You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

1

Saturday, September 12th 2015, 4:02pm

10L Pfütze ohne sichtbare Technik

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein neues 10L-Pfützchen zu Planen. (10L Nano Cube)

Nun wird dieses Nano mit einem Externen Filter betrieben. (Eden501)
Der Filter wird mit Zeolith und nem groben Schwamm bestückt.
In den Filter wird die Heizung integriert.

Ich möchte dieses mal in die Mitte des Bodens eine Bohrung, und rechts hinten ins Eck eine Bohrung machen.
Man sollte bei der Pfütze eben keine Technik sehen.

Auf die Bohrung in der Mitte kommt ein Glasrohr und dieses wird Lebendgestein aufgefädelt.
Auf die Bohrung rechts Hinten kommt ein kurze Stück Glasrohr mit einem kleinen Sieb.

Nun zu den Fragen :)

Wo bekomme ich so kleine Tankverschraubungen her? (16mm ausreichend?)

Das mittige Rohr als Ablauf?
Das kleine Rohr rechts hinten als Zulauf?

Habe ich was nicht bedacht?

Über Anregungen oder konstrucktive Kiritk würde ich mich Freuen :phat:

Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

DayNight

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Allershausen

Occupation: Beamter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

2

Saturday, September 12th 2015, 4:18pm

Hallo Martin,

Meinst du so eine Tankverschraubung: LINK
Gruss
Michael

RedSea Reefer 250 schwarz
ATI Sunpower 6x39 Watt dimmbar
Bubble Magus Curve 5
2 x Rossmont M5800 + Waver
Jebao DCT-4000 ECO Rückförderpumpe
17kg CaribSea South Seas Base Rock

Mein Becken:
Reefer 250 - Es ist soweit

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

3

Saturday, September 12th 2015, 4:24pm

Hi Michael,

meine Durchführungen für den Zu- und Ablauf.

Klick

MfG
Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

DayNight

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Allershausen

Occupation: Beamter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

4

Saturday, September 12th 2015, 4:28pm

Hallo Martin,

mein Fehler .. das von mir ist ja nur eine Verschraubung.

Aber schau mal ... dürfte jetzt das richtige sein oder? LINK
Gruss
Michael

RedSea Reefer 250 schwarz
ATI Sunpower 6x39 Watt dimmbar
Bubble Magus Curve 5
2 x Rossmont M5800 + Waver
Jebao DCT-4000 ECO Rückförderpumpe
17kg CaribSea South Seas Base Rock

Mein Becken:
Reefer 250 - Es ist soweit

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

SpiDer (12.09.2015)

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

5

Saturday, September 12th 2015, 4:34pm

:EVERYD~313: genau sowas suche ich. - Danke
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

Posts: 23

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

6

Saturday, September 12th 2015, 5:02pm

Hallo,
Warum keine kleinen Lily Pipes? Dann brauch man nicht bohren.
LG,
Aram

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

7

Saturday, September 12th 2015, 5:22pm

Hi,

ehrlich gesagt war das eine "Bildungslücke" :rolleyes: Wusste nicht das es sowas gibt.

Als Ablauf möchte ich dennoch eine Bohrung, da ich das Lebendgestein dann sicher auf das Rohr auffädeln kann.
Als Zulauf könnte man darüber nachdenken.

MfG
Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

8

Wednesday, September 16th 2015, 2:47pm

So,
damit nicht der Anschein erweckt wird, es handelt sich um eine Finte :EV6CC5~125:
gibt es ein kleines Bild.

MfG
Martin

-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,193

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1978

  • Send private message

9

Wednesday, September 16th 2015, 3:13pm

habe nirgens gelesen,daß der Filter Meerwassertauglich ist ??? lg Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

10

Wednesday, September 16th 2015, 3:59pm

Ich schon,
steht sogar auf der Verpackung ;)

-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

This post has been edited 1 times, last edit by "SpiDer" (Sep 16th 2015, 4:03pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,193

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1978

  • Send private message

11

Wednesday, September 16th 2015, 6:13pm

:7_small27: ok...jetzt sehe ich es auch :phat: :golly:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Salzlake

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

12

Wednesday, September 16th 2015, 6:21pm

Das Becken sieht irgendwie eher nach 60 Liter aus. Hab ich was überlesen?

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

13

Wednesday, September 16th 2015, 6:32pm

Also wenn Du den Bildschirm neben dem Cube und die Steckdose rechts als Referenzpunkte nimmst, dann kommt das mit den 10l schon hin ;-))

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

14

Wednesday, September 16th 2015, 8:01pm

Ne das sind schon 10L. :4_small16:
Das Aluprofil hat an den Ecken 20x20mm und Oben 30x30mm (kanns noch nicht zusammenstecken,
muss noch Plexiglas zurechtschneiden und damit 3 Seiten und den Boden verkleiden)

Am WE werde ich dann die Bohrungen für die Anschlüsse machen. Wenns gut geht folgt dann auch wieder ein Info-Bild :2_small9:

MfG
Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,035

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

15

Wednesday, September 16th 2015, 8:02pm

Also wenn Du den Bildschirm neben dem Cube und die Steckdose rechts als Referenzpunkte nimmst, dann kommt das mit den 10l schon hin ;-))


oder aber den davorliegenden messschieber :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

16

Wednesday, September 16th 2015, 9:34pm

Oder so... :EV6CC5~125:
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

17

Saturday, September 26th 2015, 11:07am

So,

nachdem JEDER GLASER in meiner Umgebung abgewunken hat mit den Worten "nein das geht nicht" habe ich mich an schnorrati und seinen Threat gehalten. Danke nochmal für den Link :6_small28:

Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, sollte ich die Bohrungen zusätzlich mit Silikon abdichten, oder reicht hierzu die Dichtung an einer Seiter der Verschraubung?





MfG
Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

This post has been edited 1 times, last edit by "SpiDer" (Sep 26th 2015, 11:09am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,035

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

18

Saturday, September 26th 2015, 11:52am

ja super...

die dichtungen reichen eigentlich. zusätzliches silikon ist möglich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

SpiDer

Beginner

  • "SpiDer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Location: KF

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

19

Saturday, September 26th 2015, 12:10pm

Ja ich bin mal gespannt ob ich das bis Weihnachten fertig bekomme. :EV9A87~129:

Soll nämlich für meinen Dad werden, der leidenschaftlicher Aquarianer war und das heute leider nicht mehr kann.

Ich bin gerade am überlegen wie ich das mit der Riffsäule machen soll.
Riffkeramik? Lebendgestein?
Müsste dort halt eine im Durchmesser 12mm Bohrung machen, damit ich dann in der mitte das Rohr (ca. 21cm) für den Filter habe.

Hat da jmd n Tipp für mich?


MfG
Martin
-Schere, Stein, Papier, Echse, Spock-

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,035

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

20

Saturday, September 26th 2015, 12:37pm

nimm was dir am besten gefällt und es am einfachsten gestaltet. lebendgestein würde bedeuten du musst bereits alles verbereitet haben, incl wasser, um es fertig zu stellen. daher würde ich bei so einem projekt, wo immer etwas dazwischen kommen kann, eher zu totem material greifen. schau dich mal beim Mrutzek um.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,121 Clicks today: 58,878
Average hits: 22,448.43 Clicks avarage: 52,165.63