You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

peterstuetz

Beginner

  • "peterstuetz" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Thursday, February 18th 2016, 5:56pm

Einsteiger sucht richtige Beleuchtung

Hallo liebe Mitglieder,

wie ihr schon wisst, habe ich ein Reefer 350 gekauft und bin soweit mit der ganzen Technik, Riffaufbau + Sand, gewünschten Besatzfragen etc. ziemlich durch. Als letzter Baustein, den ich noch zuhause auf Lager bringen muss, bevors ans befüllen geht ist die Beleuchtung!

Als Einsteiger habe ich mich so gut es ging angelesen und schätze die Vorteile einer reinen LED (vorallem weniger Wärme und die vielen Einstellungen). Ich habe einige Favoriten ausgemacht, zwei davon relativ neu auf dem Markt und bitte daher um eure Einschätzungen!

1. Giesemann Futura S (4er Modul)
2. Aqua Medic Spectrus 90
3. Giesemann Vervve (1x Master + 1x Slave)
4. Vertex Illumina 260-900

Ihr kennt die Lampen wahrscheinlich sowieso, deswegen verzichte ich hier auf eine genauere Vorstellung. Welche Lampe ist eurer Meinung nach die Beste, mit der ich auch SPS halten könnte, vorwiegend jedoch LPS und Weichkorallen gehalten werden. Ich muss sagen, ich mag viele Einstellungsmöglichkeiten, wenn möglich auch per Tablet, die Vertex geht wohl nur mit USB Stick wireless.

WICHTIG: Die Futura S schaut schon ziemlich genial aus. Ich hab allerdings Bedenken, weil man immer wieder "hört", dass sie keine bzw. ungenügende Reflektoren hat. Und vorallem hört man, dass die Lüfter (sie hat ja nur 2) laut sein sollen! Was wisst ihr darüber!

Ich will jetzt nicht ewig die Vor- und Nachteile einer jeder Lampe abwiegen - bitte teilt mir eure Meinungen oder sogar Erfahrungen mit!

Freundliche Grüße

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

2

Thursday, February 18th 2016, 6:20pm

Hallo Peter,
Ich will jetzt nicht ewig die Vor- und Nachteile einer jeder Lampe abwiegen - bitte teilt mir eure Meinungen oder sogar Erfahrungen mit!
Wie soll dir den jemand seine Erfahrungen mitteilen, wenn er dir nicht von den Vor- und Nachteilen berichtet damit du für dich selber abwiegen kannst? Das macht keinen Sinn ?(

Ich versteh nicht worauf du hinaus willst, klar kann dir hier jemand sagen die "X-light OP Seawater (erfunden) ist die beste, kauf die" aber ob das wirklich für dich so ist musst du selber entscheiden, das denken nimmt dir niemand ab :D

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

This post has been edited 1 times, last edit by "Vatrox_Vamu" (Feb 18th 2016, 6:27pm)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

3

Thursday, February 18th 2016, 6:43pm

Hallo Peter,

also für das Reefer 350, würde die Futura S recht gut passen. Um es genau zu sagen, Sie passt genau drüber.
Aber auch die Aurora von Giesemann passen genau Flächendeckend über die Reefer.
kommt eben drauf an was Du genau später halten möchtest. Bei SPS würde ich immer eher auf eine Hybrid Lösung gehen, aber gut, Du sagtest ja Explizit das Du rein LED haben möchtest.

Von der Verarbeitung her sind die Giesemann Extrem Edel und Hochwertig. Steuerunf ist ja auch über Handy, Tablet oder eben PC möglich.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

peterstuetz

Beginner

  • "peterstuetz" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Thursday, February 18th 2016, 6:59pm

Hallo nochmal!

Naja, so wars ja nicht gemeint. Die Lampen sind ja alle bekannt. Mit dem Satz, dass ich nicht alle Vor und Nachteile abwiegen will, hab ich gemeint, dass ich diese jetzt nicht in den Post mit hineinschreibe, da dies zu ausführlich (lang) werden würde und ich gerne eure Erfahrungen mit z.B. Nachteilen einer Vervve gemacht habt.

