You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Eyeballz

Beginner

  • "Eyeballz" started this thread

Posts: 16

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, October 29th 2013, 1:38pm

Salz Ablagerungen - Frage

Hi Leute, (hoffe ich bin in diesem Teil des Forums richtig mit meiner Frage :hmm: )

anscheinend hat sich bei mir nicht das ganze Salz aufgelöst... hab Ablagerungen am Boden (kleine Häufchen) und wollte fragen ob dies Bedenklich ist oder nicht?
War wahrscheinlich zu stürmisch beim anmischen... Osmosewasser + 26°C aber dürfte wohl zu viel auf einmal gewesen sein...

Absaugen wäre auch noch ne Möglichkeit um es rauszubekommen...

Danke schonmal vorab :this:
lG
Marcus

stressi

why so serious.... ?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

2

Tuesday, October 29th 2013, 1:54pm

wie lange hatsich das denn "nicht gelöst" ??
normalerweise löst sich das recht gut wenn die strömung passt..... am besten die strömung ändern das dies verwirbelt und somit aufgelöst wird :vain:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Eyeballz

Beginner

  • "Eyeballz" started this thread

Posts: 16

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, October 29th 2013, 2:09pm

...Es ist jetzt seit Freitag drin im Becken! und am Samstag werd ich dann das Lebendgestein reinpacken.
Hatte auch gehofft dass es sich noch auflösen würde...


werde den Tipp mit der Strömung heute aber mal anwenden und den Dennerle Circulator heute mal nach unten richten...

Wenn sich dann weiter nichts tut muss ich wohl absaugen...

DANKE
LG
Marcus

This post has been edited 1 times, last edit by "Eyeballz" (Oct 29th 2013, 2:10pm)


Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Tuesday, October 29th 2013, 3:33pm

Mineralwasser mit Kohlensäure dazugeben soll helfen.
hab ich aber nur gelesen und kenn die Menge auch nicht, die man dazu nehmen soll.
evt. meldet sich ja noch jemand, der das genauer weiss
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,143 Clicks today: 24,947
Average hits: 22,422.48 Clicks avarage: 52,102.68