You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, July 19th 2012, 12:24am

Mein erstes MW-Becken MP Scubaline 250 Marine Zusammenstellung und Planung

So nachdem ich mich Vorgestellt habe,mach ich mal nen Thread wie empfohlen hier auf...
[i]

Hab schon länger den Reiz eines MW Becken und seit ein Paar Wochen beschäftige ich mich intensiver damit,bin grad am Sammeln von Infos und ja auch schon kräftig am Zusammenstellen/Bestellen!!!
[/i]Aktuell sieht es so aus bei mir:
Literatur: Das Meerwasseraquarium: Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege Dieter Brockmann
Das Riffaquarium. Ein umfangreiches Handbuch zur Bestimmung und Aquarienhaltung tropischer wirbelloser Meerestiere: Das Riffaquarium, Bd.2
Steinkorallen im Aquarium - Band 1-2 Daniel Knop
Mergus Meerwasser Atlas 3 Bände (1.-3.)

Folgendes befindet sich in Bestellungs/Lieferphase:
mp / Eheim scubaline 250
Wave Skimmer Beast SUMP 400P
2x Tunze Turbelle nanostream 6025 die ich über Zeitschaltuhren betreiben möchte
Heizstab Jäger
IEM Osmoseanlage Aqua Profi 380 mit Silikatfilter
Aqua Medic Refractometer
16kg Korallensand und 9kg Livesand
25kg Reef Crystals Meersalz
Tunze Osmolator Universal 3155
Mitbestellt habe ich gleich diverse QFI Spurenelemente


Lg Christian
Gruß Christian :thumbup:

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, July 19th 2012, 1:21am

Möchte kurz auf ein paar bemerken bei meiner Vorstellungsrunde eingehen...

In Bezug auf Lutz (der_schlupp) wegen des Live Sandes und wie ich darauf gekommen bin:
1: Empfehlung des Händlers wo ich den Großteil meiner Bestellung getätigt habe
2: Seit Wochen recherchiere ich nach Technik und Zubehör,und nach all den vielen Infos,Empfehlungen und Meinungen was ich so gefunden habe,kam ich mal so rein geschätzt jetzt auf ca. 70-80% wo Live Sand empfehlen und ca. 20-30% wo ihn nicht benutzen oder empfehlen da sprach einfach die Mehrheit für sich,da ich ja selber keine eigen Erfahrung damit habe.Aber vlt kannst du mir da näheres dazu erklären was dagegen spricht!!!





In Bezug auf Lukas 1991 wegen der Osmose Anlage oder Vollentsalzer:

Auch das war ein Thema was mich länger beschäftigt hat,ehrlich gesagt ein hin und her.Anfangs war der Vollentsalzer auch mein Favorit.Bin abgekommen aus folgenden Gründen,heutzutage sowie ich zuhauf gelesen habe wir ja das Harz meistens nur noch ausgetauscht-alt gegen Neu,selber Regenerieren wollte ich nicht und einschicken hm hat mich auch net so überzeugt,aber noch mehr haben mich Meinungen davon abgebracht das es Mischbettharzen durchaus sein kann das sie schnell erschöpft sind je nach Ausgangswert des Leitungswassers bzw bei einem zu hohen Phosphat Gehalt kann es durchaus sein das dieses schnell erschöpft sein kann während andere Werte noch sehr gut sein können anhand der Zurückhaltung des Harzes was es dann wieder ziemlich unwirtschaftlich macht finde ich hinzu kommt noch der Punkt Jahresmittelwerte 2011 Chlordioxid 0,1 mg/L und Chlorid 0.06 mg/L laut Landeswasserversorgung bei den Stadtwerke stand ein wert von 33,1 mg /L daher hätte ich müssen ohnehin noch Aktivkohlefilter benutzen bzw sicher ist sicher und Phosphatwerte sind bei mir
0,35 mg/L über Silikat-Kieselsäure konnte mir keiner etwas sagen der Techniker,selber gemessen habe ich es nicht.Daher die Entscheidung auf Nr. sicher zu gehen einer Osmose Anlage die dem Verhältnis 1:1 mit Druckerhöhungspumpe nahe kommen soll,5 Micron Sedimentfilter-Memprane-Aktivkohlefilter+ Nachgeschaltetem Silikatfilter(1 Liter Mischbettharz) sollte nichts anbrennen,mit Aktivkohle oder Phosphat Absorber im Becken wollte ich nicht arbeiten...Ich denke für ein 250Liter Becken auch noch ertragbar das Abwasser finde ich!!!



Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris79" (Jul 19th 2012, 1:27am)


der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, July 19th 2012, 2:30pm

Moin christian,

Naja das mit dem livesand ist sone sache....
Ich nehme an du meinst den caribicdirect sand in der bunten plastiktuete?
Um es mal ein bisschen salopp zu formulieren, das ist wirklich ne biobombe.
Der sand wird eingetuetet, liegt dann erstmal da im lager, wird dann verschifft, wird hier ueber gross und zwischenhaendler vertrieben, liegt in allen moeglichen lagern nicht nachvollziehbare zeitraeume herum und ist massiven temperaturschwankungen ausgesetzt.
Da lebt in meinen augen nach monaten nichts mehr drin.
Die erfahrung vieler leute hier im forum hat gezeigt das die verwendung dieses"livesand" das auftreten von cyanos etc beguenstigt und diese "plagen" nehemn prompt ein ende wenn der bodengrund ausgetauscht wird.

Insgesamt denke ich aber auch das du sehr viel bodengrund eingeplant hast mit 15 kg solltest du hinkommen, ich wuerde den ati fiji white nehmen....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Lukas1991

Aus der Doublestadt

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, July 19th 2012, 4:33pm

Hi also was du jetzt nimmst ist ja eh deine Sache und bei 1:1 kannste das Abwasser ja zum Blumengiesen nehem.Ich wollte auch nochmal aus eigener Erfahrung was zum Livesand sagen.Ich hatte ihn auch und habe ihn nach ca 3 oder 4 monaten getauscht gegen den ATI Fiji Sand da ich enorme Probleme mit Cyanos hatte.
Ich bin mal gespannt wie es bei dir weiter geht ;D
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Thursday, July 19th 2012, 10:34pm

Der heißt
CaribSea Ocean Direct Live Sand ,denke mal das ist der den du meinst,davon hatte ich 9kg bestellt und die anderen 16kg sind 100% reiner Korallensand:

Besonders heller Korallensand. Zu 100 % aus reiner Koralle bestehend. UnverzichtbaresAquarium Zubehör.

Zusammensetzung: Reines Calciumkarbonat mit sämtlichen natürlichen Spurenelementen. Ist in der feinen und mittleren Körnung besonders gut als Bodengrund für Seewasser und Malawi Aquarien geeignet.
Die groben Korallensand Körnungen können als Härte pufferndes Filtermedium Verwendung finden. Diese Korallensand Körnungen sind auch ideal als Füllmaterial für Kalkreaktoren.


Ich werds mir überlegen und könnt ja evtl nur den Korallensand benutzen!!!



Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

6

Friday, July 20th 2012, 6:41am

Morgen Christian,

also ich kann da meinen Vorrednern nur zustimmen !
Ich würde Dir auch empfehlen nur den ATI Fiji White Sand zu nehmen, denke da wirst Du noch am besten mit fahren.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, July 23rd 2012, 1:03am

So mal wieder kurze Info Osmose Anlage steht,kurz getestet würde sagen kommt an ein 1:1,5 Verhältnis hin,Leitwertmessgerät an Board und Leitwert sehr gut,flux 2x 150L Mostfässer bestellt für Wasservorrat....Sonstige Einkäufe Wassertester für alle Bereiche von Tropic Marin,2 x Ati Blue plus Röhren das ich 2 von den 4 Röhren gleich mal austauschen kann,dann noch
Marina: Aquareminder - Aquarium-Überwachungseinheit hauptsächlich für Temperaturüberwachung gedacht bzw Thermometer und
Fatty ReefPower,dann Becken noch nicht geliefert :-(,Plexiglas scheibe noch vom Baumarkt mitgenommen wo ich das Riff drauf aufbauen möchte....!!!!




Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

Homer

Trainee

    info.dtcms.flags.bb

Posts: 57

Location: Biberach

Occupation: Maschinenbautechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, July 24th 2012, 11:13am

Hallo Christian,

kurz etwas "off topic"; ich selbst wohne auch in der "nähe" von Ulm, da bei mir MW-mäßig nicht viel geboten ist wollte ich dich mal fragen, wo du dein Equipment beziehst. Bestellst du hauptsächlich im Internet oder gibt es da bei Ulm Adressen ?

Möchte dich mit der Frage nicht überrumpel, bin gerade nur dabei mir ein SC165 plus Zubehör zu bestellen...

Grüße
Marc
Schubacube 165 (est. 08/2012)
- 2x Tunze 6015
- Bubble Magus NAC 3+
-Tunze Osmolator
-Eheim Förderpumpe (orig.)

