You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Phillatoros

Beginner

  • "Phillatoros" started this thread

Posts: 10

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Tuesday, September 5th 2017, 2:32pm

Rio 300 Meerwasser, welche LED? Erfahrungen mit Juwel Seaskim

Hallo Forum,

Ich möchte demnächst das Juwel Rio 300 meiner Freundin auf Meerwasser umrüsten.

Zuerst dachte ich daran ein Technikbecken in den Schrank einzubauen.
Leider ist der Platz dafür dafür nur Maximal 30*40*67 (b*t*h). Eventuell
mal 2, auf 2 Becken aufgeteilt wenn man das irgendwie hinbekommt. Da
war mir der Aufwand fürs erste zu groß, wenn man sich den Nutzen
anschaut.

Ich kann günstig einen Juwel SeaSkim 3.0 bekommen und möchte es erst mal damit probieren (Aufrüsten, kann man immer noch )

Der Besatz soll nach und nach wachsen, erst mal angefangen mit diversen
Einsiedlern, Schnecken, 2-3 Lysmata debelius, 2 Amphiprion Ocellaris..
aber alles nach und nach

Reicht der Skimmer erst mal? oder gibt es eine Ähnliche preiswerte Lösung?

Nächstes Problem, Beleuchtung. Es soll ja eher ein Einsteigerbecken
werden, also sollte auch keine highend Lösung verbaut werden. Aber auch
nicht der letzte Schrott

Es sollen kaum-keine SPS korallen eingesetzt werden.

Eher einfach LPS, Lederkorallen, Weichkorallen, Krusten,
Scheibenanemonen und meie Entacmaea quadricolor. (Briareum hamrum,
Xenien, Pavona Cactus, Keniabäumchen, Fingerlederkoralle)

Mir schweben jetzt folgende Ideen vor:

(aufhängung an der Decke wäre möglich)

- Maxspect r420r 180w

reicht das für das 120*50*60 Becken?

- 2x Maxspect r420r 60w
- Tmc ilumenair 900

genau die gleiche Frage.. reicht das?

- kann man auch einfach 2 oder 3 Aquamedic Qube 50 drüber hängen? hat das schon mal jemand gemacht?
- gibt es andere Lösungen (z.B. auch spots) die nicht so extrem teuer sind?

So das ist glaube ich erst mal genug Gesprächsstoff

Danke schonmal

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

2

Tuesday, September 5th 2017, 4:01pm

Hallo,

mit der Qube 50 wirst Du wohl nicht glücklich werden. Die hatte ich über meinem Blenny und habe sie wegen der heftigen Abschattungen gegen eine Hydra 26HD getauscht.
2 Hydras 26HD wären wahrscheinlich sehr gut für Dich, allerdings auch nicht ganz günstig.

Gruss

Harro


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

3

Wednesday, September 6th 2017, 9:21am

Hallo!
Zuerst dachte ich daran ein Technikbecken in den Schrank einzubauen.
Leider ist der Platz dafür dafür nur Maximal 30*40*67 (b*t*h).
Der Juwel-Unterschrank ist mit seinen dünnen Pressplatten nicht dafür gedacht. Ich denke du hast den "alten" Unterschrank mit Türgriffen?
Beim neuen könnte das eher gehen.


Ich kann günstig einen Juwel SeaSkim 3.0 bekommen
Lass es. Das Teil ist echt nicht gut. Ich baue ja selber grade ein Juwel um, aber dieser Skimmer war von Anfang an unten durch. Hab den einmal Live gesehen, macht krach und schmeisst Blasen.


Du erwähnst mehrfach "günstig", "preiswert" und "Einstieg".... Mach es direkt richtig und keine Pfennigfuchserei. MeWa ist teuer.
Ich bin bei meinem Lido 120 nur für Technik/Zubehör/Becken bei knapp 1500€. Und die Lampe war gebraucht und in dem Budget ist noch kein Tier drin :P
LG, Dennis

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

4

Wednesday, September 6th 2017, 10:42am

Ich habe ja auch ein Rio 300 vor kurzem befüllt und umgebaut... den Wind mit "günstig und preiswert" muss ich dir aus den Segeln nehmen. Ich habe neben dem Becken bisher (ohne Korallen) 1500 Euro verbraten... dazu kommt in Bälde eine LED Lösung von Daylight für 1350 Euro. Du siehst: günstig ist das nicht.