@ Mark

Danke für Infos! Bezüglich SPS - ich werde keine lichthungrigen, wenn überhaupt, druntersetzen - eher schöne, aber "anspruchslosere" SPS. Bezüglich der Futura S - wie du sagst, die passt natürlich schön auf das Becken - hab ich mir auch gedacht. Du bist ja oft in Videos mit Giesemann zu sehen und hast auch ein Video mit einer Futura S gemacht. Hast du irgendwelche Erfahrungen über die von mir gestellten Bedenken: also Lüftergeräusch bzw. fehlenden oder schlechten LED Reflektoren.

Kann mir übrigens wer erklären was der Unterschied zwischen der Futura und der Futura S ist - unabhängig davon, dass die S ein Nachfolgemodell ist. Was wurde getauscht/weiterentwickelt etc...

mfg

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

5

Thursday, February 18th 2016, 7:16pm

Hallo Peter,

die S hat den Vorgänger abgelöst.
Es sind natürlich neue Boards verbaut worden, bessere LED Bestückung um eben das Spectrum zu verbessern.
Die Unterseiten sind nicht mehr Schwarz zwischen den LED Boards, sie sind nun Verspiegelt, für eine bessere Reflektion.
Optiken oder Reflektoren sind nicht verbaut, dadurch hast Du aber dann einen 120 Grad abstrahlwinkel.

Die Lüfter haben auch ein Update bekommen, die sind nicht mehr Hörbar, gut bei Vollast und hoher Temperatur hört man Sie schon wenn man sehr nah ist, aber das ist nicht lauter als bei allen anderen Lampen, denn hier spielt ja auch ein Gehäuse ne große Rolle. Je größer, desto leiser die Geräuchkulisse.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peterstuetz (18.02.2016)

peterstuetz

Beginner

  • "peterstuetz" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Thursday, February 18th 2016, 7:31pm

Danke dir Mark für die weitere Ausführungen!

Es geistern eben eine Vielzahl von Dingen um die FUTURA S im Web herum. Vorallem die Lüfter werden oft erwähnt. Das mit den 120 Grad Linsen ist auch so eine Sache aus der ich nicht schlau werde. Natürlich gibts da wie immer verschiedene Meinungen, aber bringen die deiner Meinung nach einen Benefit. Die Aqua Medic spectrus hat ja glaub ich 90 Grad Linsen.

Was ist deiner Meinung nach "besser". Ist eine FUTURA S bevorteilt im Vergleich zu 2 Vervve Modulen (diese würden ja länglich montiert - somit hätte ich exakt wie bei der Futura auch wieder 4 Cluster) Oder gehts bei diesen 2 Lampen nur darum, dass sie Ihre Unterschiede im Modulformat (Vervve) bzw. Design haben. Langer Rede kurzer Sinn. Gibts was, was die Vervve kann (besser kann), die Futura S jedoch nicht (bzw. schlechter)?

mfg

cohiba

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 157

Location: 90599 Dietenhofen

Occupation: facebook.de/AutopflegeKroker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

7

Friday, February 19th 2016, 6:03am

Servus, der Händler meines Vertrauens hat die Spectrus 90 über eines seiner Schaubecken hängen um zu demonstrieren das ein MIschbecken mit höherem SPS Anteil problemlos mit LED geht, und was soll ich sagen, es sieht sehr gut aus. Ein großer Vorteil der Spectrus ist, das man alle LED´S einzeln tauschen kann, das heißt Du kannst sowohl das Farbspektrum später nach Deinen Wünschen anpassen, als auch mal eine defekte austauschen ohne das gleich das ganze Board gewechselt werden muss. In der letzten Ausgabe der Koralle hängt über den ihr Bürobecken eine Futura und das Becken macht auch einen starken Eindruck. Ich persönlich würde mich, wenn ich keine Hybrid hätte zwischen diesen beiden entscheiden und würde dann aus wirtschaftlichen Gründen die Spectrus nehmen. Grüße Silvio
Eheim Scuba Cube Marine 270 seit Januar 2016

