You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, February 15th 2013, 12:19am

Nanowanne versucht sich an 96l

So Vorbereitung ist alles .

Nach vielen lesestunden hier im Forum und Büchern soll es nun bald losgehen.

Geplant und schon vorrätig ist ein becken mit den maßen 60x40x40.

Unterbau wird mit küchenarbeitsplatten und Ytong Steinen realisiert.

Unterbau wird direkt auf die Fläche von 60x60 vorgesehen damit man sich auch mal vergrössern kann falls die Regierung einverstanden ist :3_small30: .

Platz ist für 120x60x60 vorhanden und dank Ytong schnell zu realisieren.(hoffentlich liest sie das nicht ).

So als Technik ist vorgesehen 4x24w T5 Beleuchtung + LED mondlicht.

12h gesammt Beleuchtung davon 1h morgens Blau 10h 100% abends 1h Blau.

Mondlicht geht 15 min vor abendlicher Blau h an und geht bei morgendlicher Blau h 15 min. später aus.

Abschäumer wird ein Tunze DOC Skimmer 9004 unterstützt durch eine Tunze Nano Stream 6015(bei bedarf aufgestockt auf 2 6015).

Wasser wird mittels UOA aufbereitet falls notwendig mit nachgeschaltetem Mischbettfilter zwecks Silicat entfernung (Wasserwerte hier nachzulesen ).



Lebendgestein hatte ich an 10kg gedacht (Kauf vorort mittels Pappunterlage zwecks grundriss oder Inet versand nur wo?)oder mehr ?!?

Besatz wird aus(nach bestandenem Nitrit Peak und grünalgenwuchs)Einsiedlern ,Schnecken(Empfehlungen?) Scheiben und Krustenanemonen,LPS und evt. leicht zu pflegenden SPS bestehen(bei den Weichen sind mir noch keine wirklich schönen untergekommen oder übersehen).



Dazu noch ein pärchen Grundeln mit Knallkrebs?!?



Verbesserrungen und Vorschläge sind herzlich willkommen.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, February 15th 2013, 8:02am

Da gibts nix zu verbessern....

Das nenn ich durchdachte vorbereitung :-)
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Sabine K.

Unregistered

3

Friday, February 15th 2013, 8:06am

Hallo Marcel,

Ich würde die Steine immer vor Ort selber aussuchen wollen.

Wenn du dir den Pappgrundriss des Beckens mitnimmst, kannst du die Steine schon mal in etwa so hinlegen, wie das Riff später aussehen soll und du kannst beeinflussen, welche Größe die Steine haben. Ich habe z. B. lieber mehrere Steine bis zu 800 g verbaut und sie ineinander gestapelt. Sie haben soll viele Löcher und Spalten, daß sie fest ineinander verkeilt sind. Wenn du dir welche bestellst, kannst du das natürlich nicht beeinflussen.

10 kg könnten schon in etwa hin kommen, vielleicht etwas mehr. Kommt ein bisschen darauf an, wie du dein Riff gestalten möchtest.

Um dir Einkauftipps geben zu können, müßten wir wissen, wo du wohnst :3_small30:

Viele Grüße, Sabine

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

4

Friday, February 15th 2013, 9:40am

Hallo Marcel,

Prima Plan, --weisste was hier immer ganz gerne gesehen wird ?

was zum gucken ....also wo bleiben die Bilder ? :2_small9:

aber Spaß beiseite, was du schreibst ist sehr eingängig und durchdacht, bin gespannt wies weitergeht.


Hallo Marcel,

Ich würde die Steine immer vor Ort selber aussuchen wollen.

Wenn du dir den Pappgrundriss des Beckens mitnimmst, kannst du die Steine schon mal in etwa so hinlegen, wie das Riff später aussehen soll und du kannst beeinflussen, welche Größe die Steine haben. Ich habe z. B. lieber mehrere Steine bis zu 800 g verbaut und sie ineinander gestapelt. Sie haben soll viele Löcher und Spalten, daß sie fest ineinander verkeilt sind. Wenn du dir welche bestellst, kannst du das natürlich nicht beeinflussen.

