You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Sunday, May 12th 2013, 8:08pm

planung 60er würfel.......

hallo zusammen :hi:

wie "normal" bei unserem hobby, plane ich auch eine vergrößerung............
es soll ein 60er würfel werden, mit angeschlossenem "technikabteil!
hier mal ne grobe skizze:


bevor ratschläge o.Ä. kommen: NEIN, ich möchte keine bohrungen und entsprechendes technikbecken im unterschrank :nono:
ich habe vor über ein "4kammer-system" zu filtern..........
wassereinlauf =
kammer 1: Einlauf
kammer 2: Abschäumer
kammer 3: ruhebereich & heizstab (als notkammer für kohle o.Ä.)
kammer 4: auslass (denke an eine tunze 6015)

was ich jetzt genau von euch will ?( :lol: ............... vorschläge bezüglich der technik, wie abschäumer, strömungspumpen etc......
die beleuchtung will ich gerne wieder auf DIY LED machen, darum direkt an sandy gerichtet:
WAS benötige ich genau an LEDs und KSQ für solch ein becken?! (menge der einzelnen LEDs und kanalbelegung wäre klasse.....)

................ich habe mal "für mich" ne grobe kostenaufstellung gemacht (ohne explizit zu schauen/suchen)....

unterschrank/gestell: 50€ (selbstbau)
Becken: 150 - 200€ (vll günstiger wenn ich den technikabteil selber aus plexi klebe?!)
beleuchtung: ?(
Abschäumer: 100€
"filterpumpe": 35€ (tunze 6015)
strömungspumpe: 40€ (tunze 6025) oder: 60€ (tunze 6045)
bodengrund: ca. 30€ (diesen fiji white)
trockengestein: ca. 100€
salz: 50€ (tropic marin)
osmosewasser: 60-80€ (vll lohnt sich ne anschaffung einer eigenen anlage?!)



ich habe vor DIESES becken komplett mit totem gestein einlaufen zu lassen und lediglich kleine steine LS zum animpfen zu nehmen...... denn was man hier so liest, scheint diese methode ja stark verbreitet/bevorzugt zu sein!!!

und JETZT bin ich gespannt auf eure meinungen/anregungen/vorschläge etc..............
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Ron Barcello

HOLANIBIO

Posts: 631

Location: Meßstetten

Occupation: Tierpfleger Schauaquarium

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, May 12th 2013, 8:15pm

Warst du nicht noch in der Einfahrphase?Aber ich kenne noch deinen Wunsch nach den Ocellaris stimmts?Daher finde ich die Vergrößerung sinnvoll. :6_small28: PS:Die Anschaffung der eigenen Osmoseanlage lohnt sich immer.

This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Barcello" (May 12th 2013, 8:16pm)


stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Sunday, May 12th 2013, 8:18pm

unserjetziges steht seit 03.........
aber ist schon sehr gut eingefahren und die vergrößerung war ja absehbar :pleasantry:
der cube sollte ja eher zum "wieder dran gewöhnen" sein, darum ja auch alles "nach und nach" für das größere :dance:
also planen ------- nach und nach alles besorgen --------- starten :thumbsup:

und ja :rolleyes: ocellaris sind für mich (uns) ein muss in der meerwasser aquaristik :whistling:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

This post has been edited 1 times, last edit by "stressi" (May 12th 2013, 8:19pm)


Ron Barcello

HOLANIBIO

Posts: 631

Location: Meßstetten

Occupation: Tierpfleger Schauaquarium

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, May 12th 2013, 8:23pm

2003 Ok dann hab ich da was verwechselt.

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Sunday, May 12th 2013, 8:29pm

:EV6CC5~125: mit '03 meinte ich: märz 2013........... also definitiv noch nen ganz frisches AQ :lol:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Tuesday, May 14th 2013, 12:29pm

:EVC471~119: keiner ne meinung zum geplanten?!
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Tuesday, May 14th 2013, 1:26pm

Hi Stressi,

je nachdem was du halten möchtest (Fische, Anemonen), darf der Abschäumer, meiner Meinung nach, etwas überdimensioniert werden. Daher würde ich Abschäumer bis 300-400 Liter Aquarien empfehlen. In den Foren kommen die Bubble Magus Abschäumer nicht schlecht weg, z.B. der NAC3. Ansonsten habe ich damals an meinen 200 und 350 Liter Becken einen Abschäumer von Aquarium Systems gehabt (bis 400 L). Mit dem war ich sehr zufrieden. Neu kosten die allerdings etwas mehr als 100 Euro. Vielleicht findest du was passendes, gebrauchtes in der Bucht.

