You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

annewabst

Beginner

  • "annewabst" started this thread

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, January 6th 2013, 8:00pm

Neues Becken

Hallo zusammen
Ich habe vor dieses Jahr von 180 litern auf 300 liter zu vergrößern.das Becken soll an die Gleiche stelle wo das jetzige steht. Im moment bin ich noch dabei mir noch einiges an mat zusammen zustellen (neuen Unterschrank von Mariene Systems kommt nächste Woche,Neues Becken kleben lassen).Mein Probl. ist,ich hab noch keinen Plan wie ichs dann am besten anstelle(kann keine 2 Becken laufen lassen).Ich sammel schon feste Wasser von den WW,hab 2 120 Liter fässer. Neuen Sand hab ich auch schon da,Technik wird übernommen.Würde auch gern LG teilweise übernehmen(angst wegen PO4 depots).
Vielleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben wie ich am besten anstellen kann ohne 2 becken laufen zu lassen.

Vg Andy

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

2

Monday, January 7th 2013, 4:47pm

Hallo Andy
Also ich weiss ja nicht wie alt deine LS sind, aber so nach 5-6 Jahren taugen die nicht mehr sehr viel mM.
Ich habe da ja mal von 1000 auf 1600Liter umgestellt und dies auch am gleichen Platz.
Das Wasser wo du im 12o Becken hast in eine Tonne und wenn du alles aufgebaut hast wieder dazugeben.
Bei dieser Menge die du da neu dazu machen musst wirst du um eine EInlaufphase sehr Wahrscheinlich nicht herumkommen.

Wenn du Tier hast, heikle Korallen würde ich mal schauen ob du diese deinem Händler des Vertrauens zum zwischenhältern abgeben kannst.

Auf jeden Fall muss diese Aktion gut durchgeplant sein und eine Hilfe hierbei ist auch immer Gold wert.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


annewabst

Beginner

  • "annewabst" started this thread

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, January 7th 2013, 8:38pm

Guten abend
Ja ich hoffe das ich die Tiere unterbring,ansonsten muß ich mal schauen mir vielleicht doch so ein kleines becken besorge es im Keller auflstelle
und dort die Korallen rein tu ( hab nur paar weiche,Röhren,Horn und 2LPS 3 kleine Fische und ne Kaisergernele).Das becken würde ich vorneweg mit dem Wasser von den WW schon mal befüllen und an dem Tag der vergrößerung würde ich alles an Leben dort für die zeit des einfahrens dort reinpacken.Nur meine Schnecken einsiedler und percnon krabbe würde ich sofort wieder in das neue becken tun.Wär das ne option?
Meint ihr wirklich das das Lebendgestein nach 4 Jahren nicht mehr so Toll ist??

Vg Andy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,225 Clicks today: 25,479
Average hits: 22,410.32 Clicks avarage: 52,079.94