Sie sind nicht angemeldet.

Spigola

Anfänger

  • »Spigola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. März 2017, 12:51

Magnet Befestigung für Montipora

Hallo,
ich würde gerne Montipora Korallenscheiben in einer Ecke meines Aqua Media Cubicus befestigen.
Ich habe da die Idee aufgenommen Mangnete wie bei Strömungspumpen zu nehmen.
Habe schon mal in der Bucht gesucht, leider nichts ansprechendes gefunden.
Bei Nikel beschichteten Material bin ich mir nicht sicher ob die Probleme im Becken bringen und ein Scheibenreiniger schaut auch doof aus.
Wer hat einen Tipp für mich?

Gruß Werner

Appelstrudel

Anfänger

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. März 2017, 13:36

Hallo Werner,

such mal bei Amazon nach "Magnet wasserdicht". Die sind mit Gummi ummantelt und so klein, dass die kaum auffallen.
Hab die auch.

Gruß, Marko

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 620

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. März 2017, 13:50

Moin Werner,

Schau mal hier

https://www.supermagnete.de/wasserdichte-magnete-neodym

Hab ich seit einem halben Jahr im Becken.
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. März 2017, 15:09

Scheibenreiniger wächst auch zu damit.... hab meine auch so befestigt

PascalW

Anfänger

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. März 2017, 17:05

Hi




Die gibt es schon fertig zu kaufen, in 3 verschieden ausführungen von Tunze.
Schau mal hier:
https://www.tunze.com/de/katalog/katalog…=-infoxunter010




Gruss Pascal

Spigola

Anfänger

  • »Spigola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. März 2017, 19:21

Supi, die Tunze Variante gefällt mir,
so einen Scheibenreiniger möchte ich mir nicht anschauen.
Danke für euere Tipps, war mein erster Auftritt hier :danke:
Gruß Werner

Spigola

Anfänger

  • »Spigola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. März 2017, 19:25

Apps, rolle rückwärts!
99 €, da lass ich morgen mal den Nassschneider an einen Stein und klebe Magneten rein.
Zum Glück habe ich Hände zum Basteln...

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. März 2017, 19:47

Nimm nen scheibenreiniger kleb deine montidrauf und mit gelkleber bisl sand mit drauf kleben hast das gleich für 15 € wie für 100 .....

Aber bei 2 linken hände okay

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. März 2017, 20:04

Hey Klopfer ;)
welchen Magneten hast du bei welcher Scheibenwischer verwendet?


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

    Deutschland

Beiträge: 1 089

Aktivitätspunkte: 5655

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. März 2017, 20:55

Hey Leute, sucht mal im Marktplatz nach den Magnetsteinen. Hab mir vor kurzem auch mal 3 dort bestellt. Die Waren gut und mit ca. 17 Euro in Ordnung in Sachen Preis/Leistung. :3_small30:
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 996

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92305

Danksagungen: 4082

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. März 2017, 21:53

Bei Nikel beschichteten Material bin ich mir nicht sicher ob die Probleme im Becken bringen

das mit sicherheit... sie sollten vergossen sein.

die besagten ablegersteine kannst du hier finden.
-

-

PerspekTIERisch

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 365

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Kosmetiktussi

Aktivitätspunkte: 2630

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. März 2017, 21:37

Jenau.... hab mir da auch n Riff"ast" und ne Annemonenhöhle mit Magnet basteln lassen!
Sehr gut und genau nach angegebenem Maß, so dass ich die toten Ecken links und rechts vom Überlaufschacht im Reefer Nano ausnutzen kann --- und zusätzliche Schlafplätze für meine Fische habe :)
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 620

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. März 2017, 07:39

@ Miro: ich hab die mit 1,5 Kilo Haftkraft bei nem 30er dennerle cube. Werde mir aber demnächst die mit 7,1 Kilo bestellen um mir ein etwas größeres Deck zu basteln bei einer Glasstärke von 8 mm von meinem fluval Reed m90..
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. März 2017, 08:44

Hallo Werner,

such mal bei Amazon nach "Magnet wasserdicht". Die sind mit Gummi ummantelt und so klein, dass die kaum auffallen.
Hab die auch.

Gruß, Marko


Meinst Du diese hier
https://www.amazon.de/Neodym-Scheibenmag…net+wasserdicht

Sollte man sicherheitshalber noch mal mit etwas ummanteln?
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. März 2017, 13:08

@Kai: danke für die Info... habe es schon vermutet, dass man bei 10mm Glasstärke ins obere Regal greifen muss
VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

jackzwei

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 91

Wohnort: Berlin

Beruf: Consultant

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Mai 2017, 14:37

Nehm 2 Neodym Magneten, die halten auch bisschen was. Magneten die mit Wasser in Berührung kommen einfach mit Korallenkleber z.B. Aquascape komplett versiegeln ggf. noch paar kleine Reefplugs dran, Montipora drauf und fertig. Für Magneten außerhalb des Beckens einfach 1-3 mm Stück Schaumstoff dazwischen damit die Scheibe nicht drunter leidet. :yeah:

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    Deutschland

Beiträge: 819

Wohnort: Trier

Aktivitätspunkte: 4430

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:35

Ich nutze diese hier.

Magnete mit Kunststoffmantel

Du kannst sie auch selbst in Epoxyd gießen. Die bestellbaren Magnete in Epoxy sind zu empfindlich. Die Beschichtung platz leicht ab.

ThorstenSt

Schüler

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:54

Bei Algen-Magneten würde ich aber unbedingt drauf achten das es hochwertige sind!

Besser mehr ausgeben bevor der Kram unbemerkt rosten.
Oder eben die selbstbau Variante mit Neodym und ordentlich versiegeln.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 11 465 Klicks heute: 22 173
Hits pro Tag: 19 831,99 Klicks pro Tag: 48 269,71