You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, December 6th 2020, 10:06pm

Es wird ein Armatus 300....

Hallo,
In meinem letzten Thread hatte ich um Hilfe wegen eines Red sea reefer 300xl gebeten, jetzt kam es doch anders:
Aqua medic 300 ( ist bestellt)
1 PCC 2018 ( sehr günstig bekommen)
Jebao dcp5000
Strömungspumpen und Abschäumer werden aus dem alten Becken übernommen.

Jetzt brauch ich noch nen Schlauch für die RFP, was hat das Armatus für Anschluß, is 25/33 richtig und wenn ja wie lang muss der ca. sein?

Danke schon mal für die Hilfe, Fragen wegen dem Umzug ansich kommen demnächst

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, December 8th 2020, 9:42am

Moin
Kann mir keiner was zu dem Schlauch sagen?
Werde dann mal n Meter 25/33 bestellen und hoffen das passt

Bigsimon

Intermediate

Posts: 710

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

3

Tuesday, December 8th 2020, 10:41am

Grüße Dich,

Ich stelle mir die selbe Frage. Habe ein Armatus 575. Wenn ich die Pumpe wechseln werden, werde ich direkt bei Mrutzek nachfragen.
Schlauchgrößen sind für mich irgendwie kompliziert :doofy:.


Ich habe bei schon vorhandenen Schlauch einfach den Zulauf ausgetauscht.
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

mch39

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 126

Location: Burglauer

Occupation: Technical Account Manager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

4

Tuesday, December 8th 2020, 4:25pm

Hallo,

ich habe ein Armatus 300 und habe für die RFP (habe auch die DCP5000) bei Mrutzek 25/33er Silkonschlauch gekauft und die Plastikschellen dazu.
Gebraucht habe ich ca. 85 cm so im Dreh.

Schlauchgröße ist einfach Innendurchmesser/Außendruchmesser in mm.
Dicke des Schlauches ergibt sich dann aus der Differnz beider geteilt durch 2.


Grüße,
Sascha

This post has been edited 1 times, last edit by "mch39" (Dec 8th 2020, 4:27pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bigsimon (08.12.2020)

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Tuesday, December 8th 2020, 8:42pm

Hallo Ihr,
Simon, mein Problem ist das ich nicht viel Zeit habe zwischen Beckenlieferung und Inbetriebnahme. Das Becken muß an die selbe Stelle wo das jetzige steht und kann solange nur quer im Flur gelagert werden. Deswegen kann ich dann nicht erst anfangen zu gucken was ich für Schlauch brauche und dann noch Tage auf ne Lieferung warten.
Sascha genau so ne Antwort hab ich gebraucht :dh:. Dann hab ich ja mit meinem bestellten Meter alles richtig gemacht, danke
Gruß Sanne

Jigsaw_aut

Beginner

Posts: 41

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Tuesday, December 8th 2020, 9:30pm

Hast du keinen Aquaristik Laden in deiner Nähe der sollte denn Schlauch immer Lagernd haben war bei mir auch so.
PS:viel erfolg beim Unterschrank zusammen Bauen :D :D

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Thursday, December 10th 2020, 4:28pm

Hi
Läden die vernünftig Zubehör haben gibt's hier eher nicht soweit ich weiß, aber egal mein Schlauch wurde schon geliefert jetzt warte ich nur noch aufs AQ. Übrigens den Schrank zusammenbauen ist Spielkram( haben in den letzten Jahren einige zusammengebaut, das geht irgendwann wie im Schlaf)
Ich gehe jetzt langsam schon gedanklich den Umzug durch und hab ne Idee. Ich hab hier noch n altes 128l Becken rumstehen, da wollte ich die Fische (sind nur 5) und Korallen zwischenparken. Kleine Strömungspumpe und Heizung kann ich auch dranhängen. Fehlt nur Beleuchtung und da die Frage :
Wie lange können die Korallen ohne Licht?
Wäre schön wenn ich n bisschen Zeit hätte das neue zu starten weil ich ja auch sehen muß wie ich mit dem Technikbecken klar komme(hatte ich noch nie)
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Gruß Sanne

Jigsaw_aut

Beginner

Posts: 41

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Thursday, December 10th 2020, 4:32pm

Hab 3 Stunden gebraucht für denn Schrank. :EV8CD6~126:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

9

Thursday, December 10th 2020, 4:50pm

wieviel zeit würdest du schätzen zu brauchen?

ein paar stunden macht korallen ohne licht nichts aus. auch wenn es jetzt 10 stunden dauern würde. wichtig ist, dass die temperatur weiterhin stimmt und etwas strömung vorhanden ist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, December 10th 2020, 5:13pm

Das ist das Problem, ich hab keine Ahnung wie lange ich brauche. Hab ich ja noch nie gemacht bei Meerwasser. Am wohlsten wäre mir bei dem Gedanken wenn ich morgens anfange mit ausräumen und das andere hinstellen und anschließen, einmal voll mit Leitungswasser wegen dicht und Technik testen und so( dann dürfte der Tag eh rum sein denke ich) und am nächsten Tag dann richtig füllen und die Korallen und Fische wieder rein.
Da kommt mir noch ne Idee: Ich könnte ja einen Leuchtbalken provisorisch über das Becken legen?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

11

Thursday, December 10th 2020, 5:38pm

kannst du auch machen, wenn es dich beruhigt.

das wird schon alles klappen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Bigsimon

Intermediate

Posts: 710

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

12

Thursday, December 10th 2020, 5:44pm

Du wirst das an einem Tag schaffen... Aber es wird ein sehr langer und anstrengender Tag werden. :MALL_~12:

Könntest aber auch erstmal den Schrank aufbauen und wenn nicht so viel Zeit bleibt, den Umzug an einen anderen Tag durchziehen.

Und Korallen halten mehr aus als man denkt.
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

Muckesanne

Beginner

  • "Muckesanne" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, December 17th 2020, 10:55pm

Nabend
Heute Mittag wurde das Becken geliefert. Nachdem wir beschlossen haben das Wohnzimmer etwas umzuräumen konnte das Aquarium neben das Alte gestellt werden. Lampe hängt auch schon. Morgen früh werde ich mir dann mal die Verrohrung vornehmen und mal fix mit Leitungswasser füllen und hoffen das ich das alles geregelt kriege. Mal schauen ob ich dann morgen abend evtl. schon umziehen kann oder ob ich es Samstag mache. Hab ja so jetzt keine Eile.
Gruß Sanne

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,743 Clicks today: 28,506
Average hits: 22,422.67 Clicks avarage: 52,103.05