You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HeroHiro

Intermediate

  • "HeroHiro" started this thread

Posts: 288

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

1

Friday, April 3rd 2020, 10:32am

Einsteigerbecken 115L Würfel (50x50x50cm)

Hallo zusammen,


ich bin noch ziemlich neu hier im Forum und ein kompletter Neuling was Aquaristik angeht. Die einzigen Glasbecken die ich bisher hatte waren Terrarien. ;)


Ich habe mich bereits etwas eingelesen (hier im Forum, durch die Hilfeseiten und diverse andere Quellen), mir Videos von Mark und anderen YTern angeschaut und habe eine ungefähre Vorstellung von der Technik die ich für mein Becken brauche. Mich würde jetzt mal interessieren, ob das, was ich mir ausgesucht habe in meinem Becken vernünftig zu nutzen ist.


Hier ist also die Liste:


Aqua Illumination Hydra 32 HD
Tunze Comline Reefpack 250 + Schaumtopf Holiday für den Skimmer
Red Sea ReefWave 25
Aqua Medic Titan Heizer 100W
Aqua Medic Arctic breeze 4-pack
Reef Factory Thermo Control
Reef Factory Level Keeper + Sicce Syncra Silent 1.5 als Rückförderpumpe


Für das Hardscape überlege ich eine Mischung aus Aquaforest Synthetic Rock, ARKA Riffkeramic und Real Reef Rocks zu nutzen. Dazu dann AMA Natures Ocean Black Beack Live Sand.
Als Salz habe ich mir das Red Sea Coral Pro ausgesucht, für die Wassertests wollte ich das Salifert Proi Test Kit #2 und den Hanna Salinitätstester HI98319. Den pH Wert kann ich einfach auf der Arbeit messen. :rolleyes:


Als RO/DI-Anlage habe ich mir das System von Glamorca (RO1 LS-RO) ausgesucht.
Dazu kommt natürlich noch diverser Kleinkram, aber damit möchte ich euch jetzt nicht belasten. ^^


Was haltet ihr von dem Setup? Ich freue mich über jede Kritik und jeden Verbesserungsvorschlag!


Ich wünsche euch noch einen angenehmen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!


Cheers,


HeroHiro/Hendrik
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

PatrickPre

Beginner

    info.dtcms.flags.at

Posts: 69

Location: Voitsberg

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

2

Friday, April 3rd 2020, 11:00am

Hallo Hendrik,

da hast du dir ja schon einige Gedanken gemacht und ich finde das Setup recht gut. Lediglich bei der Strömungspumpe würde ich für mich statt einer großen lieber 2 kleinere nehmen. Ich finde du kannst damit die Strömung flexibler einstellen und bist nicht so starr. Aber sonst ein gutes Setup.

Viel Spaß mit deinem neuen Becken :)

LG Patrick

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

HeroHiro (03.04.2020)

HeroHiro

Intermediate

  • "HeroHiro" started this thread

Posts: 288

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

3

Friday, April 3rd 2020, 11:55am

Hey Patrick,


danke für den Hinweis! Das ist tatsächlich etwas, an das ich auch gedacht hatte. :) Ich wollte die ReefWave 25 vertikal im Becken anbringen, um eine kreisförmige Strömung rund um den Aufbau zu erzeugen. Da man die Pumpe scheinbar mit diversen Programmen in einem Tagesablauf einstellen kann, würde ich die Strömungsrichtung über den Tag hinweg immer mal wieder ändern. Allerdings würde eine zweite Pumpe (vermutlich würde dann auch eine kleinere reichen?) für noch mehr Verwirbelungen im Strömungsbild sorgen.
Ich gucke mich dann nochmal nach einer weiteren Pumpe, die ich dann einbringen könnte. :)



Cheers,
Hendrik
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

PatrickPre

Beginner

    info.dtcms.flags.at

Posts: 69

Location: Voitsberg

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

4

Friday, April 3rd 2020, 1:04pm

Ich hatte am Anfang auch selbst ein Becken mit den selben Maßen - anbei mal meine Eckdaten von darmals falls es dir was hilft :)

Becken 50x50x50
Bohrungen: 40 und 20 (jedoch würde ich wenn ich das ganze nochmal so machen würde eine zweite 40er bzw 32 Bohrung dazumachen)
Lampe: ATI Sirius X2 (anfangs Giesemann Tezla)
Abschäumer: ATB Nano
Reaktoren: 2x AquaMedic Multireakto nano (Kohle und Phosphatabsorber)
Rückförderpumpe Tunze Silence mit 2400l
Strömung: 2x Tunze Nanostream 6015
ATO: Tunze Osmolator Nano

Ich hatte damals eine Keramikrückwand und ca. 7KG Lebendgestein drinnen sowie den Livesand von AMA.

War mir der Technik sehr zufrieden.

