You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

roomba

Beginner

  • "roomba" started this thread

Posts: 46

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Friday, October 16th 2015, 11:23am

Glasplatte auf Rückseite Aquarium befestigen, wie am besten?

Hallo zusammen,

ich möchte an einem Meerwasserbecken eine Aqua Medic Reeflight LED befestigen, diese hat diesen extra Halter dabei, leider habe ich im Aquarium hinten den Technik bzw. Ablaufschacht integriert, dieser hat aber nur 25 cm Breite- um die Halterung am Glas zu befestigen sind aber mindestens 27 cm notwendig- passt also nicht.

Ich möchte die LED ungerne über das Aquarium hängen, deswegen meine Idee, einfach eine passende Glasplatte hinten aussen an das Aquarium zu befestigen und dann dort dran den Halter anziehen.

Wichtig ist für mich dass es erstens so belstbar wäre dass ich die Reeflight problemlos daran befestigen kann und zweitens dass das ganze später auch wieder Rückstandslos entfernt werden könnte...würde das mit ein paar Silikonpunkten gehen?

oder hättet Ihr einen alternativen Tip wie ich die Lampe dort befestigen könnte?Ich habe auch schon überlegt an der Wand dahinter eventuell, aber da fehlt mir die Idee bzw. Eingebung wie das machbar wäre.


LG

This post has been edited 1 times, last edit by "roomba" (Oct 16th 2015, 11:25am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,029

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7535

  • Send private message

2

Friday, October 16th 2015, 12:22pm

heisst die lampe reeflight oder oceanlight?

haste mal ein foto? kann mir das nicht so recht vorstellen wie es sein soll.

prinzipiell kannst du silikon nehmen. auch gutes doppelseitiges klebeband geht sehr gut. oberflächen schön mit spiritus oder verdünner reinigen/entfetten und das zeug hält super.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

roomba

Beginner

  • "roomba" started this thread

Posts: 46

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

3

Friday, October 16th 2015, 12:29pm

Es handelt sich um die reeflight, dazu den passenden "Holder".

Fotos kann ich gerne heute Abend machen, da ich das Becken erst heute Abend abhole, es handelt sich um ein Red Sea Reefer Nano, geht wie gesagt um den Ablaufschacht der im Becken integriert ist. der geht ja bis oben an den Rand und ist leider nur 25 cm breit, dadurch kann ich die Halterung nicht ansetzen weil sie natürlich 2 cm breiter als der Schacht ist.

Da die Reeflight ja auch einen gewissen "Zug" nach vorne hat, sollte das Glasteil dann natürlich auch entsprechend fest am Becken sitzen.

Sorry, es geht um die Aquareef led :)

This post has been edited 2 times, last edit by "roomba" (Oct 16th 2015, 12:37pm)


Hauke

Würfel geschädigter

    info.dtcms.flags.de

Posts: 244

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

4

Friday, October 16th 2015, 1:10pm

Bevor ich an dem Becken was ankleben würde, würde ich eher den Halter der Aquareef um die 2cm kürzen/umarbeiten. Dremel ran und gut ;) Den Halter kann man nachkaufen. Alternativ kann man die Leuchte auch an Stahlseilen aufhängen.
Gruß Hauke

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,584 Clicks today: 24,928
Average hits: 22,429.84 Clicks avarage: 52,117.18