "Schirmalge" wusste bloß den korrekten Namen nicht mehr

Aber glasrose kann man doch komplett ausschließen oder?

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Oktober 2017, 21:32

ja, würde ich in dem fall ausschliessen.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steven Scharf (23.10.2017)

Swissreef240

Anfänger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 24

Wohnort: Thurgau, Schweiz

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Oktober 2017, 07:58

Die habe ich bei mir auch auf einem Stein.

Bin ich aber froh das es keine Glasrosen sind :thumbup:


MfG Vanessa
Umrüstung des Juwel Rio 240 zu einem Meerwasseraquarium :thumbsup:


- hier gehts zu meinem Tagebuch #mce_temp_url#

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 843 Klicks heute: 10 153
Hits pro Tag: 19 561,79 Klicks pro Tag: 47 622,17