LG Patrick

HeroHiro

Intermediate

  • "HeroHiro" started this thread

Posts: 288

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

5

Thursday, April 16th 2020, 12:41pm

Hallo zusammen,

ich wollte den Thread nochmals aufleben lassen, da ich mich im Moment nach einer Ergänzung zu der RedSea ReefWave 25 umschaue.
Im Moment habe ich zwei Varianten im Kopf, zum einen einfach eine zweite ReefWave 25, oder zwei kleinere Pumpen als Gegenspieler, bzw. um das Wasser in eine schöne Ringströmung zu bringen.
Bei den kleineren Pumpen habe ich derzeit die Jebao Sine Wave SLW-10 im Auge. Grade durch das sehr flache Profile finde ich die schon sehr gut. Preislich sind die auch nicht schlecht, mMn.
Ursprünglich hatte ich auch die AQAMAI KPS in der engeren Auswahl, aber da scheint derzeit die Produktion in Italien komplett still zu stehen, bedingt durch die Corona-Pandemie (laut M. Mrutzek)

Kennt ihr vielleicht noch weitere Alternativen mit möglichst flachem Profil?
LG
Hendrik
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

scotty23

Intermediate

Posts: 659

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 144

  • Send private message

6

Thursday, April 16th 2020, 4:39pm

Hi,

ich habe mittlerweile 3x SLW 20 in meinem Xenia 100 und hatte in einem kleinen Becken vorher ne Aqamai KPS.

Würde immer wieder die SLW nehmen

viele Grüße

Nico

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

HeroHiro (16.04.2020)

HeroHiro

Intermediate

  • "HeroHiro" started this thread

Posts: 288

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

7

Monday, April 27th 2020, 1:24pm

Hallo zusammen,
da mein Aquarium endlich angekommen ist, konnte ich mit der Planung des Riffaufbaus beginnen.
Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinem derzeitigen Versuch hören.



Cheers,
Hendrik
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

Auhuber

Trainee

Posts: 190

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Monday, April 27th 2020, 7:46pm

Hmm?
Wasserstand zu niedrig :D


Zu dem Aufbau, nur nicht zu hoch die Steine stapeln.


Gruß Christian

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 634

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 219

  • Send private message

9

Tuesday, April 28th 2020, 9:14am

Hallo,
darf ich fragen was das für ein Würfel ist? Welcher Hersteller? Der Steinaufbau gefällt mir ehrlich gesagt nicht. Zuviel Platzverschwendung. Nicht so in die Höhe gehen!
Lieben Gruß
Marco

Steve72de

Beginner

Posts: 29

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Tuesday, April 28th 2020, 10:24am

Hallo Hendrik,
ich stelle mir gerade, ob man den Filter aus dem Reefpack nutzen muss?. Durch den 9004 hast du ja einen Abschäumer / Skimmer im Becken. Durch das Weglassen hättest du etwas mehr Platz. Im Notfall kann man den Filter ja immer noch temporär reinhängen.

Ich hätte den mittleren Teil deines Riffaufbaus weggelassen. Es wirkt eher wie eine Riffsäule. Wenn das von dir gewollt ist, dann hab ich nichts gesagt.

Ansonsten aber gute Technik, gute Planung -> wird gut werden.

Gruß
Steffen

HeroHiro

Intermediate

  • "HeroHiro" started this thread

Posts: 288

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

11

Tuesday, April 28th 2020, 10:46am

Hallo Leute,
erstmal danke für das Feedback! :)
Ich habe nochmal etwas umgestellt, jetzt sieht es so aus :




@welle1501: Das ist ein 50cm Würfel von terra - nature. Dreiseitig Weißglas, mit der Rückwand und Boden aus Floatglas. Mit dem Platz ist das so eine Sache... Ich könnte alles viel niedriger lassen, aber irgendwie gefällt mir das nicht so ganz. Mal schauen!


@Steve72de
Mit DEM Filter hast du natürlich Recht. Ich habe erstmal alles was ich an Technik habe in das Becken gehängt um eine bessere Vorstellung von dem verfügbaren Raum zu bekommen.
Da ich ausschließlich mit Riffkeramik und AF synthetic rock arbeite kann es durchaus sein, dass ich den Filter zumindest anfangs drin lasse um Silikate zu entfernen.
Mit dem Riffaufbau tue ich mich etwas schwer, grade weil ich keine Ahnung habe, wie groß die Korallen letztendlich werden. Im Moment bin ich auch noch nicht so ganz sicher, was ich alles haben möchte. Allerdings gefallen mir viele der LPS und Weichkorallen ganz gut, also gehe ich erstmal davon aus, dass diese bei mir an erster Stelle stehen werden. Grade Euphyllia sp. sind echt schön. Auch Ricordea sp. gefällt mir total.


Cheers,
Hendrik
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (28.04.2020)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,798 Clicks today: 16,999
Average hits: 22,410.76 Clicks avarage: 52,080.57