You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

1

Saturday, April 8th 2017, 3:50pm

Vergrößerung auf 500L

Hallo zusammen,

nach langem hin und her überlegen habe ich mich dazu entschlossen mich zu Vergößern. Das neue Aquarium soll 1200x750x550mm sein. Glasstärke 10mm.
Als Untergestell soll ein Aquarienschrank mit zwei Berreichen Trocken/Nass mit den Maßen 1200x750x900mm platz finden. Im Trockenbereich soll es frei verstellbare Einlegeböden geben, unter anderem auch eine durchgangsbohrung von 35mm in der Rückwand für Stromkabel durchzuführen. Es sollen nur Futterpreperarte, Wassterst, Absorber, Elektrische Geräte aufbewart. Im Nass Bereich soll ein Technickbecken platz finden..... evtl. In dieser Sache bin ich mir nicht so sicher, ob ein Technickbecken von nöten ist. Habe weder die Absicht mit Rollomat und vielen anderen Technischen zusatz komponennten zu Arbeiten. Vorerst nur Basic Technick. Vielleicht werde ich zu einem anderen Zeitpunkt mein Becken mit einem Technickbecken upgraden. Gutes Stichwort: Technick! Was möchte ich verwenden ?

Beleuchtung: ATI Hybrid 6x 39W/ 3x75W LED oder Alternativ eine ATI Sunpower 8x39w
Abschäumer: Deltec MCE 601 24 V DC / Deltec Mediabox für MCE 600
Strömung: Tunze Turbelle Stream Kit TS11
Heizen: Jäger Heizer 250W
Osmosenachfüllanlage: Tunze Osmolator

Den Riffbau habe ich mir so vorgestellt zwei 1/4 Bögen liegend ..... stell euch vor, wenn Ihr von oben ins aqua schaut ein Art "S" seht.

Meinen Aktuellen Besatz möchte ich gerne übernehmen. Korallen sollen mit ein paar Montis erweitert werden sowie viele weitere diverse krusten,weichen, LPS. Mischbecken halt. Den Besatz an Fischen bin ich mir noch unsicher was da genau noch reikommen sollte. Doks,Drücker,Koffer sowie feilen sind schon mal raus.

Welches Salz würdert Ihr vorschlagen? Verwende zurzeit TM BIO Activ......wurde schon mir gesagt, dass dies Cyonas veruhrsacht.... .

Bin für gegenvorschläge sehr offen. Was meint Ihr so zu dieser Planung ?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

2

Sunday, April 9th 2017, 2:52pm

10mm Glas halte ich für zu dünn.
Beleuchtung besser 54 W

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

3

Sunday, April 9th 2017, 3:06pm

Darf ich fragen wieso das Glas zu dünn sei ? Meinst du 54w T5 only oder auch die hybrid?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

4

Sunday, April 9th 2017, 3:14pm

Hi,
schau mal nach anderen Becken in der Größe und deren Glasstärken. Dann hat du Vergleichswerte.

Ob Hybrid oder rein T5 bleibt Dir überlassen. Ich habe ein 120 cm Becken und eben 54 W T5 drüber. Dann ist die ganze Länge ausgeleuchtet.

Gruss Frank.
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

5

Sunday, April 9th 2017, 3:39pm

wenn du das becken bauen lässt, dann wird der aquarienbauer dich schon der glasstärke wegen beraten. ich wäre auch eher bei 12mm.

hybrid mit 54 watt t5 wäre eine gute wahl. abhängig natürlich von den besatzwünschen.

das bio activ salz ist kein schlechtes und sicher kein auslöser von cyanos. wenn man von einem salz auf ein anderes umsattelt, dann begünstigt die milieuänderung diese vielleicht, aber nicht das salz selber.

DAS beste salz gibt es nicht. such dir eines aus welches nahe an den optimalen werten liegt. da wärest du mit dem genannten schon nicht schlecht bedient.

und wenn dann gleich technikbecken... genauso wie beim licht sollte man auch dort nicht anfangen zu sparen. eine nachrüstung ist erfahrungsgemäss schwieriger und mit mehr risiken behaftet.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

6

Sunday, April 9th 2017, 5:46pm

Nach ATI Datenblatt kann eine 39w t5 bis auf 1200mm ausleuchten. Besatzmäßig Misch besatz und an sps nur montis.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

7

Sunday, April 9th 2017, 6:48pm

Hallo,

ich glaube auch, dass die 39W die 120 cm ausleuchten. In den Randbereichen kommt das Licht aber wieder nur von einer Seite.

Probiere es halt aus. Ich weiß wie es ausgeht :EVC471~119:

Gruss Frank

(schreibt der, der von seinem Lehrgeld zwei Becken haben könnte)

P.S.: ich habe auch noch eine 6x39W dimmbar, die hebe ich mir für Notfälle auf wenn die große mal kaputt sein sollte.
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade

This post has been edited 1 times, last edit by "fluthecrank" (Apr 9th 2017, 6:50pm)


-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,331

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1611

  • Send private message

8

Monday, April 10th 2017, 10:31am

Würde die T5 auch eine Stufe länger wählen. Sonst wird es am Rand schon sehr dunkel.
Ich würde Tippen, dass die 6055 auch eher am unteren Ende angesiedelt sind. Könnte sein, dass die immer auf 100% laufen müssen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

9

Monday, April 10th 2017, 1:48pm

6055 ist knapp
Bei mir laufen die auf 100%
Ich werde noch eine 6095 dazustehen.
Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

10

Monday, April 10th 2017, 8:49pm

Also, ich will den Riffaufbau nicht so massiv bauen. Soll an sich ein sehr luftiger Aufbau werden.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,367 Clicks today: 25,312
Average hits: 22,422.54 Clicks avarage: 52,102.75