You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, February 9th 2014, 8:29pm

30l AquaArt

Hallo Community,

Da ich an meinem ersten Meerwasseraquarium (112l) so viel spaß hatte komme ich nun zu meinem nächsten Projekt :phat:
Dieses mal möchte ich mich an mein 30l AquaArt wenden. Aktuell leben noch einige Taiwanbees und einige normale Bienen im Becken, diese dürfen aber bald zu ihren entfernten Verwandten den Zwergflusskrebsen ziehen. Die Riffsäule aus TG wurde heute schon in Auftrag gegeben und kann vermutlich in ein paar Wochen abgeholt werden.
Kommen wir nun zum geplanten SetUp:
1. Licht:
DIY Full Spectrum Nano LED mit ca. 15W
2. Strömung:
1x Aqua Syncro HWM2000
3. Bodengrund
Hier bin ich mir noch unsicher ob ich mal schwazen Sand ausprobieren soll, hat schon jemand erfahrungen damit gemacht?
4. Heizung
25W Resun Heizstab

5. Besatz
Beim Besatz hab ich mir bisher die meisten Gedanken gemacht, ich würde sehr gerne einen Fangi halten (einen der kleineren Arten). Allerdings weiß ich nicht ob er sich mit Korallen verträgt, auch hierbei habe ich wieder auf Erfahrungsberichte von euch gehofft ob die Planung so weit im möglichen ist.

Gruß Lukas

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

2

Sunday, February 9th 2014, 8:46pm

Hi,
ich habe den schwarzen Black Beach Sand in 2 Becken drin. Dieser Sand ist nicht richtig schwarz, eher dunkel-bunt.
Da ich dem Live Sand nicht wirklich traute (ich hatte schon mal sehr schlechte Erfahrungen gemacht), habe ich den Sand sehr gut mit Meerwasser ausgewaschen (ich habe einfach Wechselwasser genommen, das sonst im Gully gelandet wäre).

Bei Fangis sollte man wohl nur mit SPS aufpassen, wobei ich mir nicht vorstellen kann, daß ein kleiner Fangi die durchkloppt.
Grüße,
Stef

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, February 9th 2014, 8:50pm

Hallo Stef,

hast du mir mal ein Bild von deinem Becken mit schwarzem Sand und wie gefällt er dir, würdest du ihn wieder kaufen wenn du noch ein Becken einrichtest oder würdest du zum weißen Sand greifen?

Klasse das hört man gerne, jetzt muss ich nur noch einen Fangi finden, die bekommt man glaube ich so gut wie gar nicht zu kaufen...

Gruß Lukas

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

4

Sunday, February 9th 2014, 9:04pm

Guck einfach mal in meine Signatur :EVD335~121:
Ich habe ja gerade mein 2. Becken mit dem dunklen Sand eingerichtet :D Er schluckt Licht, aber die Korallen wirken darauf viel bunter.


Fangis werden öfter von privat angeboten. Einfach mal in den Foren umhören.
Grüße,
Stef

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, February 9th 2014, 9:13pm

Dankeschön :6_small28:
Die Korallen sehen wirklich Klasse aus, aber irgendwie wirkt es ein wenig unnatürlich. Ich glaub den schwarzen Boden muss ich nochmal überdenken...

Ich schaue gelegentlich in den größeren Foren herum aber zur Zeit scheint niemand was in der art für mich zu haben...

Gruß Lukas

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

6

Monday, February 10th 2014, 7:02am

Mich hatte vor einiger Zeit eine Doku über die Lembeh Strait, die einen dunklen Meeresboden hat, begeistert.
https://www.google.de/search?q=lembeh+st…e=lnms&tbm=isch
Grüße,
Stef

This post has been edited 1 times, last edit by "Stef" (Feb 10th 2014, 7:03am)


Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, February 10th 2014, 7:07pm

Hallo,
ich hab jetzt mal ein bisschen nach schwarzem Bodengrund gesucht und bin auf folgende 2 Varianten gekommen:
Einmal den Bio-Active Live Aragonite Black Beach oder zum anderen den CaribSea Sand Tahitian Moon. Gibts hier leute die beide schon getestet haben?

Gruß Lukas

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Saturday, February 22nd 2014, 3:54pm

Heute ging es ein ganzes Stück voran :)

Ich konnte sowohl die LEDs für die Beleuchtung und die Riffsäule/Rückwand Abholen. Bei den LEDs setze ich auf einen Mix aus:
2x 10k
3x 20k
1x 30k
3x RoyalBlau
2x Blau
1x Rot
geplant ist alles auf 700mA zu betreiben und über einen Arduino zu steuern

Die Riffsäule wurde auf die Maße meines Beckens gefertigt und sieht wie folgt aus (später gibts noch bessere Bilder


Gruß Lukas

This post has been edited 1 times, last edit by "Testo" (Feb 22nd 2014, 3:56pm)


Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, March 7th 2014, 3:28pm

Hallo zusammen,

Heute konnte ich die LED fertigstellen und die Riffsäule im Becken wässern. Nun fehlt nur noch der Bodengrund und dann kommt Salzwasser rein :)


Gruß Lukas

inday

Intermediate

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 166

Location: Zürich

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Friday, March 7th 2014, 3:33pm

wow sehr hübsch!

ich mag kleine Becken ,bin gespannt wie es bei dir weitergeht! :thumbsup:

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Wednesday, March 19th 2014, 7:43pm

Guten Abend,

Ab heute gibts das 30l AquaArt auch mit Bodengrund und Salz:


Gruß Lukas

Denis

Unregistered

12

Thursday, May 8th 2014, 3:02pm

Hallo, welchen Bodengrund hast du genommen? Sieht super aus!

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

13

Thursday, May 8th 2014, 3:35pm

Da gibt's mehrere Möglichkeiten für dunklen Bodengrund.
Am besten zu bekommen ist der AMA Black Beach, der ist "dunkelbunt" gemischt, den habe ich in meinem Becken.
Dann gibt's noch den Arag-Alive Hawaiian Black (der ist richtig schwarz) und noch einen, auf den Namen komme ich gerade nicht.
Grüße,
Stef

Denis

Unregistered

14

Thursday, May 8th 2014, 5:15pm

Hallo, ich such halt grad welchen, der wirklich schwarz ist. Auch fürn 30er Dennerle. Danke für deinen Tip.

Guido

Unregistered

15

Thursday, May 8th 2014, 7:19pm

Hallo,

der schwarze Bodengrund hat leider den Nachteil das er Licht schluckt und nicht reflektiert.

Aber optisch eine sehr gute Idee.

Gruß Guido

Testo

Trainee

  • "Testo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 83

Occupation: Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Thursday, May 8th 2014, 8:43pm

Guten Abend,

Ich habe wie Stef auch den AMA Nature´s Ocean Black Beach Sand in meiner Pfütze. Es gibt als drittes noch den Tahitian Moon, war eigentlich mein Favorit aber ich konnte ihn nirgends bekommen.

Zum aktuellen Beckenstand:
man sieht eindeutig das der Schwarze Bodengrund das Licht schluckt, im oberen bereich wuchern lange Fadenalgen während das Gestein im unteren bereich überhaupt nicht bewachsen ist. Leider ist meine DIY LED nach einem Lüfterausfall den Hitzetod gestorben weshalb ich aktuell kein Bild dazu machen kann. Sobald die funzel wieder brennt gibts Bilder ;)

Gruß Lukas

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,118 Clicks today: 11,051
Average hits: 22,428.02 Clicks avarage: 52,114.49