Ich habe allerdings auch den Seaskim und entgegen vieler von ich bisher echt zufrieden. Er ist inzwischen wirklich leise so das er nicht stört... der Auffangbehälter könnte größer sein. Das Blasenprobkem habe ich mit etwas grobem Filtermaterial im Auslauf geregelt. Alles in Allem finde ich den Abschäumer als Einbaulösung ziemlich gut.

Das Licht (original T5 werde ich jetzt allerdings tauschen da es mir zu viel Strom frisst und zu warm wird.

Mein Tipp: sparen sparen sparen und dann direkt richtig machen... sonst bleibst du dran mit Becken umbauen und ausbauen und verändern und kommst nie zur Ruhe.

Beste Grüße

Sebastian
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 837

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 371

  • Send private message

5

Wednesday, September 6th 2017, 3:28pm

Hi,

also wenn du Geld sparen willst spar dir die LED. Das LED Strom spart und kühler ist ist meiner Meinung nach eher ein Gerücht und Marketing. Das ist mir schon damals aufgefallen als ich über meinem Juwel Becken die 2 mal 28Watt T5 getauscht habe gegen 40 Watt LED von Daytime. Es war wesentlich dunkler. Es gibt einen yt Kanal von brstv die testen regelmäßig neue LEDs und vergleichen die Leistung mit T5 von ATI. Also eine Phillips Coral Care vs ATI Sunpower T5 und Sunpower hat zb vs eine Coral Care mehr PAR pro Watt. Hier wird bei dem Test mit einem prof. PAR Messgerät und fixen Prüfpunkten in verschiedenen Beckentiefen gemessen. Praktisch Jede LED hat eine aktive Kühlung und dreh mal bei einer RADION oder AI LED auf 100% und halte den Lüfter an. Da kocht dir nach 2 Minuten der Finger. Das einzige was eine LED in meinen Augen besser kann ist die Dimmung und das Ändern der Farben. Viele Forenuser empfehlen immer eine T5 in Beckenlänge und dann noch 6-8 flammig. Also für ein Reefer 250 6-9 x 39 Watt LED. Klar frißt das Strom aber dann gehen SPS Korallen ohne Probleme und die Ausleuchtung ist maximal Gleichmäßig. Um eine ähnlich Gute Gleichmäßige Ausleuchtung zu erhalten muss man sich schon ordentlich viele LEDs über das Becken hauen. Es gib auch Corallenfarmen die von LED zurück zu T5 wechseln, weil es einfach effizienter ist. Ein Beispiel ist Tidal Gardens, haben auch einen yt Kanal.

Viele Grüße Johannes

Phillatoros

Beginner

  • "Phillatoros" started this thread

Posts: 10

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

6

Thursday, September 7th 2017, 10:23am

Hallo,
danke für die vielen Antworten ! :)

Also zur Beleuchtung:
Ich habe günstig 2 Maxpect r420r 130w geschossen die ich erst mal beide über mein Becken hängen werde.
(zum Thema SPS: das möchte ich erst mal vermeiden. Ich möchte langsam in das Thema hineinwachsen und nicht direkt mti den High-End Korallen anfangen ;)
Wenn ich in einem halben Jahr noch einmal was umbauen muss, dann ist das so. Das macht für mich das Hobby aus :)

Danke für die Meinungen zum SeaSkim.

Ich bin jetzt auf den AquaMedic Blue 1000 gestoßen. (ich weiß, altes Modell, keine DC pumpe, aber für den Preis denke ich ausreichend. Oder?


Zum Thema Technikbecken. Das Aq ist als Raumtrenner aufgebaut. An der Eigentlichen "Rückwand" steht jetzt ein Sindeboard (stabiler Aktenschrank). Da habe ich theoretisch Platz für ein Becken. Platz hätte ich 57*36*70 (b*l*h). Lohnt es sich da ein Becken selber zu bauen? Wäre da genug Platz um z.B. Filtersocken, Abschäumer und Pumpe unterzubringen?
:laecheln:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,092 Clicks today: 8,258
Average hits: 22,449.21 Clicks avarage: 52,169.74