You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

21

Sunday, February 7th 2021, 8:25pm

Danke auch für diesen Hinweis, Birgit. :winken: Die Scheibenanemonen scheinen ja gegenüber den Fadenalgen sehr robust zu sein. Also fange ich mit ihnen an und wenn das System in ein paar Monaten gut läuft, kommt die Gorgonie dazu. Ich hoffe mal, dass sie dann überhaupt noch Platz findet, bei all den schönen Scheiben, die es gibt...-> Notiz ans Becken heften: Für Penny Platz lassen!
Also denke ich, dass der nächste Schritt für die kommende Woche nun ist, zu lernen, wie ich hier Fotos einstellen kann. :S
LG von Andrea

Mirakelbarsch

Intermediate

Posts: 535

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 137

  • Send private message

22

Sunday, February 7th 2021, 9:01pm

Hallo Andrea,

stimmt mit Scheibenanemonen gibt's diesbezüglich keine Probleme!

Fotos kannst du über Dateianhänge hochladen! :2_small9:


Viele Grüße
Birgit
120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)

60×60×60 Riffcube (Start 2016)

45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)

38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (07.02.2021)

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

23

Sunday, February 7th 2021, 9:33pm

:danke: Ah, super, das hätte ich bestimmt nicht entdeckt :doofy: (<- Ich vorm Tablet), ich hätte wieder meinen Großen (Sohnemann) fragen müssen...

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

24

Monday, February 8th 2021, 12:09am

Hi Andrea,
als Gorgonie kann ich dir auch eine Antillogorgia empfehlen.
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…a_bipinnata.htm

Das einzige Problem, was sie hat, beim Anfassen fühlt sie sich total schleimig an :ill:



Meine hat eine lila Basis und fleischfarbene Polypen, sie ist ziemlich "weich" und wiegt sich deshalb wunderschön in der Strömung. Vom Aussehen her finde ich sie viel schöner als die Pinnigorgia.
Ich war damals auf der Suche nach einer Pinnigorgia, da meinte meine Bekannte, sie habe was ähnliches. In ihrem großen Aquarium (1000 Liter) hat sie einen großen Bestand gebildet, ich habe ein Waterbox Peninsula15, da hat sie noch schön Luft nach oben. Auch die Antillogorgia kann man prima beschneiden.
Ich füttere sie nicht extra.
Grüße,
Stef

This post has been edited 1 times, last edit by "Krabbe" (Feb 8th 2021, 12:11am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (08.02.2021)

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

25

Monday, February 8th 2021, 9:50am

Hallo Stef,
vielen Dank für diesen Hinweis. Im Meerwasserlexikon hatte ich erst einmal die Gorgonien durchsucht, die Knop als anfängertauglich beschreibt. Aber Erfahrungen sind natürlich bei einer Auswahl immer sehr hilfreich. Diese sieht ja der Plexaura homomalla sehr ähnlich, die als mittel vom Schwierigkeitsgrad eingestuft wird. Schleimig ist kein Problem, mit Hund und Katzen hat man es öfter mal mit Dingen zu tun, die nicht gerade appetitlich sind. ;) Wie würdest du sie einschätzen? Als relativ leicht zu halten? So interpretiere ich den Eintrag im MW-Lexikon...
LG von Andrea

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

26

Monday, February 8th 2021, 2:18pm

Hmmm, ich lese gerade, dass sie am besten wechselnde Strömumg haben sollte und sehr empfindlich gegenüber Vernesselung ist. Wäre sie denn dann in meinem künftigen Scheibenbecken (die sollen ab und zu ja auch einmal wandern) nicht eher fehl am Platz? Ich will ja, dass es den Tieren gut geht, dann nähme ich lieber eine Art, die nicht ganz so schön ist, aber geeigneter... :S

This post has been edited 1 times, last edit by "Anirka" (Feb 8th 2021, 2:22pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

27

Monday, February 8th 2021, 4:15pm

Die Antillogorgia ist für mich total easy zu halten. Sie steht in einer Ecke, die Strömung ist so, dass sie saft hin und her wiegt, aber nicht durchgeschüttelt wird. Ich habe im Aquarium noch drei Crassa-Anemonen und eine Rockanemone. Die wandern auch mal und berühren die Gorgonie dabei auch, da ist bisher nichts passiert.
Das schwierigste ist, bis man sie als losen Ableger festbekommt, der Schleim ist da nicht wirklich förderlich :cursing: und das Hornskelett inside ist auch eher weich (deswegen ist sie in der Strömung auch so schön :love:). Wenn sie angewachsen ist, ist sie m. M. nach ziemlich unkaputtbar. Auch das sie von den Sexy Shrimps oft als "Schlafbaum" mißbraucht wird, verzeiht sie.
Grüße,
Stef

