You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, December 11th 2012, 7:02pm

Vorbereitung Dennerle Nano Marinus 30l Cube

Hi Zusammen,

wie schon im Vorstellungsbereich erwähnt hab ich mir ein 30l Cube zugelegt.
Und nun zu ein paar Fragen.

Sollte ich mir einen anderen Bodengrund zulegen oder den verwenden der dabei war?
Was benötige ich noch alles um ein guten Start hin zu bekommen?
Mal eine kleine Auflistung was vorhanden ist:
Dennerle Nano Marinus 30l Cube Set
ca.50l Osmosewasser
Zusatzheizer um Meerwasser zu machen

Was brauch ich noch?

Und nun noch eine allgemeine Frage, wie fang ich am besten an?
Fertiges Wasser rein und laufen lassen ein paar Tage und dann Lebendgestein und Sand?
Grüßle Heiko

KrisJahn

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 544

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

2

Tuesday, December 11th 2012, 7:19pm

Hallo,

habe die Prozedur auch erst vor ein paar Tagen durchgemacht, meine aber sagen zu können, dass die Steine vor dem Bodengrund in das Becken gehören! So habe ich es jedenfalls gemacht. Ich denke auch, dass der mitgelieferte Bodengrund den Anforderungen gerecht wird.

Grüße

Der Kris

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, December 11th 2012, 7:31pm

Ok also um es richtig zu vertsehen.
Fertiges wasser rein paar Tage laufen lassen.
Steine rein paar Tage laufen lassen.
Dann den Sand?
Grüßle Heiko

Wesco

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 100

Location: Wuppertal

Occupation: Selbstständig im Onlinehandel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, December 11th 2012, 7:55pm

Ich hab alles an einem tag rein gemacht ist alles gut gegangen hab aber kein 30l sondern 72 :).

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Tuesday, December 11th 2012, 8:00pm

Also ich habe bislang immer

1. Bodengrund (KEIN LIVESAND ODER EINGEFAHRENES ZEUG)
2. Steine
3. Wasser (aufgesalzenes)

und dann drei Wochen vergessen das es ein Becken gibt ... soll heißen FINGER AUS DEM BECKEN


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, December 11th 2012, 8:11pm

Ok das hört sich ja alles toll an. Dann kann ich ja morgen schonmal wasser mischen und den bodengrund und wasser einfüllen. Werd mir dann am samstag lebengestein holen und das auch noch einsetzten.
Grüßle Heiko

Wesco

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 100

Location: Wuppertal

Occupation: Selbstständig im Onlinehandel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, December 11th 2012, 8:27pm

Ich wurde erst die Steine einsetzen dann den bodengrund damit die feste stehen und nicht vom bodengrund unterspült werden.

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Wednesday, December 12th 2012, 10:26am

Hi Zusammen,

Ich wollte heute mein Cube zum anlaufen bringen.
Mein Plan sieht wie folgt aus:

Cube reinigen und aufstellen
Wasser anmischen
Sand rein
Wasser rein und laufen bis Samstag bis ich mein Lebendgestein bekomme.

Dann noch am Samstag das Lebendgestein einbringen.


Gibt es an dem Plan was zu bemängeln von eurer Seite?
Grüßle Heiko

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

9

Wednesday, December 12th 2012, 11:10am

Hi,
Plan ist genehmigt... :thumbsup:

Wenn du die Steine am Samstag einbringst, achte bitte auf gute Standflächen.(die Steine sollen auf dem Aquariumboden stehen)
Da du den Bodengrund vorher eingebracht hast, mußt du ein wenig sorgfälltiger arbeiten.
Ist aber machbar.... :D
Gruß Dirk

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, December 12th 2012, 12:48pm

Ok ich werde darauf achten.
Werde einfach nicht so viel bodengrund in der mitte hinmachen dann müsste es ja passen.
Grüßle Heiko

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Wednesday, December 12th 2012, 6:18pm

So Leute endlich fertig mit Wasser mischen etc.
Der Cube steht hat Sand und Wasser drin nun mal abwarten bis das Wasser klar wird dann kann ich ein Bild davon machen.

