Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 864

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 96665

Danksagungen: 5457

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. Dezember 2018, 16:25

boah, die sandberge... :D

ansonsten... dresden 45 :phat:

gute arbeit soweit.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Scor

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 368

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 1940

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. Dezember 2018, 19:33

Jup bin ich auch der Meinung. Gute Saubere Arbeit. Bin gespannt wie es weiter geht.

PS: Hut ab so ein Chaos über die Feiertage anzufangen. :3_small30:
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

herita

ist mit Spaß dabei!

    Deutschland

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

23

Montag, 24. Dezember 2018, 20:27

Deine letzten Bilder, das dritte Bild - was ist das denn für ein Becken, wenn das richtige Becken erst noch geklebt wird?!

Ansonsten bin ich immer sehr neidisch auf die Leute, die hier richtig gut planen und nachher so ein total geordnetes Becken stehen haben :-D

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Dezember 2018, 11:24

Tja das mit dem Chaos läßt sich halt leider nicht ganz vermeiden. Für mich ist der Termin aber günstig da ich mal ein paar Tage Urlaub habe und so weiter komme. So ein Zeitpunkt läßt einen auch Kreativ werden :7_small27:
Zum dritten Bild. Das Aquarium hatte ich noch leer im Keller stehen und wird jetzt halt zum Übergang genutzt. Das gefüllte Becken zu verschieben auf irgend eine Art war leider nicht möglich.
»netter_33« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20181223_182703.jpg

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

25

Freitag, 28. Dezember 2018, 16:30

So, wieder einen Schritt weiter. Das Becken steht fertig geklebt. Jetzt heißt es warten bis das Silikon getrocknet ist. Bis dahin widme ich mich den Rohren und der Elektrik. Muß ja auch erledigt werden .
»netter_33« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20181228_154313.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 864

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 96665

Danksagungen: 5457

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. Dezember 2018, 17:46

gute wahl mit dem dreieckigen schacht.

nu muss die rfp aber ordentlich weg zurücklegen...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

27

Freitag, 28. Dezember 2018, 18:30

Das mit der Pumpe Stimmt. Da kann die kleine mal zeigen was sie kann. Im Zweifelsfall halt eine Nummer größer oder zwei die sich die Arbeit teilen. Mal schauen. werde im Betrieb messen was oben ankommt.

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. Januar 2019, 19:51

So, mal wieder ein kleines Update. Wie das so ist, noch mal einiges umgeplant und anders realisiert als geplant. Bin jetzt aber so ganz zufrieden. Morgen geht es daran die Keramik in das Becken zu bringen. Bin gespannt wie gut das geht, habe da bisher null Erfahrung.
»netter_33« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20190101_192902.jpg
  • IMG_20190103_192907.jpg
  • IMG_20181230_151813 (1).jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlexW (04.01.2019)

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 84

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

29

Freitag, 4. Januar 2019, 18:30

Hoppla,
letztes Bild ist die Steuerungsanlage für den Aquazoo Düsseldorf ??? :EV6CC5~125:


Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

30

Freitag, 4. Januar 2019, 20:04

Hallo Bernd

Vielleicht kann ich ja bei denen Anfangen.
Spaß beiseite, bin halt ein Technikfreak und möchte dieses Becken so Komfortable betreiben wie es für mich möglich ist. Die Steuerung hatte ich noch rum liegen.

Gruß Volker

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

31

Samstag, 5. Januar 2019, 19:45

Heute mal angefangen die Rückwandverkleidung einzubauen. Ging besser als Gedacht.
»netter_33« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20190105_192655.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf Lerbs (05.01.2019)

rex450

Schüler

Beiträge: 128

Aktivitätspunkte: 700

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

32

Samstag, 5. Januar 2019, 22:51

Hallo Bernd

Vielleicht kann ich ja bei denen Anfangen.
Spaß beiseite, bin halt ein Technikfreak und möchte dieses Becken so Komfortable betreiben wie es für mich möglich ist. Die Steuerung hatte ich noch rum liegen.

Gruß Volker


Das gefällt mir richtig gut!! :thumbup:
Mich würde auch interessieren was und wie damit alles gesteuert oder geregelt wird. :3_small30:

Gruß
Bernd

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 6. Januar 2019, 08:29

Letztendlich wird die Steuerung gar nicht so viele Aufgaben haben. Sie wird sich um den Wasserstand,Erzeugung von Osmosewasser und letztendlich um die Automatisierung des Wasserwechsels kümmern. Das große Netzteil soll die verschiedenen Pumpen Versorgen um nicht wieder zig einzelne Netzteile zu benötigen. Wie sich das ganze in der Praxis schlagen wird muss abgewartet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rex450 (06.01.2019)

rex450

Schüler

Beiträge: 128

Aktivitätspunkte: 700

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:56

Danke für deine Antwort. :thumbsup:
Da bin ich auch mal gespannt ob das alles so klappt wie du dir es vorstellst.

Letztendlich wird die Steuerung gar nicht so viele Aufgaben haben.

Dafür sind es aber viele Kabel. :3_small30:

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:25

Ja Kabel sind es einige geworden. Hat aber ja nicht alles mit der Steuerung zu tun. Die kpl. Verteilung findet ja in dem Kasten statt.

netter_33

Anfänger

  • »netter_33« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Essen

Beruf: Teamleiter technische Instandhaltung

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Januar 2019, 22:42

So es ist wieder etwas weiter gegangen. Die Deko steht und das neue Spielzeug ist auch geliefert worden. Das sogar deutlich schneller als angegeben und erwartet.Vielen Dank an Reefdepot. Finde das man auch mal ein Lob aussprechen sollte. Angegebene Lieferzeit 1-2 Wochen. Tatsächliche Lieferung 2 Tage :EVERYD~313:
»netter_33« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20190109_213046.jpg
  • IMG_20190110_135615.jpg
  • IMG_20190110_220602.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dan (10.01.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 864

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 96665

Danksagungen: 5457

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Januar 2019, 23:05

Ein Aufbau nach meinem Geschmack... Hoffe nur es ist nicht zu viel...

Sind die Rückwandplatten verkehrtherum gestellt?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 339 Klicks heute: 36 772
Hits pro Tag: 20 278,43 Klicks pro Tag: 48 930,7