You are not logged in.

Jüü

Trainee

  • "Jüü" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 213

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, November 21st 2013, 6:16pm

Fragen zur Statik vom Becken

Hallo zusammen,

Ich hoffe ich habe die Uberschrift einigermaßen richtig gewählt!?

Ich habe das Vorhaben mir eine Unterkonstruktion für mein "neues" Aquarium zu fertigen. Ich bin gelernter Metallbauer und kann etwas mit einem Schweißgerät um. So war die Überlegung nicht lang und ich habe mich dazu beschlossen es aus 30er Hohlprofil zu Bauen.

Meine eigentliche Frage: Ich würde den Rahmen gerne etwas kleiner bauen von der Grundfläche her... also so das die Verblendung Fluchtet mit der Frontscheibe. Das würde bedeuten das das Aquarium nur Kontakt mit der Bodenplatte + Zwischenplatte.... zum Stahlrahmen hat. Die Scheiben hängen dann quasi frei. Das Aquarium hat einen Inhalt von 546l 130x70x60

Ich hoffe ihr versteht was ich meine! :D


Lg Jürgen
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, November 21st 2013, 6:31pm

Hallo Jürgen,

ich halte das für keine gute Idee. Wenn Du ein größeres Becken brauchst und das Wohnzimmer fluten möchtest, solltest Du ehrlich sein mit der Regierung. :vain:

Du erzeugst damit Spannungen im Glas, die sich wahrscheinlich dann mit Undichtigkeit melden, wenn Du Dich längst in Sicherheit wiegst, weil alles am Anfang gut geht. Nur dann, wenn Du eine starke Bodenplatte zwischen Gestell und Becken hast, welche das Gewicht aufnimmt, dann könnte das gehen. Dann siehst Du aber die Bodenplatte durch.

Gruß
Sandy

Jüü

Trainee

  • "Jüü" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 213

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, November 21st 2013, 6:53pm

Hallo Sandy,

Nicht falsch verstehen, also das Becken steht auf einer festen Bodenplatte 2cm Multiplex und diese dann Auf dem Gestell. Das Becken steht etwas über die Bodenplatte und das bereitet mir bedenken.... Ich habe Aquarien bei Züchtern gesehen, die längs auf zwei U-Profilen standen, die hatten aber keine 500 Liter Inhalt.

Ich muss das ganze nur kleiner machen damit die 2cm starke Verblendung Bündig ist.
Also... 126x66
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, November 21st 2013, 7:15pm

Hallo Jürgen,

letztendlich ist es Deine Entscheidung und Deine Verantwortung. Rede doch einfach mal mit einem Aquarienbauer, der wird Dir wahrscheinlich einen fundierteren Rat geben können. Zumindest, wenn er einen solides Wissen über Statik und Spannungsaufbau hat.
Überlege bitte auch , wass es heisst, wenn 500l Wasser in Deiner Wohnung auslaufen.

Ich nehme an, dass die Statikfragen ohnehin geklärt sind, die bei dieser Größe schon wichtig sind?
Hast Du da vielleicht einen Statiker bei der Hand, denn Du um Rat bitten kannst?

Gruß
Sandy

marc2301

Auswanderer

Posts: 149

Occupation: Vorruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

5

Thursday, November 21st 2013, 7:24pm

Hallo Jürgen.
für mehr Sicherheit schweiße doch einfach ein 50er Flacheisen auf den Rahmen.Das ist doch fast nicht sichtbar.
LG Ingo
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Ingo
Vegetarier kommt aus dem indianischen und bedeutet :zu doof zum jagen ! :EV012E~133:
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Jüü

Trainee

  • "Jüü" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 213

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Thursday, November 21st 2013, 7:28pm

Ja sicher, das ganze ist schon eine Hausnummer... Letztendlich bleibt es meine Entscheidung oder die der Statik ;) ... Bis dato ja noch reine Fiktion. Nein einen Statiker habe ich bisweilen noch nicht kontaktiert. Ich habe aber mal geschaut wer da in meiner nähe greifbar wäre!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

marc2301

Auswanderer

Posts: 149

Occupation: Vorruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

7

Thursday, November 21st 2013, 7:28pm

Hallo Jürgen,
oder laß das Flacheisen nur 18mm überstehen und fräse die Verkleidung hinten 2mm ab.
LG Ingo
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Ingo
Vegetarier kommt aus dem indianischen und bedeutet :zu doof zum jagen ! :EV012E~133:
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

marc2301

Auswanderer

Posts: 149

Occupation: Vorruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

8

Thursday, November 21st 2013, 7:40pm

Edit: Verkleidung 18mm ausfräsen am Flacheisen dann.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Ingo
Vegetarier kommt aus dem indianischen und bedeutet :zu doof zum jagen ! :EV012E~133:
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 875 Clicks today: 2,350
Average hits: 20,367.61 Clicks avarage: 49,489.74