Eine Frage hab ich noch zum 4in1 er läuft mal ohne blasen zu bilden und dann auf einmal wieder mit woran liegt das?

Und dann noch eine Frage es waren ja Reef Elements dabei sollte ich die jetzt schon reinmachen oder erst wenn Lebendgestein drin ist?
Grüßle Heiko

This post has been edited 1 times, last edit by "-Erazor-" (Dec 12th 2012, 6:28pm)


-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, December 13th 2012, 11:03am

Kann mir keiner die Frage mit den Reef Elements beantworten?
Grüßle Heiko

R-Line

Intermediate

Posts: 440

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, December 13th 2012, 11:07am

Mein Reefelements steht noch verpackt hier irgendwo in der Schublade :D
Wüsste nicht wozu man das brauchen sollte in der Einfahrphase. Da brauchst du nur eins... Geduld :thumbup:
Greetz from Munich
Serkan
_________________

Dennerle Marinus 60 (Start: 09.11.12 - 13.05.2013)
Aqua Medic Blenny (Start: 13.05.2013)

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Thursday, December 13th 2012, 11:10am

Ok dann bin ich ja beruhigt.
Dann kommt am Samstag das LS rein und dann heist es warten.
Grüßle Heiko

KrisJahn

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 544

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

15

Thursday, December 13th 2012, 11:12am

Dem kann ich mich nur anschließen. Dennerle wirbt bei seinem Salz damit, dass dieses in der Zusammensetzung der des Meerwassers entspräche. Folglich müsste, vorausgesetzt, die Zusammensetzung stimmt, erst einmal keine Zugabe von Elementen nötig sein.
Das ändert sich dann, wenn Du Konsumenten/Verbraucher bestimmter Elemente in Deinem Becken hättest, was bisher nicht der Fall sein dürfte.

Grüße

Der Kris

This post has been edited 1 times, last edit by "KrisJahn" (Dec 13th 2012, 11:17am)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

16

Thursday, December 13th 2012, 12:56pm

Hallo,

jut wie ich sehe sind deine fragen beantwortet worden.
Ab Samstag dann Geduld an den Tag legen. Hier auch immer mal was warten, irgendwer wird Dir deine Fragen schon beantworten.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Thursday, December 13th 2012, 3:19pm

So hier mal ein Bild wie es gerade aussieht.

Aber eine Frage hab ich immer noch wegen dem 4in1 also ich bin der meinung das ich ihn schon sehr gut eingestellt habe aber er macht imer noch kleine luftblasen so schubweise.
was kann ich noch einstellen um das weg zu bekommen?
-Erazor- has attached the following image:
  • IMG_0521.JPG
Grüßle Heiko

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Thursday, December 13th 2012, 4:24pm

Hallo Heiko,

das Einstellen des Bio-Circulator benötigt viel Geduld, dann wird er früher oder später auch gut funktionieren. Hier sind alle Einstellmöglichkeiten ganz gut beschrieben.

Könntest Du vielleicht in Deine Auto-Signatur auch Deinen Namen hinterlegen. So ist es für alle einfacher, Dich persönlich anzusprechen :wink:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

-Erazor-

Beginner

  • "-Erazor-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Elzach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Thursday, December 13th 2012, 7:14pm

So endlich geschafft den 4in1 einzustellen oder denke ich halt :cursing:
Hab mal ein Bild gemacht im Rohr steht jetzt das Wasser ca. 2-3 cm hoch so wie es sein soll.
Bitte um ein Feedback ob das so stimmt?
-Erazor- has attached the following image:
  • image123.jpg
Grüßle Heiko

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Thursday, December 13th 2012, 7:32pm

Hi Heiko,

danke für die Signatur :thumbup:

Wenn der Circulator jetzt keine Mucken mehr macht, dann passt es doch.
Denk nur dran, den Schaumfilter nicht im Dauerbetrieb dran zu lassen. Der ist nur zur Beseitigung von groben Partikeln im Wasser.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 21,621 Clicks today: 50,144
Average hits: 22,411.74 Clicks avarage: 52,083.31