You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, July 18th 2013, 7:46pm

Sand waschen Für Faule

So nachdem ich mich ständig davor gedrückt habe, meinen Feinen Fidjji Sand zu waschen, musste eine Lösung her.

Ich habe vor nach und nach den Groben Bodengrund gegen Feineren auszutauschen. Soll heissen, der muss richtig richtig sauber gewaschen werden.

Also der Plan sieht wie folgt aus.

Material :

Holzleisten
Nägel
Feiner Baumwollstoff
Tacker + Munition


Eine Niedrige Plastikschale


Zuerst soll der Sand in kleineren Mengen in der Plastikschale von grobem Dreck befreit werden. Das Prinzip des Goldwaschens ist ja sicherlich jedem Bekannt.
Danach wird der grob gereinigte Sand in das gebastelte Stoffsieb geschüttet und unter laufendem Wasser mehrfach ausgewaschen, bis das Wasser Klar ist. Dann kurz in dem Stoffsiebhin und her schmeissen um das restliche Wasser rauszubekommen.
Ganz eindeutig !!! Das funktioniert besser als alles was ich vorher ausprobiert habe.

Um das Stoffsieb zu bauen, schneidet Euch 4 Holzleisten zu, Nagelt sie am Besten zusammen, da beim schrauben, das Holz leicht bricht. Schneidet den Stoff passend zu, so das man den Rand einmal umschlagen kann. Dann wird der Stoff Einfach auf den Rahmen getackert. Ich habe eine Seite vertieft. Soll heissen, der Stoff wurde am Innenrand des Rahmens schon mal angetackert und dann erst oben, um eine tiefere Mulde für den Sand zu schaffen. Viel Spass beim Basteln :thumbup:

Hier ein paar Bilder










270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

2

Thursday, July 18th 2013, 8:07pm

Hai Lena,

du wäschst also demnächst meinen Sand... :6_small28:

Suuuuper, willkommen in den Reihen der Mc Gyver...

und wo ist dein Claim ? :EVC471~119: mußt ja schon mal in der Realität geübt haben.

LG Thomas :phat:

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, July 18th 2013, 8:15pm

Coole Idee mir schaudert es schon davor der Tage 30-40KG Sand zu waschen ... werde es wohl auch so versuchen danke für den Tip :thumbsup:



LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Milling

Gabba Gandalf

    info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, July 18th 2013, 8:23pm

Vlt. hast ja Glück und findest noch nen Brocken Gold... :EVDB00~131:

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,526

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 442

  • Send private message

5

Thursday, July 18th 2013, 8:25pm

Hi,na das nenn ich mal ne super idee,wie Hecht schon sagte,Mc Gywer lebt. :thumbsup:

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

6

Thursday, July 18th 2013, 9:17pm

Für kleine Nanos tut's auch ein feines Küchensieb :D
Grüße,
Stef

oppi

Trainee

Posts: 150

Location: Aldenhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, July 24th 2013, 3:20pm

juhu

müsste doch eigentlich auch eine Stofftüte aus den Discounter reichen oder?
So wollte ich eigentlich meinen Sand waschen.

Gruß
Marcel

saddevil

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,438

Location: Genthin

Occupation: Entwickler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

8

Thursday, July 25th 2013, 10:26am

Für ganz faule:

-Eimer in Badewanne stellen
-duschbrause reinhängen
-sand reinkippen
-wasser voll aufdrehen
.... Warten bis das Wasser trotz rühren klar bleibt
Fertig! ^^

Bei gutem wasserdruck wurde der Sand schön durchgewaschen
Dirk

paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

9

Thursday, July 25th 2013, 7:34pm

Hi,

ein stabieler Nailonstrumpf geht auch mit Sandfüllen und unter den Wasserhahn oder Duschbrause halten.

LG

Patrick
Lieben Gruß

Patrick

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,661 Clicks today: 28,268
Average hits: 22,422.67 Clicks avarage: 52,103.03