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, July 24th 2012, 3:10pm

Hallo Homer,
wie du schon sagtest sieht es in der Ulmer Gegend mau aus mit MW Aquaristik,es gibt in Senden 2 Läden zum einen Blue
Angel Aquaristik,ist ein sehr netter Betreiber muß ich zugeben aber das Angebotene macht mir nicht nen Qualitativ guten Eindruck,sieht man den Becken sofort an,daher kommt mir ein kauf da nicht in frage,zum zweiten gibt es noch bisschen was im Zoo Treff wo aber das Angebot auch nur spärlich ist,es soll anscheinend direkt in Ulm auch noch nen Laden geben wo ich aber selber noch nicht war,habe jetzt noch ne Empfehlung bekommen für Bernds Aquaristik in Bettringen nähe Schwäbisch Gmünd soll auf MW ausgelegt sein!!! Mir geht es dabei hauptsächlich um den Inhalt später im Becken also Lebendgestein,Korallen,Fische usw....wo ich noch nen guten Laden brauche,das Becken und Zubehör hab ich alles im Netz bestellt!!!

Mein Becken und Zubehör hauptsächlich hier: http://www.aquatropshop.de/ und die Osmose Anlage bei http://www.mainriff.de/,den Osmolator gabs am billigsten bei http://www.meerwasser-bartelt.de/ wo ich erst im nachhinein noch Bestellt habe (hab ich auch 2 Ati blue plus Röhren gleich mitbestellt) wo ich gleich 2 von den 4 mitgelieferten austausche und Literatur komplett bei Amazon!!!
Hab mich anfangs auch von Aqautropshop beraten lassen per E-Mail die sind ganz nett und Empfehlen dir auch nicht das teuerste z.b war ich auch zu Anfangs gleich bei den Elektonischgesteuerten Strömungspumpen mit Controller was denen ja mehr Geld dann auch einbringt aber empfohlen haben sie mir normale Strömungspumpen mit Zeitschaltuhr gesteuert was mir zeigt das es da nicht nur rein um Profit geht,das eine ist Kompfortabler das andere billiger,nur mit dem von ihnen Empfohlenen Korallensand plus Live Sand beißt sich zu den Meinungen hier im Forum weil ich mich erst danach hier angemeldet habe....da muß ich mir noch Gedanken machen drüber ?( ....Ansonsten muß man schon wissen das man mal schnell bei 2000 Euro dabei ist Becken/Technik (ohne Inhalt wie Lebendgestein ,Korallen usw..) und das ist noch net mal mit Luxus Ausgestattet bzw mit den ganzen Controller was es so gibt 8| aber ich denke für den Anfang erstmal ausreichend,im Im Auge habe ich für später noch
Aqua Connect BLUE MOON Centurion Cycle was es übrigens auch im Aquatropshop am billigsten gibt,das waren bis jetzt meine Recherchen!!!



Hoffe ich konnte dir etwas behilflich sein
:thumbup:


Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

Meeressonne

Intermediate

Posts: 261

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Tuesday, July 24th 2012, 3:42pm

Hi Chris :-)

Ich finde Mann braucht auch nicht unbedingt diese ganze Technik Komfort Ausstattung, das finde ich zumindest, ich will
Aber auch nicht sagen dass man es nicht haben sollte bitte hier nicht falsch verstehen ;-).

Ich betreibe mein Becken nur mit einem abschäumer und Pumpen natürlich auch die LED Beleuchtung aber die war im Set schon dabei
Und mit mehr halt nicht.

Meine SPS und LPs Korallen wachsen tatsächlich und meine anderen Tiere geht es auch gut!.
MfG André

Homer

Trainee

    info.dtcms.flags.bb

Posts: 57

Location: Biberach

Occupation: Maschinenbautechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Wednesday, July 25th 2012, 9:55am

Hallo Christian,

genau so schätze ich die Situation hier in der Gegen auch ein, ich werde es ähnlich machen wie du; Technik im Netz bestellen und Tiere kann ich über einen kleinen (aber netten) Aquariumladen in meiner nähe beziehen. Dort werde ich zunächst auch mal das Osmosewasser kaufen.
Letztens bin ich Netz noch auf diesen Laden gestoßen, weiß aber auch noch nicht was ich davon halten soll, wäre immerhin in Ulm:
http://www.mccorals.de/

Witzigerweise wollte ich das Becken beim selben Shop bestellen wie du (warum denn bloß ? :D ). Hast du dein Becken schon ? War alles okay ? Ist es die aktuelle Version ?