Bei den Strömungspumpen kommt es drauf an was du halten möchtest. SPS brauchen mehr als Weichkorallen. LPS liegen irgendwo dazwischen. Zudem ist es besser die Strömmung durch mehrere kleine Pumpen zu erzeugen. Die 6045 wird dir vermutlich einen Orkan erzeugen. Daher denke ich, dass du mit zwei 6025 oder einer 6025 + einer 6015 besser fahren wirst.

Trockengestein: Davon würde ich persönlich max 25% des Aufbaus mit gestalten und dieses vorher sehr gut reinigen. Der Rest sollte aus Lebend Gestein sein. Totes Gestein bekommt, meiner Meinung nach, nicht mehr die Güte von Lebend Gestein. Wenn du dich mit der Qualität der Steine gut auskennst, dann kannst du auch gebrauchtes Lebend Gestein kaufen, ist (wenn nicht gammelig) besser als Totes.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

MfG

Ben
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

This post has been edited 1 times, last edit by "Herr Lehmann" (May 14th 2013, 1:28pm)


stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

8

Tuesday, May 14th 2013, 1:41pm

also thema besatz:
hauptsächlich sollen LPS und SPS einziehem und wenn überhaupt dann nen paar weiche.......
und fische schweben uns definitiv clown's und passende anemone vor :in-love:
was sonst noch...... ?( keinen plan, sehen wir wenn es soweit sein sollte!

wegen abschäumer werde ich mich dann mal umschauen und genauer belesen, aber deinen werd ich dann mal "suchen" inner bucht o.Ä. :thumbup:

und was meinst "du" mit dem vorhaben des "integriertem technikabteils" ????


bezüglich deiner meinung zum LS erstmal vielen dank :beer: scheinen sich die geister ja zu scheiden....... muss ich mal schauen wie ich es denn letztendlich wirklich machen werde!

besten dank erstmal :EV012E~133:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,613

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

9

Tuesday, May 14th 2013, 1:58pm

Die Skizze sieht ja schon mal gut aus.
Ansonsten bewegt sich das Töpfchen jenseits meiner Größenkenntnisse (außer man rezudiert es auf die AQ-Breite, die hab'sch auch :lol: ).

Bei SPS würde ich seeehr gut abschäumen bei Fischen, ansonsten wird das nix :S
Grüße,
Stef

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Tuesday, May 14th 2013, 2:17pm

Zu dem Besatz sollten die von mir erwähnten Abschäumer sicher passen.

Ich habe den Abschäumer den ich meinte übrigens gefunden (99€). Kann als Hang on oder Innenabschäumer genutzt werden.

Ein integriertes Technikabteil nimmt dir natürlich Platz und Schwimmraum weg (daher mag ich Technikbecken lieber), ist aber sicher gut für die Optik und erfüllt sicher auch seinen Zweck. Ich bin auch der Meinung, dass du dir das mit dem richtigen Werkzeug selber aus PVC-U oder Plexi anfertigen kannst. Ich persönlich würde versuchen noch ein kleines Algenrefugium zu integrieren (Chaetomorpha linum). Die Algen ziehen dir sehr gut Nährstoffe aus dem Wasser.

Ich kann die Skepsis mancher bezüglich LG schon verstehen. Mit totem Gestein holt man sich keine Plagegeister ins Aquarium, aber leider auch nichts nützliches. Zudem ist der Preis nicht ganz ohne (obwohl es auch frisches für 11€/kg gibt und gutes gebrauchtes ab ca. 4 €). Falls Glasrosen und Mayanos drauf sind, kann man diese während der Einfahrphase sehr gut bekämpfen und/ oder diese entfernen. Fiese Würmer fallen bei guter Beobachtung auch auf und können ebenfalls entfernt werden. Zudem verkürzt LG die Einfahrphase. Jeder so wie er mag. Ich mags halt gern biologisch :-).

MfG

Ben
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

alpa

...Werther´s echter...

