You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

21

Thursday, September 29th 2011, 10:44am

vielen Dank;

es ist zwar ein Stabheizer beim Aquarium dabei, aber der brauchte fast 3tg, um das 90ltBecken auf 24,5° zu bringen ..

Das Plexiglas muss ja nicht sehr dick sein, oder?
und reicht es, wenn ich nur den Bereich mti Plexig. unterlege, wo das Riff steht, oder muss das Bodenflächendeckend sein?
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Doris" (Sep 29th 2011, 1:42pm)


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

22

Thursday, September 29th 2011, 4:08pm

Naja je größer die Platte umso mehr Gewicht verteilt die ... habe bei mir 5 mm genommen ... grin




LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

23

Thursday, September 29th 2011, 4:10pm

Besten Dank. Plexiglas und Bodenplatte sind hier- nach einer (längeren) Pause werde ich dann mal ans verlegen gehn 8)

LG
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

24

Thursday, September 29th 2011, 5:09pm

und reicht es, wenn ich nur den Bereich mti Plexig. unterlege, wo das Riff steht, oder muss das Bodenflächendeckend sein?

Hallo Doris, es reicht wenn du nur Bereiche einklebst, wo auch die Steine stehen. Wichtig ist aber auch, das du alles rundherum verklebst. Ersten das kein Sand oder Kies unter das Plexi gerät, und zweitens das sich unter dem Plexi keine Fäulnisstellen bilden können.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

25

Thursday, September 29th 2011, 6:34pm

besten Dank, Harald


- Das mit der Boden- Bodenplatte wird wohl doch etwas komplizierter-
es gibt stellen, die müsste ich mit 10mm "schiften" - andere Stellen um die 8mm, während die Ecke bei 0mm ist :S

Dann werd ich wohl oder übel ein untergitter aus Holz bauen müssen, damit die Platten auch gut aufliegen und das Gewicht auch verteilt.

Gruss vonmüderDoris
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

26

Thursday, September 29th 2011, 6:45pm

Holz hat im Meerwasseraqua nix zu suchen ... verstehe das aber auch nicht so ganz was du meinst ?(

Die Bodenplatte ist doch plan ... wo ist denn das Prob mit dem Hobbyglas ?


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Patrick

Unregistered

27

Thursday, September 29th 2011, 6:51pm

Kappier ich auch ned!!

Aber Lars, du weißt ja selber, dass 5mm übertrieben sind, oder?

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Thursday, September 29th 2011, 6:54pm

Nö finde ich nicht ... wenn 20 - 30 KG drauf stehen mit spitzen Kannten finde ich das persönlich sinnvoll ...

Allerdings muss ich zugeben mit dem Einkleben der Platte das kannte ich nicht ...

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

29

Thursday, September 29th 2011, 7:04pm

Boden- Bodenplatte


ich schrub :whistling: extra Boden-bodenplatte in der Hoffnung dass es klar ist, dass ich nicht das Plexiglas IM Aquarium meine, sondern die Platte auf dem Boden, die ich Plan ausrichten muss, damit das Aquarium gerade steht -
sorry, wenns zu undeutlich war :D

edit: der Wohnzimmerboden is schief! desshalb gibt es 2 2cmdicke Vollholz Platten auf den Wohnzimmerboden. Diese Platten werden Plan ausgerichtet. Gleichzeitig verteilen sie das Gewicht von kaum 1m² auf knapp 2m². Nun beim Auslegen musste ich fesstellen, dass ich an teil stellen bis 10mm "unterfüttern" müsste, damit die Platten gerade im Lot liegen.
Dass das zuviel ist, um es mit einfachen Keilen auszugleichen, wird sich wohl jedem erschliessen.
Isch hoff, ma versteht nun, wat ich meine .. mom .. brb ...