This post has been edited 1 times, last edit by "Krabbe" (Feb 8th 2021, 4:17pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (08.02.2021)

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

28

Monday, February 8th 2021, 5:46pm

Hihi, für dich total easy heißt übersetzt für mich wohl: Wenn ich mich wirklich sehr gut um sie kümmere, wird sie nicht gleich am zweiten Tag siechen... Aber ich werde die Gorgonie ja erst später einsetzen und kann es dann sicher besser abschätzen. Wie man die Gorgonien vorbehandelt und befestigt, hab ich mir schon in zwei Videos angeguckt, ob ich das bei Frau von und zu Schnodder gut hinbekomme, wird sich zeigen müssen.

Im Moment denke ich eher an zwei Leander plumosus und/oder Paguristes cadenati, an sich muss da nicht viel rumkrabbeln, ich habe ja meine Süßwassergarnelenbecken. Die Einis finde ich schon niedlich, muss aber bestimmt aufpassen, nicht eine Schneckenart dazuzugeben, die passende Eigenheime mit sich herumträgt und attraktiver wirkt als die leeren Angebote.

Die Sexy-Racker sehen aber sicher toll auf der Gorgonie aus -> Sexy Antillogorgia :whistling:

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

29

Wednesday, February 10th 2021, 4:16pm

*Freu freu* :D Kurze Zwischenmeldung: Am Freitag kommen die bestellten Sachen (hoffentlich) und sobald ich den Aufbau drin habe und man wieder etwas sieht, versuche ich euch Bilder zu zeigen. :rolleyes:

LG von Andrea

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,189

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1975

  • Send private message

30

Wednesday, February 10th 2021, 4:36pm

Was kommt denn alles ?
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

31

Wednesday, February 10th 2021, 5:04pm

Huhu, anemonenkrabbe! Die Steine für den Aufbau (RRR) und etwas Lebendgestein (3kg + 1 kg) sowie der grobe Korallenbruch, ich hoffe, der ist ok. Jedenfalls gab es ja auf meine Anfrage hin keinen Protest. Weiter oben hatte ich geschrieben, dass ich bei Mrutzek bestellen will, wegen der Witterung kommt es nun am Freitag.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,189

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1975

  • Send private message

32

Wednesday, February 10th 2021, 7:43pm

Ja...ok...deswegen frage ich :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

33

Wednesday, February 10th 2021, 8:14pm

Relativ in der Nähe (knappe 28 km) gibt jemand privat Scheibenanemonen ab, sehr hübsche Tiere, wie ich finde. Es sind verschiedene Farben von Ricordea florida und Discosoma. Wenn die Werte dann passen, sollen diese relativ zügig ins Becken entsprechend der Empfehlung. Hach, es gibt soooo viele wunderschöne Scheibchen, da fällt die Wahl schwer. :love:

Aber zuerst brauche ich ja die Steine. Ich hoffe nur, dass da kein scheibenanemonenfressendes, dabei nicht zu sehen und erst recht nicht zu fangendes Lebewesen mitkommt.

In meinem Garnelenbecken war vorher ein Kampffisch, der nicht besonders schnell war. So verdrückten sich einige Blutwürmer im Bodengrund. Inzwischen sieht man sie da "winkenderweise" in größerer Zahl sitze, was irgendwie total lustig aussieht. Meine Tochter findet das nicht :fie: .

Mirakelbarsch

Intermediate

Posts: 535

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 137

  • Send private message

34

Friday, February 12th 2021, 7:14pm

Hallo Andrea,

sind die Steine und der Korallenbruch heute bei dir angekommen? Ich freu mich schon auf weitere Berichte von dir. :7_small27:


Viele Grüße
Birgit
120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)

60×60×60 Riffcube (Start 2016)

45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)

38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (13.02.2021)

