You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

schnechi

Professional

  • "schnechi" started this thread

Posts: 801

Location: Bedburg-Hau bei Kleve

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, July 1st 2012, 8:19pm

Artenbecken Clownfische...

HI...wie ihr wisst habe ich ja ein ca. 450L Becken schon im Betrieb...und so wie die Sucht es halt zulässt, ist auch schon ein 20L Tetrabecken noch dazu gekommen...

Nun mein Wunsch wäre es aber ein kleines Artenbecken für ein Clownfischpärchen zu haben.....

Welche mind. Größe muss das Becken haben und könnt ihr mir vielleicht ein Becken empfehlen? :thumbsup:
Jeder macht mal Fehler :EV02A9~123:

Laurencia

Trainee

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

2

Sunday, July 1st 2012, 8:25pm

Hallo,

jetzt gibst du aber Vollgas :)

Kannst du nicht in dein großes Becken ein Pärchen Clownfische dazu setzen? Ich persönlich würde die nicht unter 100 Litern halten.
Grüße,
Laura

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, July 1st 2012, 8:27pm

Hallo du

Ich plane etwas ähnliches in der nächsten Zeit und würde nicht mal unter
150 Liter gehen und auch da nur bei percula.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

4

Sunday, July 1st 2012, 8:28pm

Hallo Steffi,

also ich würde als kleinste Größe die 150 Liter nicht unterschreiten !
Könntest Dir also einen Scuba Cube 165 dafür holen....
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

schnechi

Professional

  • "schnechi" started this thread

Posts: 801

Location: Bedburg-Hau bei Kleve

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, July 1st 2012, 8:36pm

Gut das ist schopn mal ein guter Tipp.


Was brauche ich denn genau für Technik? muss da ein starker Abschäumer dran oder reicht da auch ein "kleinerer"
Jeder macht mal Fehler :EV02A9~123:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

6

Sunday, July 1st 2012, 8:40pm

Hi Steffi,

na an 150 Liter oder eben den Scuba Cube, da sollte ein Bubble magus NAC3+ reichen. Der ist auch nicht ganz so Teuer und macht nen guten Job...
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

7

Sunday, July 1st 2012, 8:41pm

Hallo Steffi

Zur Größe gab es ja schon Antworten, und wenn du wirklich nur ein Artenbecken machst, denke ich wird die ganze Sache auch ohne Abschäumer funktionieren.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

schnechi

Professional

  • "schnechi" started this thread

Posts: 801

Location: Bedburg-Hau bei Kleve

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, July 1st 2012, 8:54pm

ja es soll nur ein eoder 2 Anemonen rein und vielleicht noch ein paar schöne Algen und so ein paar Einsiedler als Cleaning Crew.....

Ja dann schau ich mich mal um und werde berihcten, sobald es los geht...

Vielleicht hat ja noch einer ein schönes Becken zu Hause rumstehen ...
Jeder macht mal Fehler :EV02A9~123:

ocellarisbande

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 615

Location: Kaarst

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Sunday, August 5th 2012, 11:03am

Hi Steffi,

ich denke Du kannst je nach Art ein Pärchen ab mindestens 100/125 Litern pflegen.

Meist halten sich die Tiere in der Nähe der Anemonen auf und brauchen nicht ganz so viel Schwimmraum.

Kleine Abschäumer funktionieren meiner Meinung nach, wenn nicht zu viel gefüttert wird sehr gut.

Ich habe von einer Familie gehört die ein Meter Becken abgeben möchte, ich kann gerne mal nachfragen ob es noch zu haben ist.

Liebe Grüße

Claudia
^^

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,413 Clicks today: 18,587
Average hits: 22,422.27 Clicks avarage: 52,102.19