You are not logged in.

Andy0682

Beginner

  • "Andy0682" started this thread

Posts: 29

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, December 28th 2016, 7:31pm

Weißer Belag auf Steinen

Hallo. Ich fahre gerade mein Becken ein. Läuft jetzt seit 6 Tagen. Seit gestern habe ich so weiße Stellen auf den lebenden Steinen. Sieht aus wie Schimmel auf Brot. Ist das schlimm? Was ist das? Danke




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

cubicus

Moderator

Posts: 4,824

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1102

  • Send private message

2

Wednesday, December 28th 2016, 7:42pm

Bakterienbeläge, Bakterienrasen so in der Richtung. Nichts Schlimmes…

Gruß,
Matthias

Jenson

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 142

Location: Bochum

Occupation: Stahlarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

3

Wednesday, December 28th 2016, 8:41pm

Einfach wachsen lassen, und staunen ^^
In der Einfahrphase gibt es nahezu jeden Tag irgendwas neues zu bewundern

Gruß Jens
Red Sea Reefer 170, ATI Hybrid 6x24 Watt 1 x 75 Watt LED 2017er Version, Nyos Quantum 120, Ecotech Vortech MP10QD, GHL Doser 2.1, Balling Light

Riko

Student

Posts: 770

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 345

  • Send private message

4

Wednesday, December 28th 2016, 10:33pm

Können auch Ausfällungen aus Kalk sein. Passiert gerne mal nachdem
Einbrungen lebender Steine in frisch aufgesetzte Becken. Die Werte an CA, MG und KH sind je nach Salz manchmal extrem hoch. Da in der
Einfahrphase dann teilweise Lebewesen absterben, die auf den Steinen gewachsen sind, steigern diese durch ihr Auflösen die Werte evtl. Noch weiter.

Kalkrotalgen beispielsweise sterben oft zum Großteil ab und regenerieren sich später wieder.

Wenn du die weißen Beläge einfach ohne direkte Berührung weg wedeln kannst, sind es aus Ausfällungen.
Sind aber nicht schlimm. Gehen irgendwann von selbst wieder in Lösung :thumbup:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

wilro

Intermediate

Posts: 548

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 129

  • Send private message

5

Thursday, December 29th 2016, 10:43am

Hallo,

du musst schnell Verbraucher in das Becken einbringen (einfache Korallen und dann Fische als Nährstofflieferanten). Wenn da keine Tiere rein kommen wirst du nur Algen züchten. Einfahrphase über einen langen Zeitraum war mal. Becken zügig besetzen und dann gucken, was für eine Grundversorgung, wie Balling, Sangokai oder Triton, du machen willst.

Rolf

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,146 Clicks today: 30,846
Average hits: 20,187.79 Clicks avarage: 49,453.43