You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Monday, November 16th 2015, 1:50pm

Planung eines Technikbeckens für 350l

Guten Tag,

ich bin derzeit in der Planung eines Beckens von 350l. Es wird endlich vergrößert von 200l. Jetzt sitze ich gerade an der Planung des Technikbeckens. Grundbecken ist ein 80x35x40 Standardbecken. So ist mein bisheriger Planungsstand:

http://www.directupload.net/file/d/4174/89jwpfos_jpg.htm



Wie ihr seht ist links das Becken für den Ablauf und genug Platz für einen Bubble magus Curve 5. Dann kommt die erste Trennscheibe. Hier soll auch eine Möglichkeit zur Filterung entstehen. Anbei ein Bild zur veranschaulichung.

http://www.directupload.net/file/d/4174/mxyg34gy_jpg.htm


Dann kommt das Algenrefugium. Da brauch nicht viel zu sagen. Dann die nächste Trennung und das Abteil für Rückförderpumpe Jebao 4000 und Nachfüllanlage. Dahinter ganz rechts ist dann noch das Abteil fürs Nachfüllwasser.

Gebt ihr grünes Licht oder habe ich was vergessen oder völlig sinnfrei geplant?

Freue mich auf eure Antworten.

Lieben Gruß

Basti
Grüße Basti :EVERYD~313:

This post has been edited 1 times, last edit by "seb_210" (Nov 16th 2015, 1:54pm)


scotty23

Intermediate

Posts: 659

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 144

  • Send private message

2

Monday, November 16th 2015, 1:53pm

leider keine Bilder ;)

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

3

Monday, November 16th 2015, 1:55pm





Merke, dass ich schon lange keine Fotos mehr hochgeladen habe. Wie kriegt man das nochmal hin, dass die direkt im Beitrag zu sehen sind?





Edit vom Mod: Bilderlink editiert, Beiträge zusammengefasst.
Grüße Basti :EVERYD~313:

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    info.dtcms.flags.de

Posts: 822

Location: Trier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 288

  • Send private message

4

Monday, November 16th 2015, 2:35pm

Hallo Basti,

wie groß ist dein Hauptbecken?

Gruß Sven

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

5

Monday, November 16th 2015, 2:36pm

Hauptbecken ist 115x55x55.
Grüße Basti :EVERYD~313:

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    info.dtcms.flags.de

Posts: 822

Location: Trier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 288

  • Send private message

6

Monday, November 16th 2015, 2:56pm

Mach das Abschäumerabteil nicht zu klein, denn Abschäumer für 350-800l haben eine gewisse Größe. Sonst bekommst später keinen leistungsfähigeren Abschäumer rein.
Zudem orientier dich vielleicht auch mal an die Vorgaben bestimmter Methoden. TRITON hat zum Beispiel eine andere Aufteilung. Sangokai ebenso (Refugium im Bypass). usw...

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

7

Monday, November 16th 2015, 3:30pm

Hallo Meerwasserfan,

Das Abteil vom Abschäumer ist groß genug für nen Curve 5 und auch der Curve 7 würde reinpassen. Tritons Aufteilung wären ja 2 Abteile. Eins für Abschäumer, Algenrefugium und Filtermedien und das andere für die Rückförderpumpe. Sehe da jetzt keinen so großen Unterschied. Über die Aufteilung von Sangokai habe ich bisher nichts gefunden. Ich benutze derzeit die ATI Essentials.
Grüße Basti :EVERYD~313:

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.pl

Posts: 446

Location: Schriesheim

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 164

  • Send private message

8

Monday, November 16th 2015, 3:44pm

Merke, dass ich schon lange keine Fotos mehr hochgeladen habe. Wie kriegt man das nochmal hin, dass die direkt im Beitrag zu sehen sind?
Hi,

ich benutze "http://picr.de/". Bilder hochladen und url einkopieren....ohne die Klammern [img] nur den http....

[img]http://up.picr.de/23727248hz.jpg[/img]


und oben Bild einfügen...http:.....

This post has been edited 2 times, last edit by "ArturW33" (Nov 16th 2015, 3:47pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

9

Monday, November 16th 2015, 4:10pm

OffTopic

Bilder hochladen und url einkopieren....ohne die Klammern [ img ] nur den http....

du kannst den code so 1:1 übernehmen. incl klammern. dann einfach so in den beitrag kopieren.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.pl

Posts: 446

Location: Schriesheim

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 164

  • Send private message

10

Monday, November 16th 2015, 4:17pm

du kannst den code so 1:1 übernehmen. incl klammern. dann einfach so in den beitrag kopieren.

Genau...das ist die zweite oder bessere Möglichkeit.

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

11

Monday, November 16th 2015, 4:41pm

Super danke euch. Wird demnächst getestet. Jetzt geht es ja erstmal so....
Grüße Basti :EVERYD~313:

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    info.dtcms.flags.de

Posts: 822

Location: Trier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 288

  • Send private message

12

Monday, November 16th 2015, 4:55pm

Ich persönlich würde das Technikbecken größer machen um mehr Platz zu haben und Vorstellungen umzusetzen. Ich kenne das aus guter Erfahrung von meinem TB.
Wenn jedoch dein Unterschrank begrenzt ist, kannst du auch das Osmoseabteil auslagern. Z.B. in ein schönes Weinfass mit PVD-Einsatz. Somit hast dann nicht 18l (hält durch Verdunstung grad mal ne Woche - was ist bei einem 14tägigen Urlaub?) sondern je nach Größe des Fasses 30/50/80/100/120...l. Das Osmoseabteil kannst dann zusätzlich auf die anderen Abteile aufteilen. Das Algenrefigium nimmt gerade mal 6% von deinem Hauptbecken ein. Für TRITON wäre das z.B. zu wenig. ATI macht keine Vorgaben sondern lässt dich selber tüfteln.