10 kg könnten schon in etwa hin kommen, vielleicht etwas mehr. Kommt ein bisschen darauf an, wie du dein Riff gestalten möchtest.

Um dir Einkauftipps geben zu können, müßten wir wissen, wo du wohnst :3_small30:

Viele Grüße, Sabine


kann ich Sabine ' s Aussage nur unterstreichen,

jetzt würd ich den Tip mit der pappe noch ausweiten, wenn geht nimm etwas PVC oder Folie ausgeschnitten, auf den Grundriss der geht,

abzüglich Platz für Magnet,( denn der muß später an deinem LS vorbei kommen ) dann kannste im Laden bißchen vor und zurück machen

ohne das was aufweicht....

LG Thomas :thumbup:

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

5

Friday, February 15th 2013, 1:37pm

:3_small30:
Gruß Dirk

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Friday, February 15th 2013, 1:59pm

Hallo,
danke für das positive Feedback.
Bilder kommen dann natürlich später oder wollt ihr einen leeren stellplatz sehen?
Wohl eher nicht.
Bodengrund muss ich noch mal sehen was ich da nehme entweder Ati Fiji Sand oder mittleren Korallenbruch mal schauen.

So erstmal Steine kaufen gehen .
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, February 20th 2013, 7:56pm

Es geht vorwärts .

Heute sind die ersten teile der Technik angekommen und nein Bilder gibt es noch keine.







Freu mich grad wie ein kleiner Junge :EV48CE~136:
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

8

Wednesday, February 20th 2013, 9:47pm

Hai Marcel,

in meinem Becken hab ich Ati Fijisand und bißchen mittl.Korallenbruch obenauf...sieht schön aus :EV48CE~136:

der Vorteil is wenn das nicht gefällt kann der Korabruch schnell mit kl.Netz rausgefischt werden.

LG Thomas :thumbup:

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, February 24th 2013, 1:07am

Kann man durch den bodengrund auch eine ansiedlung von Knallkrebs mit Symbiose Grundel auf einem bestimmten Platz erreichen?
Hatte da so die Vorstellung in der Mitte des beckens einen Platz einzurichten mit mittleren-groben Korallenbruch damit der krebs bauen kann.
Den rest dann mit dem Fijisand auffüllen oder vermischt sich das dann?
Man will ja auch die Tiere sehen die man hat nicht das die dann meinen och hier hinterm Riff ist es schön hier zieh ich ein.

Und zum Lebendgestein hab ich auch noch eine frage.
Wie lange sollte es beim Händler maximal liegen damit 1:ausreichende abwechslungsreiche bakterien population vorhanden ist.
2:Noch leben vorhanden ist sprich Krebse usw.
3:wichtigste wo bekommt man in der nähe von Linnich gutes Gestein?
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Sabine K.

Unregistered

10

Sunday, February 24th 2013, 8:45am

Hallo Marcel,

in meinem Blenny leben 2 Stonogobiopp nematodes mit 2 Alpheus randalli.

Ich habe einen Riffaufbau, der sich leicht an die Rückwand anlehnt und pyramidenförmig nach oben verläuft.
Es sind insgesamt 78 Steine, bis ca. 800 g, die ich verbaut habe.
Dann habe ich als Bodengrund ca. 7 cm hoch Sand eingefüllt, damit die Tiere was zum Buddeln haben.
Hatte im vorherigen Becken nur ca. 3 cm Sand und fand es definitiv zu wenig, da die Tierchen teilweise die Bodenplatte freigelegt haben.
Ich glaube nicht, daß du beeinflußßen kannst, wo sie sich aufhalten.
Meine sind im ganzen Becken unterwegs und haben an der Frontseite, sowie rechts und auch links einen Eingang bzw. Ausgang zu ihrer Höhle.
Nur an der Rückseite nicht, denn da liegt der Aufbau ja an.
So kann ich sie aber immer sehen.

