You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bruder_tack

Ein Haar in der Suppe

  • "bruder_tack" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 27

Location: OWL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Monday, May 9th 2016, 9:34pm

Standortfrage , welche Ecke vom Zimmer ?

Hallo zusammen ,

im Laufe der 2. Jahreshälfte soll bei mir der Wechsel von Süß- auf Meerwasser stattfinden.

Nun stellt sich mir die Frage wo im Wohnzimmer das Becken hin soll.
Die Sonneneinstarhlung kommt aus der Richtung der Fotografie, reicht bis maximal mitte Raum und würde das Becken nicht erreichen.

Nun die möglichen Standorte :

Links in der Ecke, könnte 1,1 Meter x 1,1 Meter maximal freimachen. Könnte dann dort ein 90cm*90cm Eckbecken hin ?

Oder Rechts wo der Schrank steht, dort könnte max, 1,4m Lang und 0,5 tief gestellt werden.
Bei der Länge von 1,4m blieben links und rechts noch 20cm über.

Persönlich besser gefallen würde mir glaube ich das Eckbecken.

Was sagt Ihr zu den Standorten ?

Gruß Markus
bruder_tack has attached the following image:
  • 20160509_211754 (Kopie).jpg

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

2

Monday, May 9th 2016, 9:47pm

Sonnenstrahlung ist im Gegensatz zu SW bei MW kein Problem sondern eher erwünscht ;)

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 517

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 183

  • Send private message

3

Monday, May 9th 2016, 9:52pm

Quoted

Sonnenstrahlung ist im Gegensatz zu SW bei MW kein Problem sondern eher erwünscht ;)

Gruß
Daniel


Heyhey...ich bin neu hier, aber es passt gerade gut, deshalb springe ich mal kurz mit rein...warum?

LG
Bine

This post has been edited 1 times, last edit by "SabiHH" (May 9th 2016, 9:54pm)


bruder_tack

Ein Haar in der Suppe

  • "bruder_tack" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 27

Location: OWL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

4

Monday, May 9th 2016, 9:53pm

Da kann ich leider nichts dran ändern, das Fenster ist ziemlich klein für ein Wohnzimmer.
Das meiste Licht kommt durch die Bodntiefen Fenster im Esszimmeranbau.

platztechnisch bleibt nur die gezeigte Wand.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

5

Monday, May 9th 2016, 9:57pm

Hi Markus,

wie sind denn die genauen Maße des Raumes?

Würde aber eher zu dem linken Eck tendieren.

50er Tiefe ist nicht so gut wie 90er.

Gruß,
Matthias

bruder_tack

Ein Haar in der Suppe

  • "bruder_tack" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 27

Location: OWL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

6

Monday, May 9th 2016, 10:11pm

Der Raum hat ca. 4,5 x 6,5 .
Die linke Ecke finde ich auch besser, Frage mich nur ob 15-20 cm vom Sofa bis zum Becken
als Abstand reichen.

Gruß Markus

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

7

Monday, May 9th 2016, 10:12pm

Hallo Bine,

Heyhey...ich bin neu hier, aber es passt gerade gut, deshalb springe ich mal kurz mit rein...warum?

LG
Bine


durch die Tatsache, dass Sonnenlicht genau das optimale Spektrum für die Korallen hat, warum teuer erzeugen wenn ich es sowieso zeitweiße nutzen kann (hab von morgens 7-8 dirkets und danach sehr viel indirekts Licht aufs AQ ;)

Bzgl. der Algen wie im SW musst du dir keine Sorgen machen, dafür hat man ja Algenfresser im AQ :boing:

So genug vom Thema abgekommen.

@marcus, warum was sollt bei 20 cm Abstand passieren? Hab direkt neben dem AQ meinen Router und Tel stehen, geht leider nicht anderst (Stromanschlüsse liegen aber nicht in der Nähe ^^)

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

This post has been edited 1 times, last edit by "Vatrox_Vamu" (May 9th 2016, 10:13pm)


bruder_tack

Ein Haar in der Suppe

  • "bruder_tack" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 27

Location: OWL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

8

Monday, May 9th 2016, 10:15pm

Naja ich turne ja auf dem Sofa rum.
Denke da mehr an die Ruhe für die Fische .

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

9

Monday, May 9th 2016, 10:17pm

Naja ich turne ja auf dem Sofa rum.
Denke da mehr an die Ruhe für die Fische .



Na dann darfste des AQ nur in nen Menschenleeren Raum stellen, die Fische sehen durch die Verzerrung der Glasscheibe die kleinste Bewegung im Raum (oder spüren Sie durch den Boden). Ich geh da getreu dem Motto, wenn jeden Tag jemand andauernd vorbeilatscht ist´s iwann normal, funktioniert bei mir ganz gut ^^

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

bruder_tack (10.05.2016)

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 517

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 183

  • Send private message

10

Monday, May 9th 2016, 10:18pm

Danke für die Antwort! :-)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,011

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

11

Monday, May 9th 2016, 11:46pm

das problem wären wohl die wartungsarbeiten im schrank.

optisch ist die ecke natürlich ideal. intensivere arbeiten untenrum wären dann mit etwas möbelrücken verbunden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 517

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 183

  • Send private message

12

Tuesday, May 10th 2016, 12:09am

Genau. Immer übers Sofa turnen würde mich nerven. :-/

bruder_tack

Ein Haar in der Suppe

  • "bruder_tack" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 27

Location: OWL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

13

Tuesday, May 10th 2016, 7:01am

das problem wären wohl die wartungsarbeiten im schrank.

optisch ist die ecke natürlich ideal. intensivere arbeiten untenrum wären dann mit etwas möbelrücken verbunden.

Hm, das stimmt.
Den Unterbau erstelle ich selber , Edelstahlrohr 40*40*3 .
Die Front wird so ausgeführt, das sie mit " Schnellspannern " komplett entfernt werden kann, also Klick und weg und keine
Türen mit Anschlag. Evtl. auf 2 Platten aufgeteilt wegen dem Handling.
Bleibt nartürlich der generell geringe Platz vor dem AQ.

Da muss ich wohl noch 2 mal drüber schlafen.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,896 Clicks today: 24,541
Average hits: 22,410.32 Clicks avarage: 52,079.86