You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, June 17th 2015, 9:18am

Manuel stellt sich vor, und hat gleich ein Paar fragen.

Hallöchen zusammen

Mein Name ist Manuel, ich bin 26 Jahre alt und komme aus Nürnberg.
Ich betreibe seit 4 Jahren schon Süßwasser Aquarien, und spiele schon sehr lange mit dem Gedanken mir ein MW anzuschaffen. Nach dem letzten Kroatien Urlaub mit Tauchschnupperstunde ist der entschluss dann entgültig gefallen! Vor 2 Tagen habe ich mir dann ein 30 L JBL Marinus gekauft.
Warum so klein fragt ihr euch? MW ist wie ihr wisst Teuer, ein Fehler kann hunderte von € verschlingen. Aus dem Grund habe ich mich erstmal für das kleine als Neuling entschieden. Fischbesatz, habe ich nix großes geplant. Ersteinmal die Werte und das drum herum in der Praxis checken, Weich und Hart korallen aufziehen. 2-3 Einsiedler sollen vielleicht rein, was bei der Größe auch in Ordnung sein sollte.
Bisher hat mich das kleine schon 450 € kostet.

Ich habe mich schon über n Jahr in das Thema, die Kosten, den Aufwand Informiert und weiß was auf mich zukommt.

Hier einmal das becken im Aufbau



Dass soll natürlich so nicht bleiben!
Ich bin der Meinung der Filter den die dazu Liefern ist Müll.
Deswegen habe ich eine Tunze Pumpe bestellt, die Regulierbar ist. Der Filter kommt raus, dafür richte ich ein 25 L Filter Becken ein

Da kommen wir zu meiner ersten frage:
Dass Filterbecken
das 25 Aq habe ich schon bestellt, Aquarium silikon, Filtermatten, und Plexiglaß.

Wie Baue ich das ganze auf? Mit Kammern ist klar. Aber was an Technik muss rein? Abschäumer und Pumpe, aber ich finde nichts in der größe für ein so kleines Filterbecken, Habt ihr Empfehlungen? Wie bekomme ich die Schläuche dicht?

Ich habe auch schon leben entdeckt. Diese Weichkoralle



Hinten rechts wenn der filter weg ist, soll ebenfalls nochmal Lebendgestein, Mein Wasser mix ich nicht selbst an. Dass kaufe ich im Zoo Fachgeschäft.

Wasserwerte kann ich euch noch nichts sagen, der Testkoffer ist unterwegs, Amazon brauch bissl.

Ich danke euch herzlichst


Zudem die Frage

Was benötige ich ZWANGHAFT noch alles?

This post has been edited 1 times, last edit by "ManuelR2004" (Jun 17th 2015, 9:19am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

2

Wednesday, June 17th 2015, 11:27am

Hallo Manuel,

...viel Spass bei uns...


deine weichkoralle scheint ne glasrose zu sein.

wie willst du das filterbecken überhaupt anschliessen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, June 17th 2015, 12:46pm

Da brauch ich Rat

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

4

Wednesday, June 17th 2015, 1:01pm

ich denke nicht, dass das bei der grösse sinnvoll möglich ist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Wednesday, June 17th 2015, 1:06pm

grml und auf meine anderen fragen

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

6

Wednesday, June 17th 2015, 1:10pm

gesehen habe ich sowas schon mal.
mit einem selbstgebauten Überlauf. Aber Sinvoll ist das sicher nicht.

Da bist du mit einem Aquaclear Hang on Filter wo du dann Heizung und Abschäumer (Sander Piccollo) rein machen kannst wesentlich besser, einfacher und günstiger bedient.

Und deine "Weichkoralle" ist eine Glasrose.
Gruß,

Sebastian

marty213

Abschäumer-Verweigerer

Posts: 267

Location: Reutlingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

7

Wednesday, June 17th 2015, 1:20pm

Hi,

ein extra Filterbecken für ein Marinus 30L Aquarium ist eigentlich unnötig. Der Bio-Circulator ("Filter") vom Dennerle erfüllt für die Nano-Aquarien ja eigentlich gleich mehrere Zwecke:

- Oberflächenabzug
- Strömungspumpe
- (Grob)-Filter

und hat dadurch schon eine Daseinsberechtigung. Der sollte schon drin bleiben, oder mindestens durch etwas mit selbem Funktionsumfang ersetzt werden (aber warum?)
Einen Abschäumer braucht es in dem kleinen Aquarium bei artgerechtem Besatz auch keinen, weder im Aquarium selbst, noch in einem separaten Filterbecken.

Den einzigen Grund an ein Nano-Aquarium ein Technikbecken anzuschließen sehe ich im Moment nur bei der Auslagerung der Technik. Also zum "unsichtbar" machen der benötigten AQ-Technik.

