You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

1

Thursday, July 20th 2017, 12:41pm

Entscheidungshilfe: Panorama-Becken

Moinsen aus der Muddastadt,

inspiriert und total begeistert von dem Panorama Pool Becken vom user 'Nano' - Made by nano - A Shallow Reef
wollte ich mir gerne ein panorama Becken anschaffen..
eig. so ziemlich das gleiche wie von 'Nano' 8)

Jetzt stelle ich mir grad die Frage ob das neue Becken eine Höhe von 25cm oder doch lieber 30cm haben sollte.
Es stehen also nun 2 Becken zur Auswahl:

1. 120cm x 30cm x 25cm
2. 120cm x 30cm x 30cm

Preislich nehmen sich beide nicht viel,
somit ist der Preis kein Argument für mich.

Gehalten werden soll, wie derzeit im 35L - Cube auch, nur Scheiben, Krusten, Weiche und LPS... keine SPS.

Was meint ihr ? Becken Nr. 1 oder Nr. 2 ? Was spricht für / gegen das jeweilige Becken ?

Sonnige Grüße
Bones
Salzige Grüße
Bones

Limosa

Trainee

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

2

Thursday, July 20th 2017, 1:04pm

Moin,

ich würde das höhere Becken nehmen. Von den 25 cm geht ja noch ein bisschen oben und unten ab und dann hast du recht wenig Höhe wegen der Gestaltung. Klar sind 5 cm mehr jetzt nicht so viel, aber es ist vielleicht doch das bisschen mehr, dass dir dann hilft, eine vielfältigere Gestaltung zu realisieren, gerade weil du ja viele "platte" Korallen halten wirst, wo der Unterbau rein optisch eine viel größere Rolle spielt als in einem SPS-Becken, wo die Korallen die Optik machen...andererseits sieht gleich hoch und tief auch ein bisschen langweilig aus...
Beste Grüße
Tim

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

3

Thursday, July 20th 2017, 1:09pm

Grüß dich,
wenn dann nehm das 2. Ich habe auch ein solches, allerdings gerade nicht in Betrieb. Ich hatte Neonsalmer drin gehalten.
25 cm Höhe finde ich zu wenig, da sind nachher 20 cm Wasserstand drin. Ist schon sehr wenig und flach, also optisch auch nicht schön.
Weichkorallen wachsen in die Höhe und dann ist das Becken schon sehr niedrig. Sand kommt auch noch dazu und mit der Dekoration wirds dann auch schwierig da was zu machen, das dann auch noch schön aussieht auf die Länge.

Gruß Boris

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bones (21.07.2017)

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

4

Friday, July 21st 2017, 8:00am

Moin moin allerseits,

erstmal danke für eure Meinungen :thumbsup:

andererseits sieht gleich hoch und tief auch ein bisschen langweilig aus...


Genau das gleiche denke ich auch...
Irgendwo habe ich gelesen das es zwecks Tiefenwirkung Sinn macht mehr Tiefe als Höhe zu haben..
aber macht es auf so einem "kleinen" Maß den Unterschied ? :huh:

Grüße
Bones
Salzige Grüße
Bones

Limosa

Trainee

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

5

Friday, July 21st 2017, 1:25pm

Moin,

es sind ja "nur" 5 cm mehr. Klar können die viel ausmachen. Aber im Zweifelsfall machst du das Becken einfach nicht bis ganz oben voll, wenn es dir nicht gefällt und klebst oben mit Folie eine dicke Wasserstandsblende an. Ist aber auch nicht die schönste Lösung. Alternative zur Folie wäre eine Wellensimulation, sodass man denkt, du hast den niedrigen Wasserstand mit Absicht. Das sieht aber auch nur aus, wenn die Wellen entsprechend hoch sind...
Beste Grüße
Tim

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

6

Thursday, August 17th 2017, 12:52pm

Moinsen,

die Entscheidung ist leider noch nicht gefallen, Tendenz aber zur 30er Variante ;)

Im Planungsprozess stelle ich mir noch die Frage
ob ich das Becken "erstmal" mit nur einer AI Prime HD Beleuchten kann (eine zweite folgt dann 1-2 Monate später)
oder ob ich doch lieber abwarten soll bis alle Technik zusammen steht ?

