You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

1

Tuesday, April 23rd 2013, 12:39pm

Planung 120L Meerwasser (Juwel Rio)

Hallo,

helfe gerade ein Freund von mir, sein Juwel Rio 120L als Meerwasser umzurüsten. Wir werden den Hydor Slim Skim Nano nutzen und benötigen noch eine Strömungspumpe. Sagt mir mal was Ihr so nehmen würdet für die 120 Liter. Bitte keine Ebay Billigdinger

Wir benötigen dann noch etwas, dass wir über Kohle filtern können. Hat das schon mal jemand von euch mit einen Eheim/JBL Topfilter versucht... das sollte doch eigentlich auch gut klappen.

Vorschläge und Tipps sind gern erwünscht... bis jetzt haben wir Ausser dem Becken noch nichts.

Gruß
Marco

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

2

Tuesday, April 23rd 2013, 12:55pm

Hai Marko,

was is denn mit ner Tunze 6025...die müßt eig. reichen, die gibt es schon mit dem leisefuß (blaue silencepuffer)

dann ein AquaEl innenfilter...für Kohle...oder Hangon wenn oben offen.

Wie ist das überhaupt angedacht...Algenrefugium nötig ? evtl. im Hangon ? Aber eig. sollte das auch mit nem

Kohlebeutel vor der Strömungspumpe gehen. :pillepalle:

Gruß Thomas :thumbup:

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, April 23rd 2013, 12:59pm

Hoi

Ich würde die Kohle auch nicht über nen Aussenfilter laufen lassen, finde es zu überdimensioniert!

In meinem Becken hab ich son Tunzeteil mit Oberflächenabsauger, dort kommt die Kohle rein und ich hab ne tolle Oberfläche.
Man kann das Teil auch Schick verkleiden.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

4

Tuesday, April 23rd 2013, 1:11pm

Hi,

Seven kannst du mir mal ein Link zum Tunzeteil schicken....

gruß
Marco

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Tuesday, April 23rd 2013, 1:19pm

Hoi Marco

Ich hab noch den Vorgänger, den scheint es aber nicht mehr zu geben, der war von der Größe her besser.

Aber der müßte es auch tun

http://www.tunze.com/149.html?&L=0&C=DE&…=-infoxunter048

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Racer88

Intermediate

Posts: 643

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

6

Tuesday, April 23rd 2013, 1:28pm

Hi Marco,
Habe selber das Rio laufen und kann von dem Hydor as nur abraten. Ist sehr laut das Ding. Habe einen knop Mini 60 mit schego optimal und ist unhörbar.
Als Strömung habe ich vorne rum eine 6045 die ca auf 2500l läuft und für Riffhinterspülung eine 6015er.
Einen Filter habe ich überhaupt net, außer für Adsorber oä habe ich nen eheim aquaball, der kommt aber nur bei Bedarf zu Einsatz.
Licht habe ich die maxspect razor 160w mit 16000k. Heizer ist ein 100w eheim. Sonst habe ich nix an Technik.
Gruß Daniel
Gruß Daniel


Licht: Giesemann Matrixx Dimtec 6x54w
Strömung: 3x Tunze 6095 New Generation an Profilux
Abschäumer: Arka ACS 120 Abschäumer
RFP: Jebao DCP 5000
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

7

Tuesday, April 23rd 2013, 1:41pm

Die Tunze Comline ist natürlich auch nicht schlecht......

In den Comline® Reefpack 250 ist alles drin und schaut noch ok aus. Bei dem Filter kann man schauen, für bisschen Kohle und Filterschwam reicht der bestimmt aus.

Gruß
Marco

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, April 23rd 2013, 1:44pm

Hoi

Ich weiß nicht wie der Abschäumer ist, ich glaube zu meinen das ich schon das eine oder andere nicht so tolle davon gehört habe.
Zur Oberflächenströmung ist das Teil Top und für die Kohler völlig ausreichend.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

9

Tuesday, April 23rd 2013, 1:47pm

ich sag es mal so... besser diesen Skimmer als keinen :D

Bei fast allen Nanoskimmern lese ich auch mal was schlechts zu.... Mir gefällt die Kombi recht gut und der Heizstab passt auch noch in den Filter.

