You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sascha81

Trainee

  • "Sascha81" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 219

Location: Duisburg

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

1

Wednesday, February 15th 2017, 10:39am

Planung 160x80x60 mit Technikbecken Rollermat / Trtion / Balling Kompatibel

Guten Morgen

Ich Plane derzeit mein neues Aquarium von 160x80x60 3 Seiten Weißglas und erhoffe mir ein Paar Tipps / Anregungen / Verbesserungsvorschläge

Hardware
Strömung 2x Ecotech Vortech MP 40
RFP 1x Ecotech Vectra M1 (ggf. muss ich die L1 kaufen )
Belechtung 2x Ecotech Radion XR 30 Pro G3 (1 bis 2 werden dazu gekauft )
Abschäumer Nyos Quantum 160
Theiling Rollermat

Aktuell beschäftige ich mich mit dem Ablaufschacht, welche Vor oder Nachteile hat der Ablaufschacht Mittig / oder an einer Seite ?
Bissher habe ich nur einen vom Reefer xl 425 Kennengelernt, der so wie mir schein mit den Ecotech Vortechs MP40 Strömungspumpen nicht optimal Arbeitet.

Weiteres möchte ich beim Technikbecken sehr Flexibel sein Idealerweise, TRITON mit Rollermat betreiben können.

5 Kammern würde ich planen aber Funktioniert das so ,und wie groß sollten die einzelnden Kammern sein ?

Grob bin ich bei 100 (max.120)x65x40 cm
1 RFP
2 Absorber
3 Abschäumer
4 Rollermat
5 Algen

Was haltet Ihr davon, bzw Wie würdet Ihr es Umsetzen ?
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42
ATI Hybrid 8x80w2x Ecotech Radion XR30 Pro G3
Maxspect Gyre XF350 Double 2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200 Nyos Quantum 160
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 4l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Magnetic System (Baukasten Medienfilter)Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

Andreas83

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 858

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 406

  • Send private message

2

Wednesday, February 15th 2017, 11:05am

Moin Sascha!

Meine Gedanken zu deinem Vorhaben:

1. Auf lange Sicht werden zwei MP40 wohl nicht reichen. Ich würde da auf lange Sicht eher 4 einplanen (kommt aber natürlich auf den Aufbau an)

2. Ich habe einen mittigen Schacht und würde es nie wieder machen. Dieser erschwert ein ordentliches Strömungsbild doch sehr und ist wartungstechnisch eine Katastrophe. Und ich muss nur 60cm tief greifen. Bei 80 cm stelle ich mir dies mehr als schwer vor.

3. Wenn du dich genau an die Triton-Methode haltet möchtest, musst du auf den Rollermat verzichten.

4. Ich würde nur drei Abteile einplanen. Damit bist du flexibler bei Neuanschaffungen: Algen -> Abschäumer/Adsorber etc -> Blasenfalle -> RFP
Ist jedoch Geschmackssache

5. Ob der Nyos 160 ausreicht kann ich dir leider nicht sagen.
Schönen Gruß
Andreas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sascha81 (16.02.2017)

Sascha81

Trainee

  • "Sascha81" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 219

Location: Duisburg

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

3

Wednesday, February 15th 2017, 12:23pm

Hallo Andreas,

das Becken soll 160 lang cm x 80 tief x 60 hoch

Die Hardware habe ich bereits im Reefer 425, da habe ich mich wohl etwas schlecht ausgedrückt
Strömung 2x Ecotech Vortech MP 40 ( mehr geht immer ) stk über 17.000l std
RFP 1x Ecotech Vectra M1 (7.500l)
Belechtung 2x Ecotech Radion XR 30 Pro G3 (Ausleuchtung 90x90 unter idealbedingung, ich geh mal von 70x70 aus)
Abschäumer Nyos Quantum 160 ( bis 1000l)
Theiling Rollermat
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42
ATI Hybrid 8x80w2x Ecotech Radion XR30 Pro G3
Maxspect Gyre XF350 Double 2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200 Nyos Quantum 160
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 4l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Magnetic System (Baukasten Medienfilter)Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

