You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

21

Sunday, August 7th 2011, 3:28pm

Wie muss solch ein Technikbecken aufgebaut sein ... muss es mehrere Abteilungen haben oder nur ein Becken ?! ?(

Habe es schon zweimal eingestellt, aber für dich Lars, gerne noch mal. :D Technikbecken
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

22

Sunday, August 7th 2011, 3:33pm

Ach wie du das immer machst Harald ... :thumbup:

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

23

Saturday, August 20th 2011, 10:57am

Also nach reichlichen Überlegungen und nach Erlaubnissanfrage an meine Frau ist genemigt

Scubacube Marine 270

Aquarien-Kapazität: 270 Liter
Beleuchtung: 4 x 24 Watt T5
Becken (BxTxH): 65 x 65 x 65 cm
Gesamtmaß (BxTxH): 66 x 66 x 165 cm
Glasstärke: 10 mm



und

Red Sea Max 250

Red Sea Max 250 - Ein komplettes Riffsystem

Das Red Sea Max ist das erste vollumfängliche Plug-und-Play Riffaquarium, das die Meerwasseraquaristik einfacher macht als jemals zuvor und das die Jahrelangen an Erfahrung und Know-how von Red Sea in der Meerwasseraquaristik vereint.

234Watt T5 Beleuchtung, gesteuert durch einen 24h Digital Timer
Vollumfängliches 4 Stufen Filtersystem
Ein speziell für das MAX entwickelter Eiweißabschäumer
2 Strömungspumpen befördern den Beckeninhalt 15mal pro Stunde durch den Filterabteil
Einzigartiges, Benutzerfreundliches Kontrollsystem
Maße: 960 x 552 x 665 mm
Gesamtwasservolumen 250 Liter
Aquarienvolumen 210 Liter
Filtervolumen: 40 Liter
Glasstärke: 10 mm
Unterschrank: 950 x 552 x 800 mm
Beleuchtung: 6 x 39 Watt - T5 Standard Leuchtsoffröhren( 3 x Blue/3 x 10K)
Mondlicht: 4 x LED´s
Beleuchtungstimer: Digital
Strömungspumpen: 1 x 1200 l/h und 1 x 2400l/h
Abschäumerpumpe: 1000 l/h
Max. Luftdurchfluss: 300 l
Heizstab: 200 W
Wasserkühlungsgebläse: Doppelventilator





Also aufgrund des Techniksbeckens finde ich das MP Scubacube immernoch am besten ... was meint Ihr zu der Auswahl ?

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

24

Saturday, August 20th 2011, 11:26am

das scubacube kenne ich nicht das rsm schon eher, beide kranken auf jeden fall am licht, zur restlichen technik kann ich wenig sagen....

aber fuer wann ist die anschaffung denn geplant??

ich will ja nicht boese sein, aber ich faende es besser erstmal ein kleines becken beherrschen zu koennen als direkt sonen kasten hinzustellen....

udn dann wieder die ganzen probleme die man grade durchgemacht hat zu wiederholen....

wie gesagt nicht boes gemeint :-)
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

25

Saturday, August 20th 2011, 11:43am

Mitte nächsten Jahres ... so um den Dreh :thumbup:

Erstmal das kleine bändigen lernen dann was größeres ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Kroni

Unregistered

26

Saturday, August 20th 2011, 12:33pm

Mahlzeit Lars

Warum unbedingt ein Fertigbecken?

Ich kenne keinen,der damit so zufrieden war wie es ausgestattet ist.

Im Endefekt zahlt man meiner Meinung nach nur drauf durch die Zusatzausgaben für...Aufmotzen Beleuchtung.anderer Abschäumer usw

Patrick

Unregistered

27

Saturday, August 20th 2011, 2:57pm

Finde ich auch!!

Lorill

Professional

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Saturday, August 20th 2011, 6:11pm

Und man kann in dem einen Jahr viel an Technik usw. sammeln....Wenn mein Becken Fertig ist, soll es dem Würfel oben schon sehr ähnlich werden, aber eben selbst zusammengestellt.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

29

Thursday, August 25th 2011, 9:55am

So also damit das ganze hier nicht einschläft ... der Unterschrank ist in der technischen Zeichnung schon fertig und geht in den nächsten ein zwei Wochen zum Schwager damit der diesen aus Edelstahl schweißen kann.
Danach ist geplant das dass Untergestellt schwarz Pulverbeschichtet wird und die Seitenwände angepaßt werden.

Angebote für das Glasbecken inkl. Überlaufschacht und TB gehen auch in den nächsten Wochen raus ... kennt jemand einen kompetenten bezahlbaren Beckenbauer ?