Wäre es möglich die eine Hälfte des Beckens "dunkel" zu lassen ?
Auf der dunklen Seite (*hust* der Macht *hust*) würde nur ein brocken RRR unbewohnt stehen.

Grüße
Bones
Salzige Grüße
Bones

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

7

Thursday, August 17th 2017, 1:01pm

Wenn du ein Becken eh nicht gleich zu 100% besetzt, kannst du locker später die zweite AI hinzukaufen. Fängst halt an der einen Seite an mit dem Besetzen :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bones (17.08.2017)

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

8

Tuesday, August 29th 2017, 9:54am

Moin moin und Hallo,

es ist das 30er Becken geworden, also mit 30cm Höhe :thumbsup: sollte in ca. 3-4 Wochen bei mir sein.

Jetzt stehe ich aber vor der Wahl der richtigen Stömung und wie ich diese realisiere.

Mein Plan ist es jeweils 1 Pumpe links und rechts anzubringen, im Auge habe ich bis jetzt die AqaMai KPS.

Macht es so Sinn ?
Wie lasse ich diese am besten pusten ?
- Eine entlang der hinteren Scheibe, die andere an die front damit eine Ringströmung entsteht ?
- Beide so ausrichten damit sich die Strömung in der Mitte trifft ?
- oder doch ganz anders und mit anderen Pumpen ?

Ich bin für Vorschläge und Rat sehr dankbar.

Gruß
Bones
Salzige Grüße
Bones

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,020

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7531

  • Send private message

9

Tuesday, August 29th 2017, 10:18am

Ringströmung ist wie andere Varianten ebenfalls sehr vom Aufbau abhängig. Ich persönlich finde eine permanente Ringströmung gar nicht so toll. Bei der Drehbewegung des Wassers entsteht in der Mitte ein strömungsarmer Bereich, in dem sich dann ggf Detritus etc niederschlägt.
Besser ist eine abwechselnde Strömung aus unterschiedlichen Richtungen. Hier bei dir von links nach rechts und umgekehrt. Vielleicht stellt man die Pumpen so ein das eine zur anderen Seite pustet. Also die Linke nach rechts und umgekehrt. Dabei so lange bis die Strömung auf der jeweils entgegenliegenden Seite angekommen und abgeprallt ist. Dann startet die andere Pumpe und nimmt dieses Wasser auf und bewegt es wieder in die andere Richtung.
Starten die Pumpen mit einer zeitlichen Überschneidung, dann kann man so auch noch wiederkehrende Turbulenzen erzeugen.
Das wäre eine schöne abwechslungsreiche Strömung.

Das ist aber alles nur theoretisch und muss nach Einrichtung und Besatz entschieden und ausprobiert werden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bones (29.08.2017)

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

10

Tuesday, August 29th 2017, 10:31am

Hi CeiBaer,

das hört sich schonmal sehr vernünftig an :thumbup:
Kann ich sowas mit den KPS einrichten ?
Ich weiß das man die Zeitlich steuern kann, aber nur im 30-Minuten-Takt... glaub ich.
Wellen, Random usw. Modis haben die auch
Salzige Grüße
Bones

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,020

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7531

  • Send private message

11

Tuesday, August 29th 2017, 10:49am

Ich kenne die Pumpen selber nicht. Aber alles was ne Steuerung hat lässt sich sicher auch dementsprechend einstellen. Ob die Pumpen über die Länge hin reichen weiss ich nicht. Es gibt hier aber schon einige die diese Pumpe verwenden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

12

Wednesday, August 30th 2017, 12:53pm

Hi, schön das du dich entscheiden konntest. Vielleicht ist es auch sinnvoll außer den beiden Pumpen rechts und links, mittig noch ein oder zwei Pumpen anzubringen um die anderen Pumpen zu unterstützen.
Wie die Pumpen später ausgerichtet sind muss man dann sehen wenn mal eingerichtet ist. Das wird sich aber auch noch ändern.
In meinem 130x30x30 Becken kam bei Tunze 6015 auf der anderen Seite nicht mehr viel an. Hatte ich nur mal ausprobieren eingebaut, und da war keine Deko drin.