P.S.: lass dich nicht wegen dem Bio-Circulator verunsichern, der leistet gute Dienste - sobald er mal richtig eingestellt ist! Meiner hat am Anfang auch gebrummt, hat Luftblasen gespruckt, etc. Mittlerweile surrt der nur noch leise und macht keine Bläschen mehr.

Gruß,
Martin
Gruß,
Martin
Dennerle NanoCube 60l (38x38x43 cm), Technik: AI Prime, Eheim Skim350, Koralia 900+1600. ATI DP-6 Dosieranlage & ATI Essentials. Kein Abschäumer. Bilder im Profil

marty213

Abschäumer-Verweigerer

Posts: 267

Location: Reutlingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

8

Wednesday, June 17th 2015, 1:22pm

Hi,

dein Bio-Ciruclator ist (noch) nicht richtig eingestellt. Ich sehe den schwarzen Gummi-Ring zu hoch aufgezogen, und erkenne zudem nicht den Wasserstand in dem durchsichtigen Steigrohr.

Schau mal hier: Link zu Dennerle

Gruß,
Martin
Gruß,
Martin
Dennerle NanoCube 60l (38x38x43 cm), Technik: AI Prime, Eheim Skim350, Koralia 900+1600. ATI DP-6 Dosieranlage & ATI Essentials. Kein Abschäumer. Bilder im Profil

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

9

Wednesday, June 17th 2015, 1:25pm

Hey Hallo und willkommen hier im Forum

Ich versuch mal ein paar Deiner Fragen aufzugreifen.

Zuerst einmal kommen mir die 450 Euro schon sehr viel vor. Das (Dennerle) Marinus 30 kostet als complete plus knapp 200 Euro, ist alles dabei. Bisschen lebendgestein noch, das wars. Ich kann nicht ganz nachvollziehen wie du auf die Summe kommst.

Deine "Weichkoralle" ist definitiv eine Glasrose! Du schreibst das Du Dich jetzt ein Jahr darüber informiert hast, dann weiss du was zu tun ist. Falls nicht, es gibt genug mittel die man kaufen kann um Glasrosen los zu werden. Stichwort Redsea Aiptasia-X zum Beispiel.

Fischbesatz mit 30L solltest Du dir sehr gut überlegen. Selbst die kleinsten Grundeln wie die aus den Gruppen Gobiodon oder Elacatinus brauchen eher schon 60L. Es gibt ja einschlägige Literatur zu dem Thema, zum Beispiel die Koralle Art für Art Zwerggrundeln.

Welchen Filter meinst du ? Den 4 in 1 Filter ? dazu gibt es hier im Forum unterschiedliche Meinungen, benutz doch mal die suchen Funktion. Ich hab ihn zwar nicht, aber so schlecht kommt er mir nicht vor.

Ein Filterbecken kommt mir ehrlich gesagt für das 30L Becken schon recht übertrieben vor, vom Aufwand und auch vom Finanziellen Aspekt her. Es gibt leute, die betreiben auch wesentlich grössere Becken ohne Filterbecken, und teilweise sogar ohne Abschäumer.
Allerdings ist beim Abschäumer zu beachten das er für die Versorgung des Becken mit Sauerstoff extrem wichtig ist, in meinen Augen.
Naja,wenn du dir trotzdem eins zulegst, ins Filterbecken kannst Du natürlich auch noch den Heizstab reinhängen, und wenn du viel zu viel platz hast noch ein Algenrefugium.
Betreffend einem Abschäumer, es gibt einige kleine Modelle. Zum Beispiel der Sander Piccolo oder der Tunze DOC Skimmer 9001, und noch einige mehr.

Hm, du schreibst du hast einen "Testkoffer" bestellt ? Ich hoffe du hast dich gut informiert das der was taugt....

Ich wünsch dir viel Erfolg,
Michael

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, June 17th 2015, 1:54pm

Der Skimmer ist so eingestellt dass er oben leicht die Oberfläche absaugt.

Am sinnvollsten wäre es dann, dass AQ ohne fische zu betreiben!?

Die Glaßrose entferne ich,

der Testkoffer ist von JBL TestlabMarin

Danke für eure Hilfe und Ratschläge

marty213

Abschäumer-Verweigerer

Posts: 267

Location: Reutlingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

11

Wednesday, June 17th 2015, 2:15pm

Hi,

wenn Fische, dann wird Dir höchstens eine Art der "Grundeln" empfohlen. Fische, die sehr klein sind und bleiben (ca. 3-4 cm). Und davon dann wohl kaum mehr als zwei Stück, je nach Art.
Ich selbst habe das 60L von Dennerle seit nem halben Jahr, und wollte mir nun auch Fische besorgen. Ist echt nicht so einfach. Die "Baggergrundeln" wirbeln gerne viel Sand auf, das gefällt einer meiner LPS nicht so sehr, und die gelbe Korallengrundel okinawae knabbert dann womöglich an meiner einzigen SPS Koralle herum. Will ich eigentlich beides nicht. Sich vorher gründlich zu informieren ist da echt Pflicht...