Beckengröße ist geplant 80x80x65 ( oder 60 ) sodass man mit TB auf gute 500 Liter kommt ... grin

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

This post has been edited 1 times, last edit by "L4rs" (Aug 25th 2011, 10:01am)


Kroni

Unregistered

30

Thursday, August 25th 2011, 10:08am

Moin Lars

kennst du den hier schon? http://www.west-aquaristik.de/index.php/…tent/article/10

hier ist ne Liste mit Aquarienbauern und Links zu deren Seiten http://www.firstfish.de/cms/front_content.php?idart=69

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

31

Thursday, August 25th 2011, 10:10am

Gerd du bist genial ... genau das habe ich gesucht :thumbsup:

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Posts: 283

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

32

Friday, August 26th 2011, 9:53am

WestAquaristik arbeitet nur mit Händlern zusammen :)
Macht gute Ergebnisse ist aber viel zu teuer :D
Lieben Gruß
Marcel


Verkauf jeden Samstag von 11 - 15 Uhr!
Katzemer Str. 75 ~ 41812 Erkelenz

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

33

Friday, August 26th 2011, 4:11pm

Aber aus Plexiglas ist doch auch sicher viel empfindlicher oder ?!


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

34

Monday, August 29th 2011, 12:20pm

So mal eine Frage an die Profis hier :grin:

Das Becken wird 80x80x60 ... nun habe ich mir gedacht um das TB gut in den Unterschrank einbauen zu können dachte ich an eine Größe von 60x40x50 ist das in Ordnung oder muss es größer oder kleiner sein ?!?!?

Volumen Hauptbecken ist etwa 384 L das TB hätte dann etwa 120 L ist das ausreichend oder zu groß ?(

Habe irgendwie keine wirklich Fastformel finden können nach der ich das berechnen kann ... wieviel Wasser läuft zurück bei Stromausfall was muss man da einrechnen ?

Ebenso weiß ich nicht wie ich die Literzahl der Rückförderpumpe berechnen kann ... die Pumphöhe ist etwa 140 cm

Wäre prima wenn mir da mal jemand unter die Arme greifen könnte :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

35

Monday, August 29th 2011, 3:02pm

Hi, es gibt kein zu großes Technikbecken, im Gegenteil. Je größer dein Wasservolumen, desto sicherer steht es.
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

36

Monday, August 29th 2011, 4:51pm

Joa das mir schon klar ... nur trotzdem muss es doch eine Faustformel geben wie groß die Relation zwischen Hauptbecken und TB sein sollte ... bzw. wie man ausrechnen kann wieviel Wasser nach einem Totalausfall zurück fließt.

Ebenso was für eine Pumpe von nöten ist als Rückförderpumpe ...

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

37

Monday, August 29th 2011, 6:16pm

bzw. wie man ausrechnen kann wieviel Wasser nach einem Totalausfall zurück fließt.

Hallo Lars

Da gibt es eigentlich keine Faustformel, ins Technikbecken läuft nur so viel, wie es die Ablaufkante zulässt.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

38

Monday, August 29th 2011, 6:21pm

Oki ... klingt einleuchtend habe mir da zwar gedanken drüber gemacht aber aus der Sichtweise habe ich es noch nicht betrachtet ... :thumbsup:

Haste denn auch einen Tip für die Pumpe ?

Hast du deine TB immer selber gebaut oder fertig gekauft ?


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

39

Monday, August 29th 2011, 6:41pm

Hast du deine TB immer selber gebaut oder fertig gekauft ?

Öhm, hatte nie ein Technikbecken. Beim letzten Aquarium, war das Technikbecken in das Aquarium schräg eingeklebt. Aber war natürlich bei einem 220 cm Becken auch kein Problem.

Selber kleben bei etwas Geschick, dürfte kein Problem sein. Aber wenn ich bedenke, Scheiben zuschneiden lassen und kaufen, Silikon kaufen, kann man es gleich kleben lassen, und man hat Garantie.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

40

Monday, August 29th 2011, 6:43pm

Hallo Lars,

also ich denke das Du mit dem TB auskommst welches Du da gewählt hast ! Das sollte so schon klappen, und ja Du musst eben oben nur schauen das der Einlauf eben nicht zu tief unter der Wasserlinie liegt !
Aber das kann man ja bei der Selbstbau weise welche Du wählst ja dann selber bestimmen !

Zur Pumpe, da würde ich von der Leistung her eine 3500 Liter/h empfehlen !

Gruß Mark

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,254 Clicks today: 38,805
Average hits: 22,411.31 Clicks avarage: 52,081.78