You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

1

Tuesday, May 16th 2017, 4:19pm

Deltabecken vs Rechteckbecken

Hallo liebe Forengemeinde,

ich möchte mich Beckentechnisch etwas vergrößern.
Das Problem darin liegt an den Platzverhältnissen.
Zur Zeit habe ich einen 250 Liter Würfel, dieser steht nicht gerade optimal im Raum.
Ich könnte ein Deltabecken mit den Maßen 1,00m x 1,00m Schenkellänge, Höhe 60 cm,
dieses würde optimal im Esszimmer passen so das man es sogar aus dem Wohnzimmer im Blick hätte.

Ein Rechteckbecken mit den Maßen 1,40m x 50cm x 60cm ,könnte in einer Nische im Wohnzimmer stehen, dort kann man es aber leider weder aus dem Esszimmer
noch aus dem Wohnzimmer betrachten, also praktisch nur wenn man da vor steht.

Mir wäre das Deltabecken lieber, aber im Netz liest man das es mit der Strömung schwierig wird.

Hat einer von euch ein Deltabecken, wenn ja wie habt ihr das mit der Strömung gelöst?

Gruß

:search:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

2

Tuesday, May 16th 2017, 4:36pm

was nützt dir ein becken welches du nur siehst wenn du davor stehst? dann kannste es auch im keller aufstellen...
von daher sollte die entscheidung klar sein.

beströmen kann man alles, wenn man es geschickt und variabel gestaltet.
oft stellt die beleuchtung für die form eher eine herausforderung dar. natürlich je nach besatz und aufbau.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

3

Tuesday, May 16th 2017, 5:47pm

Ich sehe das genauso wie CeiBaer. DU sollst Freude am Becken haben.

Auch wenn ich selbst kein Deltabecken besitze, kann ich mir vorstellen, dass sich mit 3 Strömungspumpen auch eine anständige Ringströmung erzeugen lässt, indem man in jede Ecke eine Pumpe setzt und die so ausrichtet, dass ihre Auslässe ein Dreieck ergeben.

Ich denke der Irrglaube Deltabecken seien schwer zu beströmen stammt aus der Zeit, wo man noch die ganze Rückwand voll Steine gehauen hat. Bei einem Deltabecken entsteht da natürlich in dem rechten Winkel hinten ganz schnell eine tote Ecke. Wenn du also einfach einen lockeren Aufbau gestaltest der nicht an die Seitenwände angelehnt ist sondern frei im Zentrum steht, sollte das alles kein Problem sein.

Was die Beleuchtung angeht wird es problematisch, wenn man auf T5 setzen will. Die festen Baugrößen dieser machen eine flächige Ausleuchtung da schwierig. Ich würde einfach drei gute LED Spots im Dreieck drüber hängen. Damit solltest du ebenfalls eine gute Ausleuchtung erzielen.

Hör einfach auf dein Baugefühl. Das mit der Form ist weniger ein Problem, wenn man sich von Anfang an Gedanken macht, was bei welcher Beckenform zu beachten ist.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

4

Tuesday, May 16th 2017, 6:55pm

Danke für die Antworten,
Über die Beleuchtung mache ich mir die wenigsten Sorgen,
Da ich schon seit Anbeginn meiner Meerwasserkarriere mit DIY Beleuchtung
Erfahrung habe.
Wie gesagt die Strömung bereitet mir ein flaues gefühl im Magen.

Mein Bauchgefühl sagt eindeutig Delta!!
Gruß

:search:

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

5

Tuesday, May 16th 2017, 7:06pm

Mal ne andere Sache: Wäre das genannte Rechteckbecken nicht deutlich größer vom Volumen her als das Delta?
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

6

Tuesday, May 16th 2017, 7:26pm

Hi,

mach nicht meinen "Fehler". Ich habe mir einen Wildlife Room eingerichtet mit drei Sitzplätzen.

Seit der fertig ist ist der Raum immer besetzt, das Wohnzimmer leer. :EVC471~119: :EVC471~119: :EVC471~119:

Also irgendwann muss was passieren, so geht das nicht weiter. :EV9A87~129:

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

7

Tuesday, May 16th 2017, 7:57pm

@Riko

ja wäre es, aber es würde nicht zur Geltung kommen,
Weil es halt in einer Nische stehen würde.
Gruß

:search:

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

8

Tuesday, May 16th 2017, 8:00pm

.....die Couch davor.......

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

9

Tuesday, May 16th 2017, 8:02pm

:EVERYD~313:
Gruß

:search:

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

10

Tuesday, May 16th 2017, 8:13pm

Ich mein ja nur. Wenn man sich schon vergrößert, dann eben auch vernünftig. Vielleicht möchtest du ja doch den ein oder anderen Doktor pflegen und würdest nachher bereuen nicht direkt was größeres genommen zu haben.

Aber wie gesagt: das schönste Becken bringt nichts, wenn man es nicht sieht. :7_small27:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

11

Tuesday, May 16th 2017, 8:13pm

Bei beiden Projekten werden ein paar Umbauarbeiten unablässig sein.

Ob Rechteck oder Delta, beide werden auf Stahlträgern platziert.
Das ist erforderlich weil ich in einem Altbau wohne und die Tragfähigkeit
des Bodens nicht so hoch ist.

Gut die Würfel sind gefallen, ein Deltabecken wird es werden.
Ich hoffe ich bekomme weiter Unterstützung bei fragen bezüglich
der Strömung. :thumbsup:
Gruß

:search:

This post has been edited 1 times, last edit by "the voice" (May 16th 2017, 8:15pm)


Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

12

Tuesday, May 16th 2017, 8:17pm

...immer schön an die Fotos für uns denken :3_small30:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

13

Tuesday, May 16th 2017, 8:27pm

Geht klar, sobald es losgeht.
Gruß

:search:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

14

Tuesday, May 16th 2017, 8:28pm

rein rechnerisch ist das delta glaube ich grösser vom volumen. ist es mit runder scheibe oder panorama?

ist ein schacht integriert im deltabecken oder muss die technik mit ins becken?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

the voice

Intermediate

  • "the voice" started this thread

Posts: 365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

15

Tuesday, May 16th 2017, 8:46pm

Also ich plane ohne halbrunde Scheibe,
ohne Schacht aber mit Technikbecken.
Ich fahre meinen Würfel seit 2012 mit einem selbstgebauten Überlauf.
Dieses System hat sich bewährt und deshalb möchte ich es beibehalten.
Die Beleuchtung ist eine modifizierte Maxpect 160 Watt gepaart mit 4x 24 Watt t5 Röhren dimmbar.
Der Abschäumer ist ein Aqua Medic evo 1000.
Die Rückvörderpumpe ist eine Nyos Viper
Gruß

:search:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,642 Clicks today: 3,274
Average hits: 22,409.43 Clicks avarage: 52,077.89