Sie sind nicht angemeldet.

rex450

Schüler

  • »rex450« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:27

Fragen zum Untergestell für ca 650l aus Alu Profile

Hallo miteinander,

ich würde mir gerne einen Unterschrank mit den Maßen 125l x100b x70h aus Alu Profile kaufen.
Leider bin ich mir nicht ganz sicher wieviel Streben ich bestellen soll bzw muss.
Darum die Frage an euch bzw schon Besitzer solcher Unterschränke.
Mein Gedanke:
Links und Rechts keine
Vorne und hinten eine in der Mitte
Unten und oben auch eine in der Mitte (dienen haupsächlich der Stabilität beim bewegen vom Becken???)
Ich kann mir nicht vorstellen,so dick wie die Aluprofile sind,dass die bei ca 650 Liter (Gewicht ca 800kg????) brechen oder sich biegen.Schliesslich verteilt sich das Gewicht auf insgesamt 6 Streben.
Das was mich etwas unschlüssig macht,ist das ich schon zwei Mails an unterschrank-onlineshop geschrieben habe und da nicht ganz schlau werde.Das erste Angebot war mit zwei Streben vorne hinten oben und unten.
Als ich nachgefragt habe ob vorne und hinten und unten nicht nur eine reicht hat er mir ein neues Angebot geschickt aber ohne Text ob es geht oder nicht.Das Angebot ist für laien etwas unverständlich.Ich sehe im Angebot nur noch 5 Streben mit 700mm länge.Darum werde ich nicht so schlau draus.
Vorallem kostet der Unterschrank im Angebot über 100€ mehr als wenn ich ihn mir auf der Seite zusammenstelle.
Vielleicht habt ihr schon Erfahrung mit den Profilen und könnt euren Tipp abgeben.

Gruß
Bernd

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 201

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93335

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2018, 22:08

hast du bilder oder ne zeichnung? werde aus deiner beschreibung nicht ganz schlau wie du das meinst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Beiträge: 332

Wohnort: AC Land

Beruf: Freier Journalist

Aktivitätspunkte: 1820

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 23:31

N'Abend Bernd,

das Gesamtgewicht wird insgesamt bei wenigstens 1000 kg liegen. Zu berücksichtigen bei der Statik ist auch, dass durch Wellenpulsen á la Tunze & Co. eine stark schwingende dynamische Masse in der Horizontalen entsteht. Somit sollten diagonale Streben eingesetzt werden. Insgesamt sollte/muß die Statik auf Faktor >2,5 kalkulliert werden.

Das solltest Du dem Hersteller mitteilen.

Zeig mal, wie Michael vorschlug, eine Zeichnung des Herstellers. Und gib bitte die Materialstärke des Alu-Profils an.


Grüße ins Günzburger Land vom Nordeifelrand!
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170
AI Hydra 26 HD + seitlich und oben je drei 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 + 6040 mit 7096 Controller, 0,3 Sekundentakt.
Rückförder Tunze 1073.050 mit 45 Minuten Futterstop-Automatik.
Schego TRD.
Bubble Magus C 3.5.
Kohle 1 Woche/Monat
PO4 Adsorber (Fe) 3 Wochen/Monat.
150 ml Zeolith Dauereinsatz.
KH und Ca 'Balling light'.
Jod 3 X 0,2 ml/Woche.
Vanadium 3 X 0,15 ml/W.
Salz TM-pro; Lf 51,5 mS.

6 % Wasserwechsel jeden 3. Tag. Täglich frische Artemia + Phytoplankton. Immer!

rex450

Schüler

  • »rex450« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juni 2018, 09:01

Guten Morgen zusammen,

danke erst mal für eure antworten.
Ich habe mich mal am PC versucht das auf Papier zu bringen. :-)
Leider ist das nicht gerade mein Spezialgebiet und ihr seht die kleinen Fehler nicht so eng. :-)
Bild 1 Vorschlag vom Anbieter
Bild 2 Mein Wunsch
Bild 3 auch möglich
Ich hoffe ich konnz etwas Licht ins dunkle bringen.
Die Aluprofile werden mit 45x45 mit Nut 10 schwere Ausführung angegeben.
Gruß Bernd







Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rex450« (15. Juni 2018, 09:03)


    Deutschland

Beiträge: 835

Wohnort: Bochum

Aktivitätspunkte: 4660

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juni 2018, 10:46

Ich persönlich würde den Schrank bei den Maßen so bauen (keine Gewähr):
»Andreas83« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aluprofil.JPG
Schönen Gruß
Andreas


Mein 500L Würfel - 88x88x63
Beleuchtung: 5x GHL Mitras Lightbar 2 - Abschäumer: RE DC 180 + RD3 - RFP: RE RD3 50W -
Strömung: 2x Tunze Stream 3 - Deko: RiffSystem - Versorgung: Balling Light -
Sonstiges: GHL Doser 2.1 - GHL Profilux Light - Tunze Osmolator - Coral Box Filter - AM multireactor S

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 22 258 Klicks heute: 44 076
Hits pro Tag: 20 068,63 Klicks pro Tag: 48 459,86