You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Krake

Trainee

  • "Krake" started this thread

Posts: 115

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

1

Tuesday, January 1st 2019, 4:18pm

Und jetzt Lido 120, Technikplanung

So, fürs Lido hätte ich jetzt überlegt:

2x T5 24W drin lassen, bestücken mit je 1x ATI aquablue spezial und Blue plus
Zusätzlich 1x Tropic Marin SunaECO 600 Marine Blue

Juwel Pumpe drin lassen, ohne Filtermedium
Zusätzlich Tunze Skimner 9004
ODER
Tunze Reef pack, versteh nicht ganz den Unterschied, Vorteil. Reef Pack ist der Doc Skimmer 9004 plus ein Filter, der 1. mit Kohle oder Adsorber bestückt werden KANN und 2., der mit ner Auffüllautomatik kombiniertcwerden KANN , ist das richtig? Was würdet Ihr bevorzugen?

Juwel Heizer drin lassen

Was meint Ihr? Macht das so Sinn?

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

2

Tuesday, January 1st 2019, 4:49pm

Hi.
Ich kann dir nur folgendes empfehlen, ist wie gesagt nur MEINE Meinung:
Schmeiß das originale Licht raus und häng dir eine ATI Sunpower 6x24W drüber. Die passt von den Maßen her wie die Faust aufs Auge drüber.
Als Abschäumer hatte ich den AquaMedic Miniflotor, der passt ideal in den Schacht rein. Dieser lief in Verbindung mit einer Schego Optimal Luftpumpe. So hast du ein extrem leises Setup, welches wartungsarm ist.
Original Juwel-Pumpe (leer) und Heizer können drin bleiben.
Ich hatte damals sehr viel rumprobiert mit der Technik, auch die Tunzes, waren mir alle zu klobig oder zu laut. Wie gesagt nur meine Meinung.
LG, Dennis

Krake

Trainee

  • "Krake" started this thread

Posts: 115

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

3

Tuesday, January 1st 2019, 6:02pm

Danke! Musst dich nicht entschuldigen, Meinungen sind doch genau, was ich wollte. Leise ist gut. Vielleicht möchte ich ja doch noch mal Fernsehen... Der AS läuft dann mit Pumpe und Lindenholzausströmer, oder? Wie oft muss man die tauschen? Gibts da bessere und schlechtere oder ist das Fabrikat grad Wurscht?

Die Lampe schau ich mir an. Ist mir aber wahrscheinlich zu teuer, wo ich doch noch auf baldige Vergrößerung (Reefer...) hoffe.

AlexW

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 425

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 168

  • Send private message

4

Tuesday, January 1st 2019, 7:22pm

Hallo,
was Dennis schreibst ist eine gute Idee! Ich hatte eigentlich ein Lido gewollt, bin dann aber doch auf das Reefer 170 gegangen..
Ich habe im alten Becken alle 4-6 Wochen den Lindenholzabschäumer getauscht, geht also vom Zeitraum. Man sieht, wenn die Blasen anders werden. Du könntest auch probehalber den Tunze 9001 probieren.. ich hatte den 9004, aber den zeitweise abgestellt wegen Lärm.. schwierig.. ;)
Bei den Luft-AS gibt es eigentlich nicht mehr soviele Hersteller, aber der Miniflotor hat einen guten Ruf. Wenn Dennis ihn empfiehlt von den Maßen her, nimm ihn ;)
Licht: Ich hatte anfangs im Eheim-Würfel die Suna-Eco, die waren damals nie ganz dicht bei Schwitzwasser.. Du kannst es aber probieren mit der Kombi, ich wette fast darauf, dass Du nach einer Zeit wechselst.. ;)
Viele Grüße
Alex

nachoman

Professional

Posts: 1,359

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 868

  • Send private message

5

Tuesday, January 1st 2019, 7:26pm

Lass nicht den Original Juwel Leuchtbalken drin. Habe ich am Anfang auch gemacht, das Ding ist mir gerade zu um die Ohren geflogen. Da ist eine Leuchtstoffröhre drin explodiert. Also, so richtig, in hunderte Teile.
Ich hab das Teil damals einem Freund gegeben, welcher Elektroingenieur ist, damit der mal schaut, wie das passieren kann. Die Dichtungen der Leuchtröhrenhalterung war laut ihm durchs Salz zerfressen, das hat dann einen kurzen in dem Balken mit starker Überspannung ausgelöst.

Das Ding scheint also nicht salzwasserfest zu sein. Ansonsten passt das auch wie Josaphat das sagte.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Krake

Trainee

  • "Krake" started this thread

Posts: 115

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

6

Tuesday, January 1st 2019, 7:32pm

Boah, das ist ja krass! Hast du das Juwel mal gemeldet? Das hätte ja noch ganz anderes nach sich ziehen können!
Da komm ich jetzt doch nochmal ins Grübeln. Ich wollte allerdings gern (auch) LED, wegen Kringeling und Stromersparnis. Aber ne Hybrid für 200€ kann ich wohl vergessen, was?

Licht: Ich hatte anfangs im Eheim-Würfel die Suna-Eco, die waren damals nie ganz dicht bei Schwitzwasser.. Du kannst es aber probieren mit der Kombi, ich wette fast darauf, dass Du nach einer Zeit wechselst.. ;)
Viele Grüße
Alex


Wann war das mit der Suna? War das noch die 500? Die 600er soll ja dahingehend verbessert sein.