Nicht entmutigen lassen, und immer brav lesen und ggf. vorher nachfragen.

Gruß,
Martin
Gruß,
Martin
Dennerle NanoCube 60l (38x38x43 cm), Technik: AI Prime, Eheim Skim350, Koralia 900+1600. ATI DP-6 Dosieranlage & ATI Essentials. Kein Abschäumer. Bilder im Profil

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

12

Wednesday, June 17th 2015, 2:32pm

Den JBL Testkoffer würde ich nicht nehmen.
Viel unnötiges Zeug drin und die wichtigsten Tests sind eher nicht zu gebrauchen.
Ich hatte den damals für SW und der war schrott, um das Geld habe ich mich geärgert.
Für das gebotene, finde ich, zu teuer. Fast 90€ ist echt happig und dann sind da so Tests drin wie Cu und O2, sowas braucht man einfach nicht.

Die meisten hier benutzen die Tests von Salifert und Gilbers (Reefanalytics)
Gruß,

Sebastian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,179

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

13

Wednesday, June 17th 2015, 2:52pm

Melde mich auch noch mal zu Wort,obwohl schon erwähnt wurde...der Biozirculator reicht meiner Meinung nach völlig aus,für das Becken...habe auch ein 30l Marinus und das Einzige,was ein wenig nervig ist...man muss erst mal die Einstellung im Griff haben...dann funzt das Teil auch leise und ohne Luftblasen...schön nach der Anleitung einstellen...sind manchmal nur Millimeter...und dann auf konstanten Wasserstand achten !
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Wednesday, June 17th 2015, 7:58pm

Rocconaut

Den testkoffer aso zurück und von seifert die tests kaufen?

WElche brauch ich zusätzlich zum Standarte

Es wird dann wohl doch nur Einsiedler sein. Grundeln wühlen halt echt viel

Ich konnte es nicht l Assen , bin nochmal los Gestein holen.

Ist es schlimm wenn ein lebendgestein nicht viel Licht bekommt ? Habe jetzt oben einen dazu

ATB-80

Professional

Posts: 1,557

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 508

  • Send private message

15

Wednesday, June 17th 2015, 8:14pm

Hi Manuel

Ich denke du solltest dein Riffaufbau grundsätzlich noch einmal überdenken!

Steine an die Scheibe zu lehnen damit wirst du bestimmt keine spaß haben sprich reinigen der Scheiben.

Lg Andre
LG Andre

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Wednesday, June 17th 2015, 8:21pm

Werde ich nochmal tun ich Poste neue Bilder

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Wednesday, June 17th 2015, 8:48pm

Die glaßrose habe ich mit aiptasia x entfernt. Sorry kann vom tab aus nicht editiert

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

ManuelR2004

Beginner

  • "ManuelR2004" started this thread

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Thursday, June 18th 2015, 11:44am

Update

Dass Wasser is nun klar, der Aufbau gefällt mir sehr gut!
Hab mir jetzt alle Tests von seifert liefern lassen . Tunze 6045 kommt heute mit 4 weiteren Büchern.

Leben ist wenig zu erkennen.

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

20

Thursday, June 18th 2015, 12:36pm

Hallo Manuel

Grüße von Rosstal nach Nürnberg :EVERYD~16:


Ganz ehrlich, das ist nach meiner Meinung viel zu viel Gestein, Du hast ja kaum mehr Platz für Korallen, die wachsen ja auch noch...

Ich würde das ganze viel minimalistischer machen und gefühlt die Hälfte der Steine raus nehmen. Vielleicht bekommst Du ja noch eine Meinung...

Und hast Du Dir wirklich eine Tunze 6045 bestellt? Auch die ist für Dein 30 Liter Becken absolut ungeeignet!

Edit: kannst Du vielleicht mal ein Bild von etwas weiter weg machen, so das man den Cube ganz sehen kann? Und was mir noch aufgefallen ist (hat aber glaube ich schon jemand geschrieben), rechts scheinen die Steine sehr nah an der Scheibe zu sein, da kannst Du dann sehr schlecht reinigen..
Grüße

Michl

This post has been edited 1 times, last edit by "DerMichl" (Jun 18th 2015, 12:57pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 26,094 Clicks today: 40,963
Average hits: 22,414.94 Clicks avarage: 52,089.47