You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

atx

Trainee

  • "atx" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 142

Location: Eschwege

Occupation: PM - Bahntechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

1

Tuesday, March 1st 2016, 9:46am

Umzug von 60l in 2xxl

Hallo zusammen,


da ich mich noch nicht ganz für ein Systemaqaurium bzw. eine Sonderanfertigung entscheiden konnte beschäftigt mich eine Sache sehr.

Ich habe aktuell ein 60l Dennerle Cube, aus dem ich nur meine beiden Tridacnas sowie die Hystrix und Wirbellose ins neue Becken mitnehmen möchte.
Das Problem bzw. worüber ich mir den Kopf zerbreche ist die Tatsache, dass das neue Becken genau an Stelle des alten aufgestellt werden müsste.

Wie handle ich den Umzug so schonend wie möglich für die Korallen.

Da das Beckenvolumen um das 4-fache ansteigen wird, hatte ich bezüglich des Wassermengenunterschiedes vor die restliche Menge mit NSW auszugleichen, Bodengrund wird neuer schwarzer Live-Sand.

Hat jemand von euch solch einen Umzug schon durch und hat Erfahrungswerte und Tipps oder ist diese Vorgehensweise zumm Scheitern verurteilt ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

2

Tuesday, March 1st 2016, 10:31am

schau mal hier rein. vielleicht hilft dir das.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 27,143 Clicks today: 43,790
Average hits: 22,414.94 Clicks avarage: 52,089.62