Inhalt: Gemischtbesatz Fische, SPS und LPS, EpoReef 2020, BoraBora Sand
RFP: Royal Exclusiv Red Dragon Mini Speedy 50 W
Beleuchtung: ATI Hybrid 4x24 W/ 1x75 W Clusterversion 2017
Abschäumer: Deltec 1351 Version 2
Strömung: 2 x Tunze 6055 an Tunze 7095
Nachfüllautomatik: Tunze Osmolator 3155
Dosieranlage: Pacific Sun Kore 5th intelligente Dosieranlage
Osmoseanlage: Aquareef Osmoseanlage, Harzfilter > Leitwert 0-1
Grundversorgungssystem: ATI Essentials Pro seit Februar 2019

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

8

Friday, February 19th 2016, 6:45am

Hallo Peter,

das mit den 120 Grad hat den Vorteil, das eben die Lichstrahlen sich schräger verteilen, eben weil der Winkel breiter ist.
Die Lichtstrahlen sollen sich ja auch mit den anderen mischen. Je weniger Gradzahl, desto Spotlastiger wird das ganze.

Unterschied VerVve zu Futura, da wird es nicht wirklich viele geben, da es die außer das die Vervve eben Reflektoren hat, da hast Du dann wieder eher die Bündelung.
Meine Meinung ist da eben lieber was ohne Optiken zu nehmen.
Man sieht ja an der Lani LED sehr gut, das dieses Prinzip bestens Funktioniert. NextOne genauso. Eben die natürlichen 120 Grad der LED Emiter ausnutzen.

Aber das ist auch eine Geschmackssache, ob man da zwei Lämpen haben möchte oder eben nur eine. Wobei mir dann lieber eine wäre.
Und die Futura ist ja auch sehr Flach, kannst Sie dann auch was Tiefer hängen, wieder wegen der 120 Grad.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peterstuetz (20.02.2016)

peterstuetz

Beginner

  • "peterstuetz" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Friday, February 19th 2016, 12:31pm

Danke, hab seit gestern von dir mehr über die Futura erfahren als in einigen Tagen von anderen Foren. Der eine lobt, der nächste verteufelt. Wie ist das denn jetzt eigentlich mit der Wattzahl - da gibts ja übernommen von T5 diese 1 Watt/Liter Regel. Es wird ja gestritten, ob das für LED auch gilt. Wenn ich mir die Futura zulegen würde, dann sind das ja bei nem 4er Modul (350 oder 260 Watt (??) da stehen 2 Angaben bei der Lampe). Würd ich da Nettovolumen des Poolbeckens durch z.B. 260 dividieren, komm ich ja Richtung 1 Watt hin denk ich. Wie wichtig ist diese Angabe?

Ein zweites Thema ist ja die Messung von Henning Wiese. Der hat zwar die Futura und nicht die Futura S gemessen, aber hat ja nicht so ein gutes Haar an der Lampe gelassen. Sieht man sich die PAR Werte an, dann ist die Futura da schon im niedrigen Bereich. Wie wichtig sind denn diese PAR Werte bzw. gibts Beispiele von Lampen, die ebenfalls niedrige PAR Werte haben, aber trotzdem tolle Korallen unter sich haben...

Freundliche Grüße
Danke im Voraus! Tolles Forum hier! :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "peterstuetz" (Feb 19th 2016, 12:33pm)


peterstuetz

Beginner

  • "peterstuetz" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Monday, February 22nd 2016, 12:37pm

Hallo Leute,

nach einem Wochenende voller Recherche und Beratungen in Zoogeschäften, würde ich gerne mal von euch wissen, was ihr denn von der neuen Orphek Atlantic v3 haltet? Diese Lampe wird ja als "erstes reines LED Modul" gehandelt, dass diese ewige LED-SPS Diskussion beenden soll. HAt die wer zuhause? Ist ja von der Seite bzw. oben gesehen nicht der Design Brüller finde ich - das Acryl allerdings find ich super - so Spielereien wie Wettersim gibt da halt noch nicht.

Was könnt ihr mir für Erfahrungen mitteilen - vorallem wieder im Vergleich zur Giesemann Futura S (4er). Danke Leute! :thumbsup:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,477 Clicks today: 25,621
Average hits: 22,422.54 Clicks avarage: 52,102.78