Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kingspeedy

Anfänger

  • »kingspeedy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Oldenburg

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Juli 2017, 18:45

Die ersten Tiere?

Hallo zusammen,

mein Becken Becken läuft am 05.07.2017 seit zwei Wochen. Ich habe im Becken:
18 KG Carib Sea Life Rock
2 KG LG
15 KG Bali Kies



Heute habe ich das erste mal ein paar Wasserwerte gemessen.
Hier die Ergebnisse:
Alkalinität 6,0
Nitrat 2,00 mg/l
Nitrit 0,06 mg/l
ph 8,2


Für mich scheinen die Werte recht okay zu sein. Bis auf der KH Wert ist mit 6,0 recht gering. Das Lebendgestein ist schon braun (vermutlich Braunalgen) im Kies und auf den toten Steinen sind auch schon Braune Flecken.


Meint ihr ich kann schon die ersten Tiere einsetzen? Wenn ja welche?


Hier noch ein paar Fotos:


















Mit freundlichen Grüßen
Kingspeedy (Timon)

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2795

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juli 2017, 18:56

Hi Timon,

Sag doch mal was zum Becken und was ist denn dein Ziel zu pflegen? Ja KH noch bisschen anheben. Wie ist Calcium und Magnesium?

Gruß Boris

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kingspeedy (03.07.2017)

kingspeedy

Anfänger

  • »kingspeedy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Oldenburg

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Juli 2017, 20:02

Hey Boris,

also ich wollte erstmal nur LPS- und Weichkorallen pflegen. In naher Zukunft möchte ich gerne ein Clownfisch Pärchen halten und in ferner Zukunft möchte ich gerne noch ein Pärchen Mandarin Fische haben. Außerdem möchte ich gerne ein paar Weißband-Putzergarnelen, Einsiedler und Turboschnecken im Becken haben.

Calcium und Magnesium werde ich morgen messen. Die Werte werde ich dann nachreichen.



Gruß
Timon

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2795

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juli 2017, 20:12

Also Schnecken kannste schon einsetzten, auch Einsiedler. Wobei ich kein Freund von Einsiedlerkrebsen bin, da sie wenig zur Algenreduzierung beitragen. Da sind Schnecken effektiver.
Gegen Weichkorallen ist auch nichts einzuwenden diese schon einzusetzen!

kingspeedy

Anfänger

  • »kingspeedy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Oldenburg

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juli 2017, 21:01

So ich habe gerade doch schon Kalzium und Magnesium gemessen.

Ca: 420
Mg:1320

Gruß
Timon

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 897

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91810

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juli 2017, 21:16

dann kannst du nach anheben des kh wertes schon ein paar lps, scheiben, zoas oder weichkorallen einsetzen. wenn diese gut stehen weiter besetzen und immer wieder die werte messen, weil mit totem gestein die werte doch schneller mal schwanken werden. gerade der kh wert wird davon betroffen sein. die werte sollten aber alle mittels referenz abgeglichen und ggf. korrigiert sein.

deine temperatur und dichte wären nochmal interessant bevor du erstmals etwas erhöhst.
-

-

kingspeedy

Anfänger

  • »kingspeedy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 14

Wohnort: Oldenburg

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Juli 2017, 11:13

Die Temperatur liegt aktuell bei 24,2 °C und ich habe ein Salzgehalt von ca. 34,5 %.
Eine Referenzlösung habe ich noch nicht aber ich gestern bei meinem Händler vor Ort die nachfolgenden Werte nochmal gegenprüfen lassen. Und er ist fast auf die selben Ergebnisse gekommen.
Alkalinität 6,0
Nitrat 2,00 mg/l
Nitrit 0,06 mg/l
ph 8,2



Eine Referenzlösung werde ich mir noch bestellen. Gibt es da eine die besonders gut/verlässlich ist?


Gruß
Timon

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 897

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91810

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Juli 2017, 11:23

viele benutzen die von Gilbers oder fauna marin.
-

-

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kingspeedy (04.07.2017), flosonnl (19.07.2017)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 28 060 Klicks heute: 56 492
Hits pro Tag: 19 789,03 Klicks pro Tag: 48 197,25