Gruß Boris

This post has been edited 1 times, last edit by "Nautilus802" (Aug 30th 2017, 12:57pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bones (30.08.2017)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

13

Wednesday, August 30th 2017, 1:02pm

ja das kleinste Schaltintervall der KPS ist 30 min. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bones (30.08.2017)

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

14

Wednesday, August 30th 2017, 2:55pm

@Nautilus:
Die Idee mit 1 /2 Pumpen zur Unterstützung find ich nicht schlecht, würde dann aber wohl die Optik etwas verschlimmern.
Das kann sich natürlich mit der Zeit und besetzem Becken ändern ^^
Die Tunze macht glaub ich "nur" 1.800L/h.. die KPS hingegen bis zu 4150.
Aber gut zu wissen das bei 1.800L/h kaum was am anderen Ende ankommt :huh:

Ich habe noch eine Mini-Tunze mit dem rotierenden Kopf von Hydor,
die kann man ja zum Testen mal in die Mitte hängen und schauen.

@Wassermaus:
Danke für die Bestätigung :thumbsup:
Salzige Grüße
Bones

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

15

Friday, September 1st 2017, 11:14am

Moin moin nochmal ;)

Da ich eben erfahren durfte das die KPS wohl für die 120cm zu schwach sei bin ich nun auf der Suche nach einer Alternative.

Hat jemand einen Tipp welche Kandidaten in Frage kommen könnten ?
Evtl. 2x EcoTech VorTech ? die mp10 werden bestimmt auch zu schwach sein oder ?

Danke und Gruß
Bones
Salzige Grüße
Bones

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

16

Friday, September 1st 2017, 11:43am

Ich fürchte 2x die MP40 müssten schon. Die sind glaub derzeit mit 15% bei Meerwasserhardware, ich weiß nur nicht wie lange. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

17

Friday, September 1st 2017, 12:36pm

hmm, das mir dann doch ein klein wenig zuuu teuer, selbst mit den 15%... auch wenn die VorTech mal richtig genial ist.
Für den Preis von 2 VorTechs bekomm ich schon gut 5 von den KPS :D

Ist ja allet net so einfach wie gedacht ?(
Salzige Grüße
Bones

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

18

Friday, September 1st 2017, 12:37pm

Kenn ich, ich musste mit meinem Budget leider auch Prioritäten setzen. :EVDB00~131:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

19

Friday, September 1st 2017, 12:43pm

Kenn ich, ich musste mit meinem Budget leider auch Prioritäten setzen.


Oder einfach Plan B ausführen:
-> 10x Tunze 106s + 10x Hydor Flo Aufsatz besorgen und überall im Becken verteilen. Mehr Abwechslung gibt es glaub ich nicht :lol:
Salzige Grüße
Bones

Bones

Trainee

  • "Bones" started this thread

Posts: 143

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

20

Wednesday, September 6th 2017, 1:24pm

Moin moin,

da mir das ganze mit den Pumpen keine Ruhe lässt wollt ich nochmal in die Runde Fragen:
Hat jemand ggf. eine Alternative bzw. kann eine gute Pumpe empfehlen die nicht gleich 400€ kostet ? 8)

Wohl bemerkt dass in das Becken keine SPS rein kommen sollen ;)

Danke und Gruß
Salzige Grüße
Bones

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,589 Clicks today: 27,575
Average hits: 22,418 Clicks avarage: 52,093.96