Sash3k

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 422

Location: Dithmarschen (S.-H)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

4

Wednesday, February 15th 2017, 12:52pm

RFP 1x Ecotech Vectra M1 (7.500l)


soweit ich weiß, erfordert Triton den 10-fachen Beckendurchsatz in der Stunde.
Bei deinen Beckenabmessungen wirst du je nach Wasserstand 650- 700 Liter Inhalt haben (ohne TB).
Bei der Vectra M1 bist du dann schon auf Anschlag.
In dem Fall würde ich die L1 nehmen.
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials Pro, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


BoFrost

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

5

Wednesday, February 15th 2017, 3:30pm

Moin,

Rollermat = 2500 L/h max ! So leses ich es jedenfalls auf deren Webseite raus.


Gruß
Frank
Custom Becken ca. 800 Liter (700 Liter Netto), Radion G4 Pro, Vectra m1, Vortech MP40qd, Theiling Rollermat, Bubble King 250 Deluxe, UV Trop Tronic
Red Sea Reefer Nano, AI Prime HD, Eheim Compact+ 2000, Vortech MP10WQD, Deltec SC 1351 DC, ClariSea SK 10 Vliesfilter, Eheim UV Reflex 350

Sash3k

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 422

Location: Dithmarschen (S.-H)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

6

Wednesday, February 15th 2017, 4:29pm

das stimmt. Mit mehr Volumenstrom würde ich ihn auch nicht betreiben wollen.
Es ist so schon schwer genug, den Auslauf aus dem Gehäuse leise zu bekommen.

Gruss Sascha
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials Pro, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, February 15th 2017, 5:20pm

Dann würde ich entweder mit 2 Rollermats arbeiten oder Triton-Methode verwerfen und einfaches Balling machen.

Gruß
Sandy

Sascha81

Trainee

  • "Sascha81" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 219

Location: Duisburg

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

8

Thursday, February 16th 2017, 6:39am

Guten Morgen ,

Ein Telefonat mit Theiling hat ergeben das der rollermat auch mit 4800l betrieben werden kann, natürlich wird das Vlies dann schneller verbraucht aber Möglichkeitsform es.
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42
ATI Hybrid 8x80w2x Ecotech Radion XR30 Pro G3
Maxspect Gyre XF350 Double 2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200 Nyos Quantum 160
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 4l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Magnetic System (Baukasten Medienfilter)Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

9

Thursday, February 16th 2017, 7:17am

..nur so als Idee. Du kannst den Rollermat, wie ich es habe, auch im Bypass betreiben. Sprich der Ablauf wird gesplittet. so kannst Ihn auch mal einfach umgehen, falls du mal aus irgend einem Grund Ihn gerade nicht dabei haben willst...

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (Feb 16th 2017, 7:18am)


Posts: 66

Location: Hilden

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

10

Thursday, February 16th 2017, 9:20am

@Darkforce: du hast den Rollermat im Cubicus? Das muss ich sehen ... mach bitte mal ein Foto.
Michael
Reefer 425 XL
Deltec 1000i,Clarisea SK3000,Jebao DCP 8000, 2x AI Nero 5, 2x Straton

Sash3k

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 422

Location: Dithmarschen (S.-H)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

11

Thursday, February 16th 2017, 11:54am

ich habe auch einen im Xenia 100.
Das TB hat die gleichen Abmessungen, von der Frontscheibe mal abgesehen.

Ist eng, aber wenn man den Rollermat unbedingt will, dann geht das.
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials Pro, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"

This post has been edited 1 times, last edit by "Sash3k" (Feb 16th 2017, 11:55am)


Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

12

Thursday, February 16th 2017, 12:42pm

@Darkforce: du hast den Rollermat im Cubicus? Das muss ich sehen ... mach bitte mal ein Foto.
Michael



...natürlich nicht. Ist aber dann im neuen Becken, welches gerade aufgesetzt wird.

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,356 Clicks today: 52,183
Average hits: 22,411.79 Clicks avarage: 52,083.58