Das dass ganze kein günstiger Spaß ist war mir klar, allerdings möchte ich zunächst mal das nötigste Anschaffen (2 blau Röhren, Abschäumer, 2 Strömungspumpen, ATI Sand). Wie machst du das mit deinem Lebendgestein ? Ich dachte daran es bei Mrutzek zu bestellen (ich glaube Chritian hatte da so seine Bedenken)...

Bis dahin,
Gruß
Marc
Schubacube 165 (est. 08/2012)
- 2x Tunze 6015
- Bubble Magus NAC 3+
-Tunze Osmolator
-Eheim Förderpumpe (orig.)

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, July 26th 2012, 8:48am

Hallo Marc,
Nein ich habe mein Becken noch nicht,es ist noch im Bearbeitungsstatus....soweit kann ich keine Auskünfte machen,wird aber ab Werk gesendet soviel ich weiß von Eheim selber ,kenn das vom SW auch so z.b von Juwel das dauert dann schon mal bisschen!!!
Ansonsten was das Lebendgestein bedrifft bin ich selber noch am Grübeln,ich klapper erstmal noch paar Läden ab dacht ich was ich so finde und sammle noch paar Infos dann entscheide ich,also ich mach mir das jetzt keinen Stress,wollt auch mal bei dem vorbei die Tage wo du geschrieben hast http://www.mccorals.de ,hab ja eh grad Urlaub und muß eh nach Ulm ,dann werd ich da mal vorbei schauen,werd auch mal bei dem bei Gmünd vorbei schauen wo ich geschrieben habe,denk mal dann weiß ich schon mehr wo ichs am besten beziehe,von dort irgendwo oder im Netz ?( !!!

Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

Homer

Trainee

    info.dtcms.flags.bb

Posts: 57

Location: Biberach

Occupation: Maschinenbautechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, July 26th 2012, 9:13am

Hi,
ab Werk wäre ja nicht schlecht. Dann bestell ich mir jetzt dann auch erst mal das Becken und wenn das dann da ist alles weitere.
Dann wünsche ich viel Spaß beim warten und hoffe, dass du uns /mich auf dem laufenden hällst wie die Läden so sind.

Bis dann,
Marc
Schubacube 165 (est. 08/2012)
- 2x Tunze 6015
- Bubble Magus NAC 3+
-Tunze Osmolator
-Eheim Förderpumpe (orig.)

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Friday, July 27th 2012, 1:23am

Hallo Marc,
war heute bzw. schon gestern wenn ich auf die Uhrzeit schaue :D bei dem MC Corals shop,ist zwar ein kleiner Laden so aber möchte mal behaupten mit Reichhaltigem Angebot an Korallen/Fischen.... macht mir Persönlich einen sehr guten Qualitativen Eindruck und sauber,weniger findet man da Technik auch Lebendgestein in größeren mengen wird auf Wunsch bestellt,12,90Euro das kg,nach aussage des Betreibers hat er selber immer nur kleinere mengen da,hab dies mal angeschaut und scheint wirklich von guter Qualität zu sein so mal mein Laien Eindruck....Bis jetzt mein Favorit von den Shops was ich bisher so sah...
Mein Becken wird heute geliefert :thumbsup: ,hatte ich auch noch nen Anruf bekommen,bin ja so gespannt und hoffe klappt alles mit dem anschließen wo ich aber wahrscheinlich erst so richtig in der kommenden Woche dazu kommen werde!!!

Gruß Christian
Gruß Christian :thumbup:

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Friday, July 27th 2012, 9:54am

ein Becken wird heute geliefert :thumbsup: ,hatte ich auch noch nen Anruf bekommen,bin ja so gespannt und hoffe klappt alles mit dem anschließen wo ich aber wahrscheinlich erst so richtig in der kommenden Woche dazu kommen werde!!!


Wir sind gespannt! Und denk an Fotos :thumbsup:
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

Homer

Trainee

    info.dtcms.flags.bb

Posts: 57

Location: Biberach

Occupation: Maschinenbautechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Friday, July 27th 2012, 11:05am

Hört sich ja nicht schlecht an, der Shop. Da weiß ich Zukunft was ich zu tun habe, wenn meine Familie in den Ikea geht (ist da ja glaub um die Ecke) :grin:
Werde den Cube auch die nächsten Tage ordern.

Bis dahin
Marc
Schubacube 165 (est. 08/2012)
- 2x Tunze 6015
- Bubble Magus NAC 3+
-Tunze Osmolator
-Eheim Förderpumpe (orig.)