„Die SunaECO 600 Leuchten sind mit modernster LED-Technologie ausgestattet und verfügen über eine höhere Abdichtung der elektronischen Bauteile gegenüber Feuchtigkeit (IP 67) sowie einem eleganten Design. “

AlexW

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 425

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 168

  • Send private message

7

Tuesday, January 1st 2019, 8:07pm

Das war 2010-2012 irgendwann.. funktioniert haben sie immer, nur Kondenswasser war drin..
Zur Juwel: Ich habe in meiner Süsswasserzeit regelmäßig (alle paar Jahre) die Verschraubungen mit Dichtungen gewechselt, kostet wenig und das Zeug altert und Hitze, Licht und generell den Umweltbedingungen eben... ebenso meine Jägerheizer, alle paar Jahre fliegen die raus.. ist mir lieber als eine Katastrophe..
Viele Grüße
Alexander

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

8

Tuesday, January 1st 2019, 8:09pm

soll ich dich in ein eigenes thema namens lido 120, technikplanung verschieben? wäre für die übersichtlichkeit und auffindbarkeit sicher angenehmer.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

nachoman

Professional

Posts: 1,359

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 868

  • Send private message

9

Tuesday, January 1st 2019, 8:13pm

Boah, das ist ja krass! Hast du das Juwel mal gemeldet? Das hätte ja noch ganz anderes nach sich ziehen können!
Da komm ich jetzt doch nochmal ins Grübeln. Ich wollte allerdings gern (auch) LED, wegen Kringeling und Stromersparnis. Aber ne Hybrid für 200€ kann ich wohl vergessen, was?
Ja, aber da ist nie was gekommen, außer "Danke für den Hinweis". Ich hab ja neben einer Radeon XR 30 noch einen T5 Balken drüber. Und zwar dieses Ding.
https://www.zooprofi.de/product_info.php…u8aAt1iEALw_wcB

Ist sehr günstig aber passt perfekt auf das Lido. Ist vollkommen in Ordnung. Wenn du davon 2 nimmst, reicht das auch locker für das Lido. Oder du suchst bei Ebay-Kleinanzeigen nach einer günstigen LED. Meine Radeon hat gerade mal 150€ gekostet.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

herita

ist mit Spaß dabei!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

10

Tuesday, January 1st 2019, 8:34pm

Habe jetzt die Maße vom Lido nicht (und bin grade zu faul zum suchen sry ^^) aber auf dem Marktplatz werden zwei ATI Sirius X2 verkauft für je 250 € (als Paket bestimmt günstiger)

War bei uns jetzt 4,5 Jahre drüber und soweit ganz gut. Wenns halt LED und nicht so teuer sein soll wirst du um gebraucht nicht drum rum kommen ;-)
Und eine hybrid für 200 € ... eher nicht ;-) Gibt bestimmt irgendwo eine sehr günstige hybrid, aber da kannst du dir das Geld dann auch gleich sparen.

Die Lampen sind mit einer der teuersten Punkte im MW-AQ - weil sie aber eben auch einer der drei "Säulen" (WW, Licht, Strömung) sind.

LG
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

Krake

Trainee

  • "Krake" started this thread

Posts: 115

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

11

Wednesday, January 2nd 2019, 5:03pm

Ja, das ist auch alles ne Möglichkeit. Andererseits, wenn es jetzt nur um ein paar Monate geht, weil dann evtl doch noch das Reefer kommt, macht es ja auch wenig Sinn, hunderte Euronen zu verbraten, für Dinge, die man dann nicht mehr braucht. Oder jetzt ne AI Hydrs kaufen und für dsnn evtl zusätzlich übers reefer hängen. Oder ist 4x26 dsnn overkill?

Lieber Admin. Wenn Du meinst, der Thread ist woanders besser aufgehoben, darfst du gern verschieben.

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

12

Wednesday, January 2nd 2019, 5:32pm

HI!
Vielleicht möchte ich ja doch noch mal Fernsehen... Der AS läuft dann mit Pumpe und Lindenholzausströmer, oder? Wie oft muss man die tauschen? Gibts da bessere und schlechtere oder ist das Fabrikat grad Wurscht?

Ja, es ist ein Holzausströmer, ich hatte den alle paar Wochen mal getauscht, das sieht man ganz gut, wenn die Leistung nachlässt, oder die Luftblasen immer größer werden. Die sind von Aqua-Medic und fallen für mich unter die Kategorie Cent-Artikel in unserem Hobby.

Bei dem Juwel-Leuchtbalken gibts noch was wichtiges zu beachten: Die Lampen von Juwel haben eigene Maße! Es gehen nur die original Juwel-Röhren, das ist für mich ein absolutes KO-Kriterium.
Hole dir doch eine gute gebrauchte Lampe... Hatte ich damals auch gemacht, mit Garantie drauf.
LG, Dennis

This post has been edited 1 times, last edit by "Josaphat" (Jan 2nd 2019, 5:33pm)


Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 317

  • Send private message

13

Wednesday, January 2nd 2019, 5:46pm

Hinsichtlich der Lindenholzausströmer für den Minifloater. Also ich hatte mal andere von der Firma Hobby benutzt. Die sind aber so aufgequollen das ich sie beim Wechsel kaum rausbekommen habe. Also wenn würde ich bei den Originalen von AM bleiben die sind besser auch wen sie etwas mehr Kosten.
Ansonsten sind die Abschäumer einfach und Problemlos in der Handhabung und Wartung. Kann ich empfehlen. :dh:
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 21,295 Clicks today: 49,482
Average hits: 22,411.68 Clicks avarage: 52,083.2