Wenn du klare Vorstellungen hast was du definitiv brauchst dann wird die Strukturierung ausreichen. Wenn du jedoch noch etwas herumtüfteln willst und vielleicht doch noch nen Phosphatabsorber und Aktivkohle oder noch nen Rollamat zusätzlich rein machen willst reicht der Platz nicht aus.

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

13

Tuesday, November 17th 2015, 8:32am

Moin,

sicherlich wäre es schön und auch besser wenn ich nen größeres Technikbecken nehmen würde. Leider ist der Unterschrank ja nur max. 115cm lang. Da brauch ich aber noch Platz für die Kanister mit den Essentials. Die Idee mit dem außenliegendem Osmosetank hatte ich schon mal bei MeerwasserliveTV gesehen. Leider wird es auch hier etwas problematisch mit der Stellmöglichkeit. Bezüglich Urlaub mache ich mir keine Sorgen. Habe zum Glück genug nette Verwandte die die einfachen Arbeiten am Aquarium ausführen können.

Bezüglich Absorber kann ich ja nen Multireaktor nehmen. Läuft dann über nen Bypass der RFP. Leider gibt es halt nicht so viele Möglichkeiten bei der Größe des Technikbeckens. Aber das ist glaub ich immer ein Problem mit dem Platz im Unterschrank.
Grüße Basti :EVERYD~313:

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.pl

Posts: 446

Location: Schriesheim

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 164

  • Send private message

14

Tuesday, November 17th 2015, 9:51am

Morgen,

ich habe für meinen 60x60x60 Würfel folgendes TB geplant....Verbessern kann man es immer noch...da ich nicht weß ob Triton oder ATI habe ich im ersten Bereich das Algenrefugium wo ich als erstes nur Lebendgestein reinstellen werden und dann sehen wir weiter...

Hier als Beispiel das 80x35x40 TB...die letzte Kammer habe ich noch zwei geteilt für Frischwasser....



Grüsse

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

15

Tuesday, November 17th 2015, 10:34am

Hallo Artur,

Sieht ja fast aus wie meins nur das du das Refugium als 1. Kammer hast. Ich würde jedoch sehr gern das refugium ins zweite Abteil machen nach dem Abschäumer. Ansonsten passt das ja schon ganz gut.
Grüße Basti :EVERYD~313:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArturW33 (17.11.2015)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

16

Tuesday, November 17th 2015, 11:14am

Ich glaube er meinte, dass wenn du die Triton-Methode anwenden möchtest erst das Algenrefugium kommt und dann das Abschäumerabteil. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArturW33 (17.11.2015)

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.pl

Posts: 446

Location: Schriesheim

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 164

  • Send private message

17

Tuesday, November 17th 2015, 11:45am

Ich glaube er meinte, dass wenn du die Triton-Methode anwenden möchtest erst das Algenrefugium kommt und dann das Abschäumerabteil

Genau....das TB ist auf Triton ausgelegt. Kann aber genau so für ATI genutzt werden. Ob du dann Algen oder LS in der ersten Kammer hast steht dir frei...

:EV012E~133:

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 686

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 257

  • Send private message

18

Tuesday, November 17th 2015, 2:13pm

So habe ich es gemacht

So schaut es bei mir aus Basti !
erstes Becken unten Algen darüber Ableger , dann kommt ne kleine Kammer mit Gestein nächste mit Abschäumer dann Drei Kamern erste mit Filterwatte dann Phophatadsober ,Kohle hintereinander und dan Rückförderpumpe und UV Lampe.
Captainpoppey has attached the following images:
  • 002.JPG
  • 001.JPG
  • 003.JPG
  • 004.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku


André,s 300er Reef Aktuell !

André s Diskussion Thema zum 300er Reef !



André s 90er Becken ! Nicht mehr im Betrieb

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

seb_210

Trainee

  • "seb_210" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 106

Location: Bielefeld

Occupation: Erzieher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

19

Wednesday, November 18th 2015, 1:45pm

Tach zusammen,

also würdet ihr lieber den Abschäumer in die zweite Kammer machen?! Dann erstes Abteil Algen oder lebende steine? Und dann von der Abschäumerkammer zur RFP ne Doppelwand für Adsorber und Filterung? Hatte schon überlegt die 1. und die 2. Kammer gleich groß zu machen um alle Möglichkeiten offen zu haben.
Grüße Basti :EVERYD~313:

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 686

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 257

  • Send private message

20

Wednesday, November 18th 2015, 7:07pm

Bin kein Profi

Also ich denke erst kommt die Biologische Filterung und den Rest holt man mit Mechanische Filterung raus ,im Endeffekt ist eh alles ein System.
Aber da möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen , mal warten was so die Profis sagen.
Ich denke das Mus jeder für sich rausfinden was er am besten für sich ist .
Hatte bisher noch keinen ernsthaften Probleme mit no2 no3 und po4 .
L.g André :3_small30:
Gruß André

Meine Becken Doku


André,s 300er Reef Aktuell !

André s Diskussion Thema zum 300er Reef !



André s 90er Becken ! Nicht mehr im Betrieb

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

This post has been edited 1 times, last edit by "Captainpoppey" (Nov 18th 2015, 7:14pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,981 Clicks today: 22,442
Average hits: 22,412.47 Clicks avarage: 52,085.19