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

35

Saturday, February 13th 2021, 12:15am

Hallo Birgit,

ja, gestern ist alles angekommen. Es passte auch wunderbar, ich war gerade problemlos beim home office abkömmlich, als die Lieferung ankam. Nun ja, als ich das Riff heute Nachmittag aufbauen wollte, war ich einerseits zu doof, um die Fotos für den Aufbau von Mrutzek umzusetzen, andererseits fand ich es nicht so toll. Das ist aber mir geschuldet, meine Angaben ließen nichts anderes zu. Jetzt habe ich das LS doch mit dem RRR verbunden, was ich ursprünglich nicht wollte, um unliebsame Gäste einzugrenzen. So ein bisschen bin ich die Steine kritisch am Beobachten, da dort Lebewesen (denke ich mal, so weiße Fäden) sind, die ich nicht zum Kaffee eingeladen habe... Heute gibbet aber noch Fotos. An sich bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, ich habe mir überlegt, was die Scheibchen brauchen, und versuchte, dazu etwas zu gestalten. Ob es wirklich passt? Da muss ein Fachmann / eine Fachfrau sicher noch drüber gucken. Der Abschäumer ist fleißig am Arbeiten, die Salinität liegt bei 1,025 (das soll für Scheiben nach meiner Recherche günstig sein), ich finde den groben Korallenbruch richtig schön und genieße noch mein Gläschen Wein nach getaner Arbeit. Mein Mann hat gleich gefragt, ob da Fische rein kommen. Er guckt gerne, aber sonst hat er nichts mit Aquaristik am Hut. Nein, hier sollen keine Fische rein, da bin ich mir ganz sicher... Es sollen aber auch keine Monster rein, ich hoffe, dass alles, was sich dort von alleine entwickelt, harmlos ist!
Heute im Verlauf des Tages mehr...
LG von Andrea

Mirakelbarsch

Intermediate

Posts: 535

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 137

  • Send private message

36

Saturday, February 13th 2021, 9:50am

Hallo Andrea,

da bin ich schon sehr gespannt wie das Ganze aussieht. Einen Abschäumer brauchst du übrigens nicht, da du in dem Becken keine Fische pflegst.:EVD335~121: Die"weissen Fäden" könnten Spagettiwürmer, Muschelsammlerin oder Wurmschnecken sein. Diese Tierchen sind absolut harmlos! Wenn du Fotos eingestellt hast können wir dir mehr dazu sagen.

Viele Grüße
Birgit
120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)

60×60×60 Riffcube (Start 2016)

45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)

38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

This post has been edited 1 times, last edit by "Mirakelbarsch" (Feb 13th 2021, 9:56am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (13.02.2021)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,030

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7536

  • Send private message

37

Saturday, February 13th 2021, 9:56am

die Salinität liegt bei 1,025 (das soll für Scheiben nach meiner Recherche günstig sein)

mit der normalen dichte von 1023 kommen sie auch sehr gut zurecht. bitte nicht mit der relativen dichte verwechseln. da entspräche 1026 etwa unserer dichte von 1023. gemessen bei 25 grad.

auch zu bedenken wäre, dass die hauptwerte dann ebenfalls erhöht sein müssten. nämlich in der relation zur dichte.
daher ist es einfacher, auch bezüglich des messens und einschätzen der werte, dass diese im normalbereich von 1023 dichte bzw. 35 promille salinität liegt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (13.02.2021)

Mirakelbarsch

Intermediate

Posts: 535

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 137

  • Send private message

38

Saturday, February 13th 2021, 3:49pm

Hallo Andrea,

und wann gibt's die ersten Fotos? Bin schon seeeehr gespannt. :phat:

Viele Grüße
Birgit
120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)

60×60×60 Riffcube (Start 2016)

45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)

38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

Anirka

Trainee

  • "Anirka" started this thread

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

39

Saturday, February 13th 2021, 6:08pm

Huhu Birgit,

ich habe leider keine gute Kamera, versuche es aber, so gut es geht, nachher mit dem Handy. Dann muss ich nur noch herausfinden, wie ich es vom Handy aufs Tablet bekomme - oder mich mit dem Handy hier im Forum einloggen...
Hallo CeiBaer,
vielen Dank für deinen Hinweis, ich hatte bei Ricordea-Bay nachgelesen, wie sie ihre Scheiben halten und noch in einem anderen Beitrag. Dorst steht 1,024-1,026. Darum kam ich auf diesen Wert. Und du hast natürlich recht, ich habe wieder alles durcheinandergeworfen. Dabei hatte ich noch einen sehr informativen Text gelesen, in dem das alles richtig gut erklärt wurde, die Abhängigkeit von der Temperatur und so. Das Becken hat 25 Grad, ich werde es dann langsam auf den von dir genannten Wert bringen. Als Salz habe ich das Red Sea Coral Pro Salt.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

40

Saturday, February 13th 2021, 6:31pm

Ui, mit dem Salz musst du aufpassen, das hat einen seehr hohen KH-Wert. Liegt bei ca. 11. Meerwasser hat normalerweise einen KH-Wert von 7. Für eine Erstbefüllung finde ich das ungeeignet, weil anfangs die KH noch gar nicht so arg verbraucht wird.
Grüße,
Stef

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Anirka (13.02.2021)

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,383 Clicks today: 43,907
Average hits: 22,439.62 Clicks avarage: 52,141.22