Werde ein Waffelgestell aus Kantholz für unter die Platten schreinern, die kann ich dann problemlos Hobeln, bis alles Plan ist.
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 4 times, last edit by "Doris" (Oct 20th 2011, 4:35pm)


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

30

Thursday, September 29th 2011, 7:06pm

Ist denn da kein Schrank bei ?

Ansonsten würde ich eine Mosgummiplatte oder solch eine Aquariumuntermatte (wie auch immer die heißen) drunter tun ...

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

31

Thursday, September 29th 2011, 7:15pm

Lars, Du weisst schon, wieviel 10mm sind? :whistling: :D
Spass aufs Fahrrad. Das Möbel muss auch gerade stehn! ;)
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

32

Thursday, September 29th 2011, 7:17pm

Ja mit kleinen größen kenne ich mich aus ... grin grin grin


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

33

Thursday, September 29th 2011, 7:18pm

haste mein Edit oben gelesen? ->jetzt mit Foto! ;)
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

34

Friday, September 30th 2011, 1:17pm

guten Tag zusammen;

Frage:

Hab mal den Unterbau für die Bodenplatte AUF der Bodenplatte ausgelegt.
Reicht da Variante A (quader ca 25x 33cm ) oder bräuchte es VarianteB (quader ca 25x25cm)
Welche Variante würdet Ihr bevorzugen?
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Doris" (Oct 20th 2011, 4:36pm)


Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

35

Friday, September 30th 2011, 4:42pm

Das Becken ist da

nabend;

das Becken ist nun da. Leider hat es der Vorbesitzer mit dem putzen nicht so genau genommen, um nicht zu sagen schludrig gearbeitet.
Fotos
1 Becken gesamtansicht
2 Becken Schmutzansicht
3 versiffter Abschäumer
4 der Abschäumertopf hat er nicht mal geleert
5 versiffte Pumpen
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Doris" (Oct 20th 2011, 4:36pm)


Kroni

Unregistered

36

Friday, September 30th 2011, 4:45pm

oh weh,da hast du ja genug zu tun ;(

aber...ein schönes Becken :thumbsup:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

37

Friday, September 30th 2011, 4:50pm

dann gabs noch dazu:



1 Harzbett & E-heimfilter - den Filter werd ich nicht einsetzen! das Harzbettzeugs muss ich mir erstmal genauer anschauen
2 v.l.n.r. unten: Luefterleiste mit 6 Ventis , Käscher, Klinge und Zange, Leutmittel, Algenmagnetschrubber, Bodengrundabsauger
oben: LED-Lichtleiste <- voll mit Salzkruste, teil Lampen sind gar kaputt, Filterwatte

Glaubt Ihr, ich bekomme die Pumpen und den Abschäumer wieder sauber? oder soll ich mir die Mühe sparen und direkt neu kaufen?

Erstmal will ich das Becken waschen. Dachte da an Zitronen- oder Essig-essenzWasser. danach mit Süsswasser klar spühlen.
Die Strömungspumpen würde ich auch so reinigen wollen. <- <- ist das ok so?
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Doris" (Oct 20th 2011, 4:37pm)


Kroni

Unregistered

38

Friday, September 30th 2011, 5:02pm

ich würde alles so säubern wie du es vorhast

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

39

Friday, September 30th 2011, 6:16pm

Alles gründlichst reinigen ... und auf Funktion prüfen :thumbsup:



LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

  • "Doris" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

40

Friday, September 30th 2011, 6:25pm

nabend

hab den alten Beitrag gelöscht, hat sich erledigt :rolleyes:

Sehr weit bin ich heute nicht gekommen, -hatten Besuch, musste Holz kaufen, Grosseinkauf & Aquarium holen - nunja, hab ja Zeit bis am Dienstag, dann soll der Befehl Wasser marsch ertönen.
morgen gehts dann weiter

Gudde Nacht :zZgif:
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 2 times, last edit by "Doris" (Oct 20th 2011, 4:37pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,546 Clicks today: 6,770
Average hits: 22,449.23 Clicks avarage: 52,169.69