You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "thomas.doering" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Friday, January 10th 2014, 5:11pm

Neueinrichtung Incpiria 200

Hallo zusammen. Nun geht es in die heiße Phase, das Becken ist aufgestellt und soll bald gefüllt werden. Vorher stellt sich für mich nur die frage soll ich zwischen Glas und Steine eine PVC oder Plexiglasplatte tun oder kann ich darauf verzichten? Laut meinem Händler ist es nicht zwingend nötig, er meinte wenn es mich beruhigt kann ich auch eine kleine Schicht Sand nehmen und dann Steine rein und dann den restlichen Sand! Was meint ihr dazu???


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Michael78

Unregistered

2

Friday, January 10th 2014, 5:25pm

Hallo,

"zwingend" nötig ist es nicht aber ich würde auf Nummer sicher gehen und die hier nehmen:

http://www.shop-meeresaquaristik.de/prod…roducts_id=1671

  • "thomas.doering" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Tuesday, February 25th 2014, 9:50am

Heute geht es los ... es kommen 16 kg Steine und ich hoffe dies wird reichen.

Das wird eine Arbeit ...

Leider glaube ich nicht meinen Globulus Seeigel aus dem kleinen Nano noch mit umsetzen zu können in 2 Wochen denn er hat gestern fast seine ganzen stacheln verloren und naja ich denke es neigt sich dem Ende zu ... LEIDER

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

SKAlala

Trainee

Posts: 98

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, February 25th 2014, 11:55am

Hallo Thomas,

oje. aber weisst du denn, woran es bei deinem globulus liegt bzw was er hat? :11B95E~110:

Lg
Momo

  • "thomas.doering" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Tuesday, February 25th 2014, 12:18pm

Leider nicht ...

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

SKAlala

Trainee

Posts: 98

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, February 25th 2014, 4:37pm

Okay, gibst du ihm denn zusätzlich was zu fressen? evtl ist er im nano einfach am verhungern? ich hatte mir auch einen für mein Nano einreden lassen, und als er mit der anfänglichen Algenphase vorbei war, hatte er sich regelrecht auf Nori Algen und Salat gestürtzt! Vielleicht probierst du das mal... :SMALL_~23:
Viel Spass noch beim Riffaufbau :EVERYD~16:

  • "thomas.doering" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Tuesday, February 25th 2014, 9:39pm

So...erstmal fertig...kann jemand mal seine Meinung dazu sagen?? Ich werde noch kleben müssen denn ohne habe ich einfach ein schlechtes Gefühl. Die Steine stehen nun auf einer leichten Basis Sand und den Rest habe ich um den Aufbau verteilt. Habe keine platte zwischen Glas und Stein und darum die dünne Lage Sand darunter.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

8

Tuesday, February 25th 2014, 10:04pm

Thomas, der Aufbau sieht auf den ersten Blick gut aus!
Mir persönlich fehlt aber ein gewisser Charakter, dieses Da-will-ich-immer-wieder-hingucken...
Irgendwas fehlt, oder ist zuviel?
Diese gewisse Macke, die das daraus resultierende Unperfekte dann doch Perfekt macht!

  • "thomas.doering" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Saturday, March 22nd 2014, 8:16pm



So, ein kleines Update. Nachdem ich schon meine "alten" Einsiedler und Schnecken aus dem kleinen Becken umgesetzt habe fiel heute die Auswahl auf einen Algenblenny. Spontan mitgenommen und auch er ist sichtlich begeistert von seinem neuen Zuhause. Auch 2 weitere Einsiedler haben den weg zu mir nach Hause gefunden und freuen sich nun auch endlich wieder was zwischen den Scheren zu haben. :-)

Meine Putzergarnele und die Korallen sollen folgen doch das fangen der Garnele ist gar nicht so einfach wie ich heute festgestellt habe....

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,425 Clicks today: 22,193
Average hits: 22,418.03 Clicks avarage: 52,093.87