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.tr

Posts: 580

Location: OWL NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, May 14th 2013, 2:25pm

Hey,

den Seaclone 100 und 150, also beide habe ich schon gehabt! Sind qualiv nicht die "burner" aber sie tun ihre Arbeit gut! Sind auch leiser als manch ein Blue1000.

Also hang on habe ich leider nur erfahrung mit dem Seclone und dem Blue 1000. Und da würde ich die Lautstärke-, Größentechnisch und aus optischen Gründen den Seclone empfehlen.

Hier habe ich mal Bilder vom Seclone an meinem 1. MW Becken 2007:
http://www.hobbykorallen.de/meine-riffe/1-mein-erstes/

Grüße,
Alper
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mein freistehender Würfel.......
** Ich bin Glasrosen- und Tubellarienfrei **

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,613

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

12

Tuesday, May 14th 2013, 2:26pm

Ich war mit TG auch erst skeptisch, aber das hat prima geklappt.
Mein letztes LG (700g für mein Knop-Riffchen) enthielt 1 Fangi und 3 räuberische Krabben :S
Es zieht aber auch jedemenge Kleinkram über die Korallen ein. Meine Totgesteinsbecken blühen auch vor Leben.
Grüße,
Stef

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

13

Tuesday, May 14th 2013, 2:49pm

Ich persönlich würde versuchen noch ein kleines Algenrefugium zu integrieren (Chaetomorpha linum). Die Algen ziehen dir sehr gut Nährstoffe aus dem Wasser

denke nen reines refugium wird da schwer umzusetzen, aber reicht das nicht aus wenn ich die alge mit IM becken habe?! ich mag die nämlich ganz gerne leiden, aber habe sie noch nicht beim händler gefunden...... (will ich auch in meinem cube haben)

Bubble Magus Abschäumer z.B. der NAC3

der liegt ja neu bei etwa 140€, da kommt es dann auch nicht drauf an :thumbup: (muss dann nur die stellfläche berücksichtigen)

Ich war mit TG auch erst skeptisch, aber das hat prima geklappt.
Es zieht aber auch jedemenge Kleinkram über die Korallen ein. Meine Totgesteinsbecken blühen auch vor Leben.

dank vieler positiver meinungen zum totgestein, habe ich ja auch erst den gedanken daran gefaßt :rolleyes: (sollen ja auch noch nen paar "brocken" LS dazukommen)
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

14

Tuesday, May 14th 2013, 3:10pm

Klar kannst du die Alge auch ins Becken packen. Musst sie nur gut befestigen, da sie keine Wurzeln ausbildet. Diese Alge kannst du übrigens auch in der Bucht finden. Ich habe damals dort eine riesen Portion für 7 Euro bekommen. Kurz mit Leitungswasser durchgespült, ab ins Becken, Tschüß Nitrat!

MfG

Ben
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

15

Tuesday, May 14th 2013, 3:12pm

werde bei meinem händler nächstes mal ausschau danach halten, denn mir reicht ja momentan ne "kleene" portion :dance:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,613

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

16

Tuesday, May 14th 2013, 3:20pm

Du kannst ja auch hübsche Algen kaufen, die eben nicht alles überwuchern und trotzdem Nährstoffe aufnehmen.
Codium spongiosum ist z.B. auch sehr gut geeignet, die bildet keine Wurzeln.

Ob ich jetzt die Drahtalge im Becken bräuchte, ich weiß nicht :huh:
Grüße,
Stef

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

17

Tuesday, May 14th 2013, 3:27pm

na dann stef........
musste mir wohl mal was zur auswahl schicken :spiteful: :dance: :rofl:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Tuesday, May 14th 2013, 3:31pm

Hallo
wenn Du Drahtalgen haben möchtest, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Ich schmeiße immer wieder Überschuss weg. Letztens wieder 4l.

lg
Beate

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

19

Tuesday, May 14th 2013, 3:43pm

:hi: beate......
also das angebot würde ich doch gerne in anspruch nehmen :whistling: denke das ich momentan mit max. 1 Liter aukomme....
kannst dich ja mal per PN melden was du dafür haben möchtest etc....... :hail:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

20

Thursday, May 16th 2013, 10:17am

was hatet ihr von diesem abschämuer: grotech HEA 80 für das geplante becken?!
könnte den relativ günstig gebraucht bekommen :vain:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,893 Clicks today: 9,940
Average hits: 22,449.35 Clicks avarage: 52,169.99