Viele Grüße, Sabine

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

11

Sunday, February 24th 2013, 6:39pm

Und zum Lebendgestein hab ich auch noch eine frage.
Wie lange sollte es beim Händler maximal liegen damit 1:ausreichende abwechslungsreiche bakterien population vorhanden ist.
2:Noch leben vorhanden ist sprich Krebse usw.
3:wichtigste wo bekommt man in der nähe von Linnich gutes Gestein?



Hi Marcel,
das kannst du leider nicht kontrollieren.....Ausser du bist dabei, wenn der Händler einen frischen Import bekommt.
Kannst dich ja mal per PN melden.....
Gruß Dirk

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Wednesday, February 27th 2013, 9:48pm

So weiter geht es mit den Vorbereitungen.

Gestern mal einen Leuchtenaufsatz springschutz maxwasserstand Kranz gebastelt.Besteht aus PVC Hartschaumplatten in 3mm Stärke.







Hier mal Bilder (entschuldigt bitte das versiffte Becken war schonmal in gebrauch)













Einmal mit aufgesetzter Leuchte.

Von Vorne in Weiss



und in Blau





Hoffe es gefällt.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

13

Wednesday, February 27th 2013, 9:55pm

Hi Marcel,
wie eben schon geschrieben----Wasser rein und los..... :thumbsup:
Gruß Dirk

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Wednesday, February 27th 2013, 10:12pm

Naja würde ich ja gerne hab aber noch kein ok um den Unterbau zu machen.Da er aus ytong Steinen gemacht wird ist es erforderlich ihn direkt da hin zu machen wo es stehen soll.
Mir juckt es eh in den Fingern und jeder Tag den ich warten muss macht mich zum :monster: .
Hab alles an Technik usw. zusammen und kann nicht loslegen Frauen wer will sie verstehen.
Erstmal blocken und später wenn es läuft sagt se eh ist schon klein lass ma grösser machen :EVC471~119: .
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

15

Thursday, February 28th 2013, 8:39am

Hi,
ein bißchen schleimen hilft immer.......Blümchen und so nen Kram..... :thumbsup:
Gruß Dirk

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Sunday, March 3rd 2013, 2:29pm

Frauen halt.

Jetzt muss ich doch glatt bevor ich das Becken aufbauen kann auch noch alles renovieren :5_small18: .

Als ob ich das nicht schon letztes Jahr gemacht habe.



Nein Schatz das muss sein damit die Farbe passt .

Ist doch alles nur Taktik um zu sehen wie weit ich für das Becken gehe.
@Dirk da helfen auch keine Blume da ist die Immun gegen :8_small14:
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

This post has been edited 1 times, last edit by "nanowanne" (Mar 3rd 2013, 2:30pm)


Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

17

Sunday, March 3rd 2013, 3:12pm

Hai,

Marcel is doch alles wie bei anderen auch....


Erstmal blocken und später wenn es läuft sagt se eh ist schon klein lass ma grösser machen :EVC471~119: .
wenn das meine Frau sagt.... :EV6CC5~125: abwarten und schauen was passiert...

Also meine Message : Schedult

LG Thomas :thumbup:

nanowanne

Professional

  • "nanowanne" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Tuesday, March 19th 2013, 8:21pm

Ich glaub sie hasst mich.Jetzt soll ich noch nen neuen Gartenzaun machen :5_small18: .
Das kann sie vergessen nächste Woche schnell schnell Renovieren dann bau ich das Becken auf kann kommen was will :EV02A9~123: .
Zaun kann warten bis 25° dauerhaft sind.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

19

Tuesday, March 19th 2013, 8:24pm

Hi,
du ungeduldiger Vogel.... :D

Warte noch auf die Bestätigung.....dann können wir wie besprochen düsen.... :thumbsup:
Gruß Dirk

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

20

Tuesday, March 19th 2013, 8:58pm

Hai,

mann was geht denn da ab... Zäune wachsen doch erst ab Mai, das weiß doch jeder :7_small27:

LG Thomas :thumbup:

un Scheduldisch bleim

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,659 Clicks today: 26,541
Average hits: 22,410.36 Clicks avarage: 52,080.06