Gruß
Marco

This post has been edited 2 times, last edit by "Vanles" (Apr 23rd 2013, 1:48pm)


Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

10

Tuesday, April 23rd 2013, 1:48pm

Nee Sven,

auf den muß man nichts kommen lassen, der schäumt schon gut...läßt sich fein justieren.

hab ja den 9002 laufen, der ist glaub fast identisch...vom Motor her und alles andere???

Gruß Thomas

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, April 23rd 2013, 1:51pm

Hoi

OK wenn unser MacGyver das sagt dann wird es stimmen :P

Wie gesagt es schwebte mir da was im Kopf herum, aber 100% kann ich das nicht bestätigen.

Gut das Thomas noch was dazu schrieb.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

12

Tuesday, April 23rd 2013, 1:53pm

Danke für den MacGyver :6_small28: :10_small20:

Thomas :10_small20:

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

13

Tuesday, April 23rd 2013, 1:54pm

Wir bestellen den mal... hört sich alles sehr gut an und nimmt im Becken auch nicht so viel Platz weg. Schöne Lösung.

Gruß
Marco

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

14

Tuesday, April 23rd 2013, 2:31pm

Hallo Marco,

ich hatte vor 6 oder 7 Jahren auch mal ein JUWEL Becken. Im Becken hatten wir den normalen Juwelinnenfilter, der gut für den Oberflächenabzug war. Im Filter selbst hatte ich noch eine handvoll Zeolith und das wars. Kein Abschäumer, dieser lag aber immer bereit, falls etwas passieren sollte.

Ansonsten ist das Reefpack von Tunze schon sehr gut, damit machste bestimmt nichts falsch ;)

lg Micha...

Ps. Noch ein kleines Bild von dem Becken ;)


www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


Gaby

Intermediate

Posts: 654

Location: Kempen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, April 23rd 2013, 3:07pm

.. und dazu noch ne Tunze nanostream 6045. Die läuft bei mir leise und ich kann sie einstellen von 1500 bis 4500 l/Std.

LG Gaby

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

16

Tuesday, April 23rd 2013, 3:14pm

oder wir bauen zwei Tunze 6015 ein.... und der Skimmer macht auch noch Strömung mit dem Filter...

Gruß
Marco

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

17

Tuesday, April 23rd 2013, 3:17pm

Viel Strömung macht der Filter leider nicht.

Perfekt wäre dann eine 6015 und eine 6045 wie Gaby schon sagt. Denn dann hast du nochimmer einen kleinen Puffer. Bei mir waren damals teilweise 3x6025 drin, wobei 2x6025 voll ausgereicht haben.

lg Micha

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


Gaby

Intermediate

Posts: 654

Location: Kempen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Tuesday, April 23rd 2013, 3:20pm

Hi Marco,
siehst du ja bei mir wieviel die Strömungspumpen an Platz wegnehmen und dann noch zusäztlich der Skimmer. Ich mußte durch die Würfelform 2 haben. Bei mir ist eine 6045 und eine 6025 im Becken. Die einstellbare 6045 find ich klasse; ist aber teurer.

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, April 23rd 2013, 3:22pm

Hallo Marco,

ich würdeauch nicht die 6015 nehmen, weil die keinen gepufferten Magnetfuß hat, wie hier schon geschrieben wurde. Auch der Magnet der 6025 ist nicht gerade stark: in meinem Technikbecken mit 8mm Scheiben war nicht viel notwendig, um den Magneten runterplatschen zu lassen. Von daher würde ich entweder 2 x 6025 nehmen, wenn die Scheiben nicht zu dick sind (max. 8mm), ansonsten lieber die 6045.

Gruß
Sandy

Smon

Intermediate

Posts: 445

Location: Wiesbaden

Occupation: Architekt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

20

Tuesday, April 23rd 2013, 3:42pm

Hey,
kurze Anmerkung zum Hydor Slim Skim: bloß nicht :thumbdown:

Hatte die kleinste Variante mal einen Tag neu im Einsatz,
laut wie die Hölle und mit dem Abzug das funkt nicht so
wirklich. Blasen im AQ und hält nicht besonders fest.

Hab den Tunze 9004 zwar noch nicht im Einsatz gesehen,
der soll aber anscheinend recht gut sein.
Gruß Simon

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,072 Clicks today: 43,615
Average hits: 22,412.71 Clicks avarage: 52,085.77