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Wednesday, August 1st 2012, 12:24pm

Mein Eigenes Wasserwerk

Meine Fässer sind heute gekommen grin
Chris79 has attached the following image:
  • DSCN0457.jpg
Gruß Christian :thumbup:

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Saturday, August 4th 2012, 1:06am

So um euch mal wieder auf dem laufendem zu halten, habe meine alte Zusammenstellung etwas variiert von:
Aktuell:
Das Aqua Scubaline 250 Marine ist da!!!
Fast alles an Zuberhör an Board:
Wave Skimmer Beast SUMP 400P Eiweißabschäumer

2x Tunze Turbelle nanostream 6025 die ich über Zeitschaltuhren betreiben möchte

1x TUNZE Comline Wavebox 6208
Tunze Osmolator Universal 3155

Heizstab Jäger

IEM Osmoseanlage Aqua Profi 380 mit Silikatfilter
Aqua Medic Refractometer

25kg Reef Crystals Meersalz

Wassertester für alle Bereiche von Tropic Marin

Marina: Aquareminder - Aquarium-Überwachungseinheit

2 von den 4 Standartröhren wurden gegen 2 x Ati Blue plus Röhren getauscht
Fatty ReefPower

2x ATI Fiji White Sand, 9,07 kg
diverse QFI Spurenelemente

Bodenplatte für Riffaufbau 8mm PVC-Hartschaumplatte
2x Rückwand 6mm PVC Hartschaumplatten+Harz-Härter-Flocken von Boots Bau Behnke gegeignet für Aquarium und Terrarium für Rückwand aufbau (guter Tip von Michael Ricordea Bay)
1x mal 10 Liter Wasserstoffperoxyd 11,9% höher bekommt man nur als Gewerbebetreibender
25kg Todes Gestein (hauptsächlich für Rückwand und Rest Riffaufbau mit LG,kommt drauf an was übrig bleibt,Rechne dann mit 20-25kg LG ) und etwas Korallenbruch für die Rückwand noch dazu!!!
Dies ist so meine Endkonstellation und zu 90% alles da und der Rest Bestellt!!!


Jetzt kommt ne Frage und dazu 1 Bild vom leeren Aqua von mir und 1 Bild was ich hier zum erklären aus dem Forum geklaut habe von Harlequin wenn das erlaubt ist, habe vor Rechts und links vom Schacht die Rückwand einzusetzen (ist noch nicht gebaut),von der Seitenscheibe bis zum Schacht Bündig in einer Höhe von 45 cm bei ner Gesamthöhe von 50cm des Aquas bei mir würde das so aussehen das die Rückwand komplett zu wäre bis in einer Höhe von 45 cm komplettflächig ohne platz dann noch eine Pumpe oder sonstige an die Rückwand anzubringen und der Hauptriffaufbau vor dem Schacht würde denke ich auch ähnlich kommen vom Platz außer vlt bisschen mehr luft bis an die Seitenscheiben . Habe 2x Tunze Turbelle nanostream 6025 und 1x TUNZE Comline Wavebox 6208 wo würde ich die dann am Besten installieren. Dachte vlt habt ihr nen Tip bevor ich dir Rückwand Modelliere und dann doch da noch ne Pumpe oder Wavebox rein soll!!!


Gruß Christian








Chris79 has attached the following images:
  • DSCN0458.jpg
  • IMG_1270.jpg
Gruß Christian :thumbup:

This post has been edited 3 times, last edit by "Chris79" (Aug 4th 2012, 1:10am)


Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Friday, August 10th 2012, 12:29pm

Aktueller Stand und paar SW Bilder

So mal wieder zum Aktuellen stand,
habe gestern mein Todgestein bekommen zur Rückwandgestalltung und bissel Unterbaugestein,liegt seit Gestern im Wasserstoffperoxid Bad.
Zieht sich ja wie Kaugummi das ganze bis man mal alles so zusammen hat und geplant .^^
Dachte dann bis dahin,mach ich mal paar Fotos von meinen 2 SW Becken, 1mal Schwerpunkt Diskusfische und 1 mal Schwerpunkt Pflanzen!!!


Gruß Christian
Chris79 has attached the following images:
  • DSCN0467.jpg
  • DSCN0473.jpg
  • DSCN0470.jpg
  • DSCN0472.jpg
  • DSCN0459.jpg
Gruß Christian :thumbup:

Alex

Scubaliner

Posts: 167

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

20

Friday, August 10th 2012, 2:38pm

ui ui ui

der 2.te mit einem Scubaline..

da bin ich aber seeeeehr auf deine Beurteilung des Beckens gespannt. Und natürlich wie du es einrichten wirst.

Bei Fragen einfach melden.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,757 Clicks today: 19,586
Average hits: 22,422.24 Clicks avarage: 52,102.21