You are not logged in.

Zooxantelle

Intermediate

  • "Zooxantelle" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 453

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

1

Tuesday, September 11th 2018, 8:03pm

Verrohrung im Überlaufschacht beim AM Xenia 100

Moin Gemeinde,

habe mir ja, wie in der Vorstellung geschrieben, ein AM Xenia 100 zugelegt und bin inzwischen am "Aufbauen". Nun mache ich mir Gedanken über die Richtungen im Überlaufschacht.
Gleitdichtung im Schacht unter der Befestigungsmutter und die Gummiringdichtung nach aussen ? Hält das wirklich dicht ???
Kenne das so das auch unter dem Gleitring eine Gummidichtung sitzt...
Hat einer von den vielen "Xenianern" unter Euch hier Erfahrungen sammeln können, oder evtl. Veränderungen vorgenommen ?

Ich hoffe auf Meinungen
Gruß Jens

AM Xenia 100
RFP AM DC Runner 3.2 (3. Gen.)
Philips Coral Care (2. Gen.)
Deltec 600i
2 x 6055 an 7096 + 6040 zur Riffspülung
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4
ATI Essentials

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (Sep 11th 2018, 8:11pm)


Christian_S

Intermediate

    info.dtcms.flags.vi

Posts: 829

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 597

  • Send private message

2

Tuesday, September 11th 2018, 8:13pm

Falls du das Becken noch leer hast kann ich dir nur das Austauskit vom neuen Amatus Becken empfehlen der Hahn vom Xenia ist der letzte Mist kann man kaum einstellen , biste nur am nachjustieren.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,648

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6550

  • Send private message

3

Tuesday, September 11th 2018, 8:40pm

Gleitdichtung im Schacht unter der Befestigungsmutter und die Gummiringdichtung nach aussen ?

gleitring unter die mutter... also aussen.

im einsteigerleitfaden unter planung findest du das.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 449

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

4

Tuesday, September 11th 2018, 9:26pm

Gleitring bitte unbedingt unter die Mutter und die Dichtung an an denn Flansch.

Bedeutet bei der Kabeldurchführung kommt die Dichtung nach innen und Gleitring nach aussen.

Bei Zu und Ablauf ist es umgekehrt, die Mutter kommt in den Ablaufschacht und damit die Dichtung nach aussen. Deswegen liegen auch die Kunststoffrohre mit dem Sechskant am ende bei, zum anziehen.

Ich würde nicht entfehlen da noch was extra zwischen Gleitring und Mutter zu packen, das hemmt und damit erzeugt die Mutter zu wenig Anpressdruck auf die Dichtung. Das Gewinde wird ohne Verklebung auch nicht dicht und damit erfüllt die Dichtung auch keinen Sinn.
Gruss Lars

This post has been edited 1 times, last edit by "Tannenzäpfle" (Sep 11th 2018, 9:31pm)


Zooxantelle

Intermediate

  • "Zooxantelle" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 453

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

5

Wednesday, September 12th 2018, 10:08am

Hi,
erst mal DANKE für die Antworten !
Das Prinzip der Befestigung ist mir wohl geläufig, ich kann mir nur nicht vorstellen das die Geschichte auch dicht ist !
Ich war am überlegen noch eine Gummidichtung unter den Gleitring zu machen ( nicht zwischen Mutter und Ring), aber
es ist schon richtig wie Lars sagte,, das Gewinde lässt eh Wasser bis nach "außen" an den Gummi, wird also auch nicht dadurch "sicherer"
eine weitere Dichtung unter den Gleitring zu setzen... :fie:
Gruß Jens

AM Xenia 100
RFP AM DC Runner 3.2 (3. Gen.)
Philips Coral Care (2. Gen.)
Deltec 600i
2 x 6055 an 7096 + 6040 zur Riffspülung
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4
ATI Essentials

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,781 Clicks today: 12,317
Average hits: 20,365.18